4 The Box TA 18 oder 2 RCF 8003 AS???

von Daniel.Wollmann, 24.10.16.

Sponsored by
QSC
  1. Daniel.Wollmann

    Daniel.Wollmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.16
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.10.16   #1
    Ich will mir nun schon seit längerem neue Bassboxen anschaffen, aber da Frage ich mich, was liefert nun den Druckvolleren Bass??? Ich will diese Gefühl des Bauchgribbels auch in kleinen Hallen erreichen können, welcher Sub ist nun der Bessere??
    Ich will auf jeden Fall einen Aktive Anlage und habe mir mal den RCF 8003 AS und den TA 18 rausgeguckt, was meint ihr?
    Danke schonmal!!
     
  2. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    26.09.18
    Beiträge:
    4.118
    Zustimmungen:
    1.117
    Kekse:
    10.432
    Erstellt: 24.10.16   #2
    Der TA18 ist ein Bandpasskonstrukt. Die wenigsten Bandpässe funktionieren wirklich gut und ich vermute mal, dass dieses Konstrukt eben nicht da dazu gehört. Wird wohl auch ein OneNote Konstrukt sein und eher unpräzise irgendwas produzieren.
    Frag dich einfach mal selbs: Welche Qualität darf man für 430€ inkl. Amping erwarten?!

    Der RCF ist eine ganz andere Nummer. Allerdings wirst du mit 2 Kisten nicht das Ergebnis erhalten, dass dir wohl so vorschwebt. Dazu gehört schon ein wenig mehr als max. 2 solcher Kisten in den Raum zu schmeißen.
     
  3. Daniel.Wollmann

    Daniel.Wollmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.16
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.10.16   #3
    Was würdest du mir empfehlen um mit einem Budget von 1600€ einen möglichst guten sound zu bekommen?
     
  4. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    26.09.18
    Beiträge:
    4.118
    Zustimmungen:
    1.117
    Kekse:
    10.432
    Erstellt: 24.10.16   #4
    Für wieviel Kisten bei welcher Baustellengröße?

    Nur so am Rande: Ein RCF Würfel liegt bei 1600€.
     
  5. Daniel.Wollmann

    Daniel.Wollmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.16
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.10.16   #5
    Zwei nach Möglichkeit
     
  6. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    27.310
    Zustimmungen:
    4.359
    Kekse:
    116.704
    Erstellt: 24.10.16   #6
    Hallo Daniel,

    bevor hier wild Tipps ins Blaue gegeben werden, wäre vielleicht erstmal interessant, welche Tops vorhanden sind, und was Du überhaupt beschallen möchtest?
     
  7. Daniel.Wollmann

    Daniel.Wollmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.16
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.10.16   #7
    Ok,
    Soll als Band PA bei eher Rockiger Musik in kleinen Hallen bis ca.300 Personen eingesetzt werden. Sie sollte nen satten Bass haben und möglichst auch relativ ,,handlich'' sein. Aktiv auf jeden fall..
    Die Tops hatten wir uns zu den RCF zwei ART 712 vorgestellt. Aber sonst ist noch nix fix.
    Sind halt für alles offen was bis zu nem Budget von 1600€ geht für die Bässe, natürlich gebraucht.
     
  8. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    27.310
    Zustimmungen:
    4.359
    Kekse:
    116.704
    Erstellt: 24.10.16   #8
    Sorry, aber das passt meiner Meinung nach nicht zusammen. Entweder die Anforderungen herunter- oder das Budget heraufsetzen.
     
  9. Daniel.Wollmann

    Daniel.Wollmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.16
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.10.16   #9
    Ok sagen wir eher kleine Hallen bis sääle und 200 Personen alles andere wäre Luxus
     
  10. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    26.09.18
    Beiträge:
    4.118
    Zustimmungen:
    1.117
    Kekse:
    10.432
    Erstellt: 24.10.16   #10
    Bei 300 Nasen Rock'n Roll habe ich so, vor allem auch bei den Topteilen, meine Bedenken.
    Da braucht es ne andere Liga. In der Regel ist das was für Doppel12er Horn, 4x Doppel15 oder eben 6-8 Singel Bässe in 15" oder 18". Standard R'n'R besteck eben.

    Wenn du Magengrummeln haben möchtest, dann sind die Tops schnell an der Kotzgrenze.
    Ich rate dir dich erst mal in der Umgebung um zu sehen, welche Vermietbuden was haben. Dann mal mit denen Reden und versuch was auszuhandeln.

    Wieviele Gigs habt ihr denn so übers Jahr?

    Falls die auch die RCF's haben, dann holt euch halt 2 für bis zu 150 PAX und mietet bei größeren Events entweder komplett dazu oder eben baugleiche Bässe und eben vernüftige Tops.
     
Die Seite wird geladen...

mapping