4x12 Box von 16 Ohm auf 4 Ohm umlöten

von with_passion, 05.12.06.

  1. with_passion

    with_passion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    372
    Ort:
    6863 Egg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    398
    Erstellt: 05.12.06   #1
    Hallo,

    ich hätte da mal ne Frage. Ich würde gern meine 4x12 Box von 16 Ohm auf 4 Ohm umlöten und bräuchte dazu einen Plan bzw. eine Anleitung wie ich das mach. Die Box hat 4 Celestion Vintage 30 Lautsprecher, alle 16 Ohm. Wie müsste ich die Lautsprecher miteinander verbinden um 4 Ohm zu bekommen? Hab im Netzt ned viel darüber gefunden!
     
  2. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 05.12.06   #2
    Alle vier Speaker parallel verdrahten und Du bekommst 4 Ohm!
    Oder Du besorgst Dir einen DPDT switch um von 4 Ohm auf 16 Ohm schalten zu können.

    -> http://colomar.com/Shavano/4ohm-dual4imp.jpg
     
  3. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 05.12.06   #3
    Parallel
    4x 16 Ohm parallel ergeben 4 Ohm

    Zur Zeit wirst Du seriell / parallele verdrahtung haben.

    Es müßte also so aussehen (nur in schön), wenn Du 4 Ohm brauchst:

    Den Anhang box.bmp betrachten


    edit: zu langsam, mann, das Alter....
     
  4. with_passion

    with_passion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    372
    Ort:
    6863 Egg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    398
    Erstellt: 05.12.06   #4
    danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping