5-Weg Schalter

von Trailblazer, 17.05.05.

  1. Trailblazer

    Trailblazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 17.05.05   #1
    hi

    ich hab da mal ne Frage der 5-Weg Schalter arbeitet doch folgender Maßen wenn ich so eine Pick-up Bestückung hab:

    Neck: Middle: Bridge:
    Single-Coil Single-Coil Humbucker

    1. nur bridge, 2. bridge&middle, 3. nur middle, 4. middle&neck, 5. nur neck

    So funktioniert das oder?

    das ist dann in der Praxis so, wenn der Schalter auf das Griffbrett zeigt, dann spiel ich mit dem Humbucker, oder?


    Oder doch andersrum, wenn ich den Schalter in die andere Richtung hab?
    aber dann müsste doch die logische Reihenfolge so sein:

    1. nur neck, 2. middle&neck, 3. nur middle, 4. middle&bridge, 5 nur bridge


    thx für antworten
     
  2. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 17.05.05   #2
    Das kommt natürlich ganz darauf an, wie die jeweilige Gitarre verkabelt ist. Generell ist es meistens so, dass, wenn der Schalter "ganz oben" steht bzw. zum Hals hin zeigt, nur der Neck-Pickup aktiv ist, und umgekehrt "unten" bzw. zum "Hinterteil" der Gitarre hin nur der Bridge-Pickup. Für die Zwischenstellungen gibt es schon gar keine feste Regel, z.B. kann die Mittenposition bedeuten, dass nur der mittlere Pickup aktiv ist oder aber Neck+Bridge zusammengeschaltet werden, eventuell auch jeweils gesplittet oder out of phase.... du siehst, da gibt es viele Möglichkeiten.
     
  3. 123

    123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 17.05.05   #3
    Naja, also bei mir ist das so:

    Schalter nach links in Richtung Hals: Hals-Pickup
    Schalter nach rechts in Richtung Steg: Steg-Pickup
    Schalter in der Mitte: Pickup in der Mitte

    Schalter zwischen Mittel und Halsposition: Mittel+Halspickup
    Schalter zwischen Mittel und Stegposition: Mittel+ Stegpickup


    Sonst sollte man das auch ganz gut raushören können...
    Vor allem den Humbucker-Singlecoil unterschied
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 17.05.05   #4
    Wenn Schalter nicht persönlich modifiziert wurden, weisen sie optisch immer auf den jeweiligen PU hin: Vorn, mitte, hinten
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.05.05   #5
    [​IMG]

    ganz links entspricht Schalter nach vorne zum Griffbrett, ganz rechts Schalter nach hinten zum Steg zeigend. Alle Spulenkombis parallel, bis auf den Humbucker alleine, da sind sie seriell.

    Zu 99 Prozent haste die Schaltung. Wenn nicht, dann ist die zweite Stellung von rechts Humbucker seriell plus parallel dazu der mittlere SC.

    Der Autosplit ist heute aber eher verbreitet.
     
  6. Trailblazer

    Trailblazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 18.05.05   #6
    thx an alle für die Hilfe! :great:

    nun ist auch das Rätsel gelöst :D
     
  7. Grumpes

    Grumpes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    187
    Erstellt: 15.04.16   #7
    Man kann doch hören, welcher Tonabnehmer gerade in welcher Stellung aktiv ist. Einfach mit einem metalischen Gegenstand auf die Pickups klopfen (Münze, Schraubenzieher...). Voraussetzung ist natürlich, dass die Gitarre an einem eingeschalteten Verstärker angeschloßen ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping