8 Ohm? 16 Ohm? Wie Box mit Amp verbinden?

von Sven Semilla, 28.08.06.

  1. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 28.08.06   #1
    hi, hab da mal ne frage:

    ich spiel den engl tube rackhead 860 mit einer 4 x 12"er box von crate.

    an meinem engl hab ich 4 ausgangsbuchsen:

    links 8 ohm und 16 ohm
    und
    rechts 8 ohm und 16 ohm.

    an meiner box hab ich einen schalter, der, nach links geschoben auf 16 ohm-mono deutet,
    und nach rechts geschoben auf 8 ohm stereo.

    ich hab ihn jetzt nach rechts geschoben (8 ohm stereo) und gehe aus den dazugehörigen buchsen (rechts und links) in die beiden buchsen am verstärker in links und rechts je 8 ohm.
    weil, mit meinem engl kann ich ja dadurch stereo spielen.

    ist das so richtig?
    weil sind nicht 2 x 8 ohm (links und rechts) nicht dann 16 ohm?
    oder wie läuft das mit dem ohmschen gesetz?

    hoffe, ich konnte meine frage auch ohne fotos klar rüberbringen:rolleyes:
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 28.08.06   #2
    hi!
    ich kenn deine beiden teile jetzt nicht, aber das hört sich (theoretisch) für mich erstmal richtig an. vorausgesetzt dein topteil ist stereo ausgelegt - hat also 2 endstufen, die du jeweils mit 8 oder 16 ohm betreiben kannst (hört sich nach deiner beschreibung so an).
    dann ist ja auch deine box auf mono/stereo-betrieb ausgelegt, gell?
    in (manchen) theorien ergibt 2 x 8 ohm durchaus 16 ohm (wenn seriell verschaltet), aber bei deiner box scheint ja der getrennte betrieb der beiden speaker-paare vorgesehen zu sein... also: die sind dann eben nicht mehr seriell geschaltet, sondern unabhängig voneinander. sollte klappen!
    zur sicherheit evtl. nochmal ins manual gucken ;)
    cheers - 68.
     
  3. Sven Semilla

    Sven Semilla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 29.08.06   #3
    vielen dank!!!
    ja, mein engl ist auf stereobetrieb ausgelegt.
    im handbuch steht, dass, wenn ich eine box in stereo anschließen will, muss ich diese vorher auf stereo stellen. hab ich ja somit gemacht.
    und da stereo an dem teil nur in verbindung mit 8 ohm geht, hab ich die beiden 8 ohm buchsen am verstärker gewählt.
    hätte ja nur noch sein können, dass, wenn ich mit 2 x 8 ohm (li. und re.) aus dem verstärker in die box gehe, ich dann an der box den schalter auf 16 ohm stellen muss.
    das wäre aber dann nicht mehr stereo...
    hmm, wird aber wohl so passen.
    mir wars nur etwas komisch, da nach meinem letzten gig der schalter an der box verkehrt war, und das nicht aus versehen passieren kann, da der schalter ziemlich tief versenkt ist.
    zum umschalten braucht man einen schraubenzieher.
    da wollte mir wohl jemand was kaputtmachen:screwy:, habs aber ja gottseidank noch gemerkt:p
     
Die Seite wird geladen...

mapping