6L6er kaputt??

von dolbyfreak, 21.06.08.

  1. dolbyfreak

    dolbyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    1.11.11
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.08   #1
    Hey, könnt Ihr mir sagen was mir dieser Röhre hier los ist?
    Sie glüht trotzdem, obwohl dort so ein Teil (rot markiert)
    fehlt:

    1. Bild 1
    2. Bild 2

    Das Plek liegt dort nur zur Hilfe, damit die Röhre net wegrollt :D

    3. Bild 3
    evtl. defekte Röhre ist die zweite von Links

    Der Amp ist ein "Mesa Boogie Dual Rectifier Solo Head"

    Grüße

    Dennis
     
  2. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 21.06.08   #2
    Und was soll da fehlen?

    Das Problem ist, dass man zu deinem Problem überhaupt nichts sagen kann, solange man die Röhre nicht auf einem Messgerät hat, um die zu messen...

    MfG OneStone
     
  3. dolbyfreak

    dolbyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    1.11.11
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.08   #3
    da fehlt dieses Teil was zum Glühdraht geht..
    im Bild kann man das doch gut erkennen!?

    Ich habe doch 2 Bilder von verschiedenen 6L6er Röhren gemacht.
    In dem einen ist dieses Teil vorhanden und in dem anderen nicht,
    das meinte ich doch!!
     
  4. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 21.06.08   #4
    Das hat -zumindest elektrisch- nichts zu bedeuten. Das ist ein Glimmersteg, der das Kathodenrohr in Position hält. Nicht mehr und nicht weniger. Wenn das Teil leitend wäre, dann würden da schön die Fetzen fliegen :D

    Schau mal ob bei der einen Röhre wo das Ding fehlt das Kathodenrohr eventuell nach oben gerutscht ist, also ob die Kathode weiter vorsteht als bei der anderen Röhre bzw ob das Rohr unten an der anderen Glimmerscheibe evtl. im System verschwunden ist. Dann kann man solche Effekte wie Glühen nämlich erklären... :)

    MfG OneStone
     
  5. dolbyfreak

    dolbyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    1.11.11
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.08   #5
    verstehe, aber warum ist der Glimmersteg in dieser einen Röhre von Vier nicht vorhanden?
    Auch wenn ich die Röhre schüttele ist nichts zu erkennen. Auf einer Großaufnahme sieht
    es auch so aus, als wäre der Steg abgebrochen. Risse erkenne ich auch bei den anderen
    Röhren.. ob das Kathodenrohr nach oben gerutscht ist, kann ich nicht sagen. Ich habe hier
    noch mal eine bessere Aufnahme von der Röhre gemacht.

    1. Bild 5

    Wenn ich den Verstärker einschalte glüht die Röhre ganz normal wie die anderen auch.
    Obwohl eigentlich glüht sie etwas dunkler wenn man genauer hinsieht.

    So langsam glaube ich aber das gar nichts kaputt ist. Ich habe im Proberaum lediglich fest-
    gestellt, dass der Verstärker - wie ich Ihn noch nie zuvor hatte - auf viertel vor 12 stellen
    muss um mit den anderen Instrumenten mitzuhalten, bzw. auf gleiche Lautstärke zu kommen.
    Ich kenne meinen Amp ganz genau was den Sound betrifft und merke sofort wenn etwas nicht stimmt.
    Ich muss aber dazu sagen, dass die Einstellung des Amps auf "Spongy" stand, womit ich vorher noch nie
    gespielt habe. Liegt es vielleicht daran? Wenn es zurück in den Proberaum geht werde ich das gleich mal
    ausprobieren. Aber das mit der Röhre scheint mir trotzdem nicht ganz geheuer zu sein.
     
  6. dolbyfreak

    dolbyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    1.11.11
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.08   #6
    haaalt, moment, ich glaub ich hab mich vertan.. es ist die zweite Röhre in der Reihe die
    so dunkel leuchtet. Hier 2 Bilder der Katode. Dort ist gar kein Glühdraht zu sehen!!
    Könnte das der Grund sein?? Und muss ich deswegen eine neue Röhre besorgen?

    1. Bild 1
    2. Bild 2

    Bei dem ersten Bild kann man doch ganz gut erkennen, das der Glimmsteg direkt auf der
    Kathode liegt. Ist das jetzt gut oder schlecht? Hab ich das richtig verstanden, die Lebensdauer
    der Röhre erkennt man an der Kathode (Glühdraht in der Mitte worauf der Glimmersteg liegt)?
    Die sind nämlich alle unterschiedlich lang in den 4 6L6ern!! Was soll ich tun?
     
  7. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 22.06.08   #7
    Wie lang der Glühdraht ist (oder korrekt gesagt die Heizung) ist egal, solang die Röhre heizt und sich die Heizdrähte innerhalb des Systems befinden und das Kathodenrohr beheizt wird. Wenn wirklich eine deiner Röhren eine Macke hat, dann liegts mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht daran.

    Wie gesagt: Weitere Aussagen kann man nur mit einem Röhrenmessgerät machen.

    MfG OneStone
     
  8. dolbyfreak

    dolbyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    1.11.11
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.08   #8
    Danke OneSTone! Dann werde ich mal bissl mit "BOLD" rocken und schauen
    ob es daran gelegen hat. So langsam denke ich die Einstellungen waren falsch.
    Fazit: So lange eine Röhre leuchtet, glüht oder vorsich her glimmt, ist noch alles
    in Ordnung!?

    Ich könnte jetzt noch ein anderes Thema anschneiden, welches mich auch zum
    Nachdenken anregt. Die Gleichrichter 5U4GB sehen hier von der Bauform genauso
    aus wie die 6L6er, ist das ok? Das spielt doch keine Rolle oder? Und sie leuchten
    etwas schwacher als die Endstufenröhren. Außer ich stelle auf BOLD um, dann
    geben die Glimmdrähte etwas mehr Licht von sich. Auch normal oder?

    Ich denke das sind einfache Fragen, die doch kurz eben schnell beantwortet werden
    können. Mach mir halt schnell Sorgen über das gute Teil und außerdem möchte ich
    damit auch mein Wissen zu den technischen Dingen aufbessern.
     
Die Seite wird geladen...

mapping