68966R3 (chiffre)

von jonas krull, 28.05.08.

  1. jonas krull

    jonas krull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    675
    Erstellt: 28.05.08   #1
    Hier der dritte Songtext für meine Band.
    Über eventuelle Verbesserungen und Kritik freu ich mich sehr.
    Danke schonmal

    der dekan

    3 8 9 6 6 R 3
    You can‘t understand
    What you gonna see
    The news just tell you
    What happens
    Not what‘s behind
    The flashes of bombs
    They make your eyes blind
    Blind
    Blind
    Blind
    Blind
    Blind
    Blind

    Too many right
    Too many wrong
    Too many in between
    No one knows who‘s talking shit
    The truth was never seen
    No one knows who‘s talking shit
    The truth was never seen

    99, 100 percent control
    it starts in the streets
    And not ends in your home
    The next generation
    Of national Secruity
    Implanted in feared heads
    Live on TV
    Live on TV
    Live on TV

    Too many right
    Too many wrong
    Too many in between
    No one knows who‘s talking shit
    The truth was never seen
    No one knows who‘s talking shit
    The truth was never seen

    Who do you have to fear?
    Do you really fear the terrorist?
    How do you feel today?
    Do you really feel the danger?
    Who is killing you?
    Who is thrilling you?
    Cars and drinks and docs are killing you
    And the gouverment
    Is thrilling you.
     
  2. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 28.05.08   #2
    3 8 9 6 6 R 3
    You can‘t understand
    hier würde man "don`t" benutzten, die bedetung wäre im wie im deutschen "du kannst nicht verstehen"
    What you gonna see
    The news just tell you
    hier nimmt man eher "only" statt "just". "just" ist eher "gerade" als "nur".
    What happens
    Not what‘s behind
    The flashes of bombs
    They make your eyes blind
    Blind
    Blind
    Blind
    Blind
    Blind
    Blind

    Too many right
    Too many wrong
    Too many in between
    No one knows who‘s talking shit
    The truth was never seen
    No one knows who‘s talking shit
    The truth was never seen

    99, 100 percent control
    it starts in the streets
    besser present progressiv, "is starting.."
    And not ends in your home
    hier fehlt ein verb. "And does not end in.."
    The next generation
    Of national Secruity
    Implanted in feared heads
    "feared" wäre "gefürchtet", du meinst sicher eher "fearful"
    Live on TV
    Live on TV
    Live on TV

    Too many right
    Too many wrong
    Too many in between
    No one knows who‘s talking shit
    The truth was never seen
    No one knows who‘s talking shit
    The truth was never seen

    Who do you have to fear?
    Do you really fear the terrorist?
    How do you feel today?
    Do you really feel the danger?
    Who is killing you?
    Who is thrilling you?
    Cars and drinks and docs are killing you
    "docs" ist eher eine umgangänliche form für "documents".
    And the gouverment
    Is thrilling you.
     
  3. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.014
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.225
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 28.05.08   #3
    Hi Dekan,

    also ich verstehe die Sätze, aber ihren Sinn und Zusammenhang nicht wirklich.
    Es geht um staatliche Kontrolle, um Angst gegenüber Terroristen, die von der Regierung geschürt wird, die man aber eigentlich eher vor Autos, Doktoren und Getränken haben sollte und dass die Masse es irgendwie nicht schnallt.

    Ja - hmmm - kann sein - aber sonderlich klärend oder aufrappelnd finde ich den Text jetzt nicht.
    Das ist dann entweder für Leute, die das sowieso so sehen oder dann halt so ein Text, wo man denkt: joah - könnte ja auch so sein, aber nicht unbedingt ein Text, wo man denkt: wow - da ist aber was dran, das hab ich so noch nie gesehen ...

    x-Riff
     
  4. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 29.05.08   #4
    Hallo Dekan,

    Weiss jetzt nicht ob ich zu doof bin oder dein Text zu wirr.
    Thema ist klar aber wie Riff schon sagte kann auch ich dir in den einzelnen Teilen nicht folgen.

    Löst bei mir eigentlich nur verwirrung aus, sry!
     
  5. jonas krull

    jonas krull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    675
    Erstellt: 29.05.08   #5
    Hi x, willi und tuned

    Danke für die Kritik und die sprachliche Verbesserung.
    Ich werd den Text nochmal überarbeiten... ich fand ihn bisher nich so uncool...

    aber jetzt^^

    Ich werd mal versuchen wirklich mehr chiffren zu benutzen um dem titel mehr bedeutung zukommen zu lassen und das Thema des Refrains (also "Verschwörungstheorien" bzw die Medienlandschaft) aufzugreifen...


    Musik stell ich mir so RATM mäßig vor.

    btw. x-riff,,, magst du vllt mal "to be in charge" von mir angucken??
    Ich brauch da hilfe bei der zweiten Strophe....

    danke

    der dekan
     
Die Seite wird geladen...

mapping