4-String-Death sucht 5-String-Bass

von Bassochist, 10.04.06.

  1. Bassochist

    Bassochist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 10.04.06   #1
    So jetzt brauch ich doch nochmal eure Hilfe! Hab nun endgültig entschieden: Mein nächstes Gerät soll ein 5er sein! Problem: Begrenztes Budget, aber da ich mir sowieso noch nicht sicher bin ob das das Nonplusultra ist, einen 5er zu spielen, denke ich ein Einsteiger-Gerät sollte ausreichen. Bin für jede Empfehlung dankbar und mir ist klar, das ich nicht viel erwarten kann. Wenn ihr vielleicht Tipps oder so im Low-Budget-Bereich habt, auch von wenig namhaften Herstellern, immer her damit!


    Stufe dich selbst ein!
    [ ] Anfänger
    [x] Ambitionierter Anfänger
    [ ] Fortgeschrittener
    [ ] Profi
    [ ] Bass-Gott
    [ ] So... dunkel weiß...
    [ ] So wie ... Gips!

    Preisrahmen:
    ___ bis 300 Euro

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)

    Steve DiGiorgio

    Lieblingsband?

    Amon Amarth, CoB, NIN

    Stil der eigenen Band?
    [ ] Metal
    [ ] Rock
    [ ] Funk
    [ ] Blues
    [ ] Soul
    [ ] BigBand
    [ ] Orchester
    [ ] Jazz
    [ ] Prog
    [ ] 80´s Pop
    [x] Cover/Top40
    [x] Sonstiges: Alternative Rock mit Prise Metal


    Allgemeines
    [ ] Lefthand [x] Standard

    Bauart
    [x] Solidbody [ ] Akustik [ ] Semi-Akustik [ ] Sonstiges ...

    Saitenzahl
    [ ] 4-Saiter [x] 5-Saiter [ ] 6-Saiter [ ] Außensaiter

    Stringspacing
    [ ] Enges Stringspacing [ ] Weites Stringspacing
    Ist mir relativ egal, hab da keine sonderlichen Vorlieben...

    Mensur
    [x]Extra Longscale [x] Longscale [ ] Shortscale [ ] Normal [ ] Egal

    Hals
    [ ]Dick [ ]Dünn [ ]Breit [ ]Schmal [x] eig. egal, nur nicht übertrieben dick oder breit

    [ ]C-Shape [ ]D-Shape [ ]V-Shape [x]Sonstige Formen: auch egal;)

    [ ]Gewachst [ ]Lackiert (Klar) [x]Lackiert (Korpusfarbe) [x]Natur

    Zustand
    [x] Neu [x] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [ ] crispe Höhen
    [x] drücken soll er!
    [ ] Seidige Mitten hätte ich gerne!
    [x] knurren soll er, KNURRRRRREN!!!!!!
    [ ] mh, weiß nicht
    [ ] Naja.. so von allem etwas halt...

    Wie soll der Bass aussehen?
    [x] Klassische Form (Preci, Jazz)
    [ ] Klassische Form (MuMa)
    [x] Moderne-Klassische (Yamaha RBX, LTD B etc.)
    [x] Spector/Steinberger Design (Warwick Streamer etc.)
    [ ] Exotisch (z.B. Mosrite, Ritter...)
    [ ] HEAVY!! (Ltd F, Viper, V, ML, Explorer etc.)
    [ ] Klassisch rockig (Thunderbird etc.)
    [ ] Edel (Form egal, hauptsache goldene Hardware und schöne Decke)
    [ ] Vintage (abgeranzt)
    [ ] Freakig (Daisyrock Heartbreaker etc.)
    [ ] Sonstiges________________

    Lackierung
    [x] Deckende Farbe
    [x] Schwarz
    [x] See-Through-Lackierung
    [x] Natur-Finish (Wachs, Öl, garkeins)
    [ ] Struktur Lack
    [ ] Grafik
    [x] Schöne Ahorn oder sonstwas Decke (ich weiß, gibts wohl kaum in der Preisregion)
    [ ] Glitzernd
    [ ] Flake (Metalflake)
    [ ] Riffelblechplatte
    [ ] Sonstiges ______________________

    Was soll er für Extras haben?

    Besondere Bauarten
    [ ] Headless
    [X] Fretless KANN er sein, aber wenn mit Bundmarkierungen!

    Aktiv oder Passiv?
    [x] Aktive Klangregelung (2-Band)
    [ ] Aktive Klangregelung (3-Band)
    [ ] Aktive Klangregelung (3-Band mit parametrischen Mitten)
    [ ] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb
    [x] Passiv (tendiere eher hierzu, kann aber auch aktiv sein)


    Konstruktion

    Halskonstruktion
    [x] Geschraubter Hals
    [ ] Durchgehender Hals
    [ ] Geleimter Hals

    Materialien
    [ ] Alternative Korpusmaterialien (Luthite, Graphite) _____________
    [ ] Alternative Halsmaterialien _________
    [ ] Bestimmtes Holz für den Hals___________
    [ ] Bestimmtes Korpus-Holz ________________

    Sonstiges
    [ ] Saitenführung durch den Korpus
    [ ] Anderes _____________________

    Pickups
    [x] Pickup: Humbucker
    [x] Pickup: Jazz-Style
    [ ] Pickup: Preci-Style
    [x] Pickup: Soapbar
    [ ] Pickup: Lipstick
    [ ] Pickup: Sonstiges (Midi, Lightwave,etc)
    [ ] Pickup: Piezo
    [ ] Marken-Pickups (EMG, Duncan, Häusel, Delano etc..)

    Im Prinzip nicht wichtig, soll halt meinen Sound (s.o.) treffen... hab aber trotzdem mal angekreuzt

    Schaltung und Elektronik
    [ ] Eingebaute Effekte
    [ ] Besondere Schaltungsmöglichkeiten (Humbucker splitten etc.)
    [ ] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb

    Hardware
    [ ] D-Tuner
    [ ] Marken-Hardware (Tuner, Bridge)
    [ ] Besonders gut einstellbare Bridge
    [ ] Besonders Massive Bridge
    [ ] Lockingtuner
    [ ] Tremolo
    [ ] String-through-Body

    Subjektive Faktoren
    [ ] Prestige! (teuerster eines Herstellers, namhafter Hersteller, Customshop)
    [ ] Soll nicht jeder haben (Exklusivität)

    sodele, des wars... hoffe ihr könnt mir einiges empfehlen... ich weiß mein Preislimit ist nicht sehr hoch, aber brauch eben auch nur was für den Anfang, muss nix besonderes oder "markiges":p sein
     
  2. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 10.04.06   #2
    Klingt meiner Meinung nach ziemlich nach Rockbass Streamer (würde auch zur gewünschten Optik passen). Ich würde allerdings (auch wenn sie teurer sind) die Modelle mit zwei Pick-Ups in Betracht ziehen.

    Der Viersaiter:
    http://www.musik-service.de/Bassgitarre-Rockbass-by-Warwick--Streamer-Standard-4-2-PU-prx395602984de.aspx
    Der Fünfsaiter (wofür du aber 50€ drauflegen müsstest):
    http://www.musik-service.de/Bassgitarre-Rockbass-by-Warwick--Streamer-Standard-5-2-PU-prx395602986de.aspx


    Gruß,
    Carsten.
     
  3. Volare!

    Volare! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 10.04.06   #3
    Ist glaub ich ne STandart empfelung, aber egal :p
    http://www.musik-service.de/Bassgitarre-Yamaha-RBX-375-prx395741736de.aspx

    Kann ich persönlich sehr empfehlen! Kannste auch schön Amon like runterstimmen :p
    Über den Bass wurde hier im Forum ja schon viel gesagt, die Rockbass teile müsstest du anspielen, fand die waren ziemlich verschieden, also nicht kontinuirlich gut oder schlecht...
    Nur halt wegen dem Akt. Eq müsstest du mal schauen, aber cih denke so schlimm wirds schon nicht sein...
    Chris
     
  4. Bassboy

    Bassboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 10.04.06   #4
    Meine Empfehlung wäre der Squier MB-5!
    klick

    Da kann man für den Preis nicht meckern. Ist ein faires Teil!
    Spiele ich selber und bin sehr zufrieden! (Wir haben das gleiche Bassidol ^^)
     
  5. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 10.04.06   #5
    Hab auch den MB-5. Find ich nach wie vor sehr schönes Teil und ich hab ihn schon seit knapp 2 Jahren. Mal schaun. Ich glaub ich nehm morgen mal was auf.
     
  6. Bassochist

    Bassochist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 11.04.06   #6
    Gut. Dann bin ich mal gespannt auf etwaige Soundsamples:D

    Danke schonmal für die vorhandenen Empfehlungen. Allerdings gefällt mir der RBX nicht so gut. Hab ich bei nem befreundeten Basser einer anderen Band mal angespielt und der war mir irgendwie zu "modern":screwy:

    Aber der Rockbass und der MB-5 sehn schon ganz nett aus. Werd ich beide demnächst mal antesten...

    Falls ihr noch weitere Tipps habt, immer her damit;)
     
  7. Blorgh

    Blorgh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    14.10.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.04.06   #7
    Ich denke es könnte schwer werden um den preis eine ordentlich klingende H-Saite zu finden. Aber wenn du dir nicht sicher bist, ob das was für dich ist. Hast du dich denn jemals rumgeärgert, dass du etwas mit deinem Bass nicht spielen konntest, weil es zu tief war, der Tonraum fehlte und etc? .. Als ich mit nem 4er angefangen habe hat mich das noch nicht so gestört, aber irgendwie wurde es immer schlimmer, und irgendwann musste einfach ein 5er her. Aber selbst wenn du irgendwann draufkommst, dass du es eigentlich gar nicht brauchst tuts ja auch nicht weh nen 5er rumstehen zu haben, falls du doch mal unter das E musst....
    Bewegen sich die OLP Bässe nicht auch so in dieser Preisregion? Dean baut auch ein paar billigere Instrumente. Aber wenn du im Moment keine sehr konkreten Vorstellungen hast wäre es vielleicht klug dich mal am Gebrauchtmarkt umzusehen. Und wenn dir das 5-Saiter spielen dann überhaupt nicht liegt kannst du den Gebrauchtbass ja immer noch fast ohne Verlust bei Ebay loswerden.
     
  8. Joosten

    Joosten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    377
    Ort:
    4sen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 11.04.06   #8
    Hier noch n modell, das sich in deiner preisregion befindet: (der is mittlerweil soger aktiv!)

    Ibanez GSR 205
     
  9. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 11.04.06   #9
    So ich war eben was aufnehmen. Konnte leider nur ein File machen, weil meine soundkarte die Frequenzen nicht wirklich abdecken konnte. Brauch wohl mal ne neue..
    Eins habe ich aber gemacht, sind auch möglichst wenig störgeräusche drinne.
    Den Anhang basspur3.zip betrachten

    Kann ja noch erweitert zu den fehlenden samples sagen, dass man mit dem Mb-5 einerseits einen sehr cremigen Sound machen kann, einen sehr schönen runden Ton, und auch nen schön harten Sound für harte Musik.
     
  10. Bollebreeder

    Bollebreeder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 12.04.06   #10
    Wie wärs mit dem Hier?
    http://www.soundland.de/catalog/product_info.php?products_id=240198&language=de
    den Gibt es auch in anderen Farben und für den Preis is der eigentlich nur geil.
    Hab ihn gestern bei meinem Händler angespielt und ich weiß auf jeden fall welcher bass mir bald ins Haus kommt. Hat nen recht robusten hals, wiegt auch nich so wenig, aber is eigentlich so wie ich das mag....also das wäre meine empfehlung.
    Mfg timm
     
Die Seite wird geladen...

mapping