4x12" Bassbox Selbstbau Fertig

von Guido Pigorsch, 22.10.06.

  1. Guido Pigorsch

    Guido Pigorsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 22.10.06   #1
    Jep ! es ist geschafft.

    Heute wurde ein langgehegter Traum wahr. 4x12" für Bass !

    Wirklich für Bass ! Mit Gitarrenspeakern ist es nicht so toll.

    Es sind zwei Boxen ( Transportgründe ) mit je 2x12" Closed Box.

    Box 1 ist mit 2x12" Fane Twin Cone Speakern aus den 70/80ern bestückt.

    Box 2 ist mit 2x12" Eminence 12-100 TL Twin Cone bestückt. Die Impedanz der Speaker ist je 8 Ohm. Ich hab in Reihe gelötet so das pro Box 16 Ohm sind. Wenn beide Boxen am Amp sind sieht der Amp 8 Ohm.

    Der Testbass: Yamaha RBX 765 A ( nur für den hab ich die Box gebaut )
    Ne neue Box ist billiger wie ein neuer 5 Saiter.

    Stegtonabnehmer voll Vol. voll Bässe voll höhen fast ganz raus .

    Amp: Marshall 3520 Integrated 200 W an 4 Ohm.

    Klangregelung am Amp: Pre so weit auf das es gerade eben nicht zerrt. Mitten bei 400 Hz etwas rein.

    SOUND:

    KNURRRRTTT wie verrückt. Entzückend.

    Und erstaunlicherweise sind genügend Bässe da. Es ist ja ein 5 Saiter und die H Saite wird gut gebracht das tiefe C ist genausolaut wie die E Saite. Mit dem Contour Regler nehme ich an einer stelle etwas Tiefmitten raus, damit es nicht zu undeutlich wird. Mit dem Höhenregler am Bass der ja fast ganz zu ist kann ich nun Höhen dazuregeln. Es sind eher hochmitten als Tweeter Höhen zu hören. Einen 18" dazu vermisse ich nicht, es geht auch so. Sicher ! ein 18er kann die Tiefen Bässe Qualitativ besser, aber es sind auch so mehr als genug da. Das reicht sogar für Reggae @ Moderater Lautstärke.

    PEGEL:

    Ganz schön laut !
    Jedenfalls kommt in jeder beziehung mehr aus der Box als ich gedacht hatte. Viel "Brett" bzw. Druck ( 100 bis 500 Hz bereich ). wenn ich mit der Anschlagshand "drücke" dann wird das Dynamisch sehr gut umgesetzt. Der Speaker schluckt es nicht, sondern es wird wirklich auch vor der Box druckvoller. Das gefällt mir gut.

    Negativ:

    Es ist so wie auch bei allen 4x10" die ich getestet habe.
    Flat klingen sie scheisse. Man muss an der Klangregelung schrauben. Und wenn man weiss was man will/tut dann geht es.

    Fazit:

    Hat sich echt gelohnt !

    Der Yamaha RBX 765 A klingt ja von Haus aus in den Mitten total langweilig. Charakter hat der nicht. Mit der 4x12" Box und der beschriebenen Klangeinstellung wird der Klang schön Böse!
    Er Knurrt wie ein wirklich grosser fieser Hund der einem gleich den halben Ar..... abbeissen will.[​IMG]

    Fotos:
    Hab ich gemacht .
    http://www.guido-pigorsch.de/
    ganz unten ist das Neue Bild

    Kosten: ....ein Witz!...alles gebraucht/Ebay/hirnschmalz/glück/Abgestaubt

    Pläne:

    4x12" + 1x18" ( =4 Ohm ) Testen ....davon verspreche ich mir aber nichts weil dann das Mittenloch des Yamaha wieder da ist....wahrscheinlich.

    Noch mehr 2x12" Boxen bauen.

    Ziel 8x12" Das ist dann die grosse "Ampeg Box "[​IMG]

    Vor allem! :

    Durch das CB Konzept hab ich das X-Max/5 Saiter krepier Problem nicht.
    Alles im grünen bereich.[​IMG]

    Belatbarkeit: 400 W


    Gewicht: 24 Kg pro Box
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 22.10.06   #2
    kannste mal n soundsample machen? würd mich interessieren!
     
  3. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 22.10.06   #3
    Wow ne 4x12er das wärs, Soundsamples würden mich auch stark interessieren.
     
  4. Guido Pigorsch

    Guido Pigorsch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 22.10.06   #4
    Soundsamples von Lautsprecherboxen ?

    Hört man da nicht eher das Mikro ?

    Muss mal gucken ob ich da irgendwas hinkriege.
     
  5. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 22.10.06   #5
    ich kann samples machen von einer jcm 800 bass box (4x12") mit dem dazugehörigen head machen ..aber das will wohl niemand :D


    sieht gut aus die box! ;)
     
  6. Guido Pigorsch

    Guido Pigorsch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 22.10.06   #6
    Doch ! Mach mal....mal hören wie deine Klingt.
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 22.10.06   #7
    du hast doch sicherlich n messsetup oder nicht?
    du deutetest das in einem anderen thread an!

    ein messschrieb würde mich auch interessieren
     
  8. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 23.10.06   #8
    Glaub ich nicht:

    [​IMG]

    :D
     
  9. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.526
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 23.10.06   #9
    Ich spiele seit einigen Jahren über 2x10er bzw. 4x10er und finde nicht, dass sie flat sch... klingen (Bass: Fender Jazz Bass V Plus, aktiver/passiver Fünfsaiter, Preamp: Hughes&Ketnner Bassmaster, den ich gerade für knurrende Sounds im Bypass betreibe - dann nur ein Transistor-OP-Amp im Signalweg - früher mit einer Yamaha-Endstufe, derzeit an der Endstufe des Peavey Max 450, also vollkommen flat.)

    Noch ´ne Frage:
    Was´s´n´tas für ein rotes Quadrat vorne unten an der einen 2x12er (s. Bildausschnitt im Anhang? Klinkenbuchse?
     

    Anhänge:

  10. Guido Pigorsch

    Guido Pigorsch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 24.10.06   #10
    Ich habe :

    Frequenzgenerator

    Oszilloskop

    Billiges Multimessgerät

    Stereo Kondensatormikrofon

    Aber keinen Pegelschreiber. ( Ich jedenfalls nicht ) im moment komm ich da nicht ran.

    Hier ist ein Soundbeispiel.

    Höhenregler=ganz Zu.

    RapidShare: 1-Click Webhosting

    Ist kein MP3 sondern ein Wav geworden.

    gruss Guido.
     
  11. Guido Pigorsch

    Guido Pigorsch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 24.10.06   #11
    1. Das ist natürlich auch ein sehr geiler Bass den Du da hast und der rest der Signalkette ist auch sehr Gut. Das kann ich mir vorstellen, das das gut klingen kann.:great:

    2. Ja das ist eine Platte für ne Klinkenbuchse. Das war die erste Testbox. In der ( Kleinserie ) wird der Anschluss auf der Rückseite sein und es wird einen Bespannstoffrahmen mit Schwarzem Stoff geben. Ausserdem zwei Farbvarianten als Boxenlackierung. Dunkellila/Brombeer fast ganz schwarz und Mattschwarz.
     
  12. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.526
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 24.10.06   #12
    Alles klar, Buchse hinten ist viel besser, aber noch besser waere Speakon. Und: Brombeer hört sich gut an, wenns soweit ist mal bitte Bilder ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping