4 x 10er und 1 x 15 er JE mit einem Micro abnehmen

von LoneWolf, 11.10.06.

  1. LoneWolf

    LoneWolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Fremdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 11.10.06   #1
    Ich weis jetzt nicht ob ich hier im richtigen Forum bin oder ob das eher ins PA Forum gehört. (Falls hier Falsch liebe Mods bitte verschieben, wollte nicht Crossposten)

    Wollte nur mal hören was ihr von der Idee haltet die mir gerade gekommen ist. Im Normalfall wird ja ein Bassamp per DI an den Mischer geschickt. Allerdings gibt es ja auch leute die Ihren Boxencharaker nicht velieren wollen und deshalb Sich die Boxen mit
    Bassmicros abnehmen lassen. Meine Idee wäre nun die je die 4 x 10er und die 1 x 15er mit 2 gleichen Micros abzunehmen und als Links Rechts Panorama (also eine Box nach links und eine nach Rechts) auf die PA zu schicken. Da ja beide Boxen unterschiedliche Frequenzgänge haben sollte das doch eigentlich eine Art Stereo-Effekt auf der PA hervorrufen. Oder irre ich mich da und es würde zu Auslöschungen kommen.

    Was haltet ihr von der Idee?

    PS: will mir das nicht anschaffen war nur ne Überlegung die mir gerade gekommen ist.
     
  2. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 11.10.06   #2
    Ich könnte mir vorstellen das sich das komisch anhören würde, wenn von einer Seite nur die Bässe der 15" kommen und aus der anderen der Sound der 4*10". Falls das einer schon ausprobiert hat wäre ich auch über eine Antwort erfreut.
     
  3. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 11.10.06   #3
    Ich glaube das ganze macht mehr Sinn, wenn du BiAmping betreibst, und den SUB und die Höhen einzeln abnimmst und im Pult zusammenmischst. Aber wenn du links und rechts nur die 15er und 10er verteilst, wäre mir nicht sicher das dieser Feinunterschied, der da existiert, so gravierend ist das auch Nichtmusiker diesen wahrnehmen bzw hören werden.
     
  4. LoneWolf

    LoneWolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Fremdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 12.10.06   #4
    Es geht ja nich sonderlich darum dass der Unterschied gravierend zu hören ist. Jedoch dürfte der Ton doch im normalfall fetter klingen durch die Verteilung auf die beiden Kanäle
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 12.10.06   #5
    ne im gegenteil der wird etwas dünner! eben durch die verteilung auf beide kanäle!

    also ich hab ja schon viele abgefahrene sachen versucht, aber das nun wirklich noch nicht.... wär aber sicher nicht uninteressant...

    also das per se abzulehenen... nee dafür gibts keinen grund....
     
  6. LoneWolf

    LoneWolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Fremdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 12.10.06   #6
    Wieso denn ich meine wenn du Per DI rausgehst hast du doch auch nur ein Signal
    Wenn du aber die Signale von beiden boxen einmal links und einmal rechts legst. Wieso sollte das dünner klingen?
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 13.10.06   #7
    weil du 2 unterschiedliche signal hast und die akustische kopplung in den tiefne bässen auf der anlage nicht mehr gewährleistet ist
     
  8. LoneWolf

    LoneWolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Fremdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 15.10.06   #8
    Das kapier ich jetzt nicht. Akustische Koplung?
     
  9. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 21.10.06   #9
    also ich habe gestern auf einer ampeg-box gespielt die hatte einmal 4x10" und einmal 1x15" speakers und wir haben sie über DI abgenommen weil der rest keinen sinn gehabt hat das klang irgendwie komisch hat sag ich mal "was gefehlt" im sound frag mich ncih klang irgendwie merkwürdig weil beide boxen haben ja ihren sound für sich und das zu mixen und einen mittelwert zu finden ging überhaupt nicht soundmäßig. also meine empfehlung ist über DI abzunehmen und das mit einem mikro zu lassen
     
  10. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 21.10.06   #10
    würd ich nicht pauschalisieren, hat alles vor und nachteile....
     
  11. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 21.10.06   #11
    sehr diplomatisch :D
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 21.10.06   #12
    ja so bin ich... wie immer *duckundweitrenn*
     
  13. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 21.10.06   #13
    Die Idee z.B. links die 410er und rechts die 115er via Mikrofonierung auf die PA zu bringen führt mit ziemlicher Sicherheit zu einem besch.... Sound. Der Mann am Mixer hört ja das Gesamtergebnis, d.h. mehr oder weniger die Summe beiden Boxen. Während die 410 tendenziell mehr den Mitten- und Hochtonbereich bringen, liefert die 115 eher den Tieftonbereich. Das Publikum auf der linken Seite kriegt also einen relativ dünnen Sound ab, das auf der rechten Seite einen höhenlosen Fettbrei. Somit ist 80% des Publikums um eine adäqaute Beschallung betrogen und werden wieder einmal (mit Recht) feststellen:

    LoneWolf hat einfach einen absolut beschissenen Sound!

    Möglicherweise kommt dann noch einiges an Phasenproblemen hinzu, die den Sound undifferenziert und unter Umständen schlapp machen. Es ist und bleibt nun einmal so, ein Bass ist weitestgehen ein Mono-Instrument. Allenfalls die oberen Töne sind stereo-tauglich und lassen sich dementsprechend auf die PA bringen. Aber sich dafür zu entscheiden, den Sound links crisp und den Sound rechts mulmig zu bringen, aua!

    In den 50-60s wurden Stereoplatten übrigends auch so aufgenommen, dass die Gitarre nach rechts, der Bass nach links und der Rest in die Mitte geklatscht wurde - widerlich!
     
  14. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 23.10.06   #14
    Ich seh es ein bisschen wie RAUTI. Phasenschweinereien könnten hier das größte Problem werden.
    Ansonsten erschließt sich der Sinn der Sache nicht wirklich.
     
  15. LoneWolf

    LoneWolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Fremdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 24.10.06   #15
    OK das war deutlich...

    Aber ok so langsam geb ich euch recht vor allem das mit dem betrogenen Publikum geht mir auf. Naja war ja eigentlich auch nur ne fixe Idee. Was versucht man nicht alles :o
     
  16. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 24.10.06   #16

    die phasenschweinereien existieren aber bei sonem stack schon automatisch, damit muss man leben, aber scheinbar mögen das ja die leute die so stacks spielen! von daher wär das imho noch das geringste problem :)

    was mir aber noch etwas "Kopfzerbrechen" bereitet ist die tatsache, wie man verhindern will, dass der bass auf der seite der 4x10er geortet wird, die hat nämlich in den "ortungsrelevanten" oberen mitten deutlich mehr anteile...
     
  17. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 24.10.06   #17
    Die sind aber fürs Publikum nicht relevant, da die nur DI hören:great:
    (im normalfall)

    Als ich angefangen hab live zu spielen wollte ich auch imemr gerne mit Micro abgenommen werden, inzwischen bin ich so froh über den schicken DI Out an meinem Amp... es ist einfach unkomplizierter und der Sound klingt gut und druckvoll, was will ich denn mehr?
     
  18. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 25.10.06   #18
    da real sound from da stack ^^
     
  19. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 25.10.06   #19
    Den bekommt man mit Micros ja eh nicht hin :p
    (außer mit welchen die nicht in meiner Preisklasse liegen)
     
Die Seite wird geladen...

mapping