A B C Solo

von ginod, 17.02.05.

  1. ginod

    ginod Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 17.02.05   #1
    aslo ich will in Solos komponieren. Ich habe mir die Akkorde Am B C Rausgesucht. Wie kann ich auf diese Akkorde nun eine passende Melodie legen ?? habe schon von Pentatoniks gehört wie funktioniert das genau ???
     
  2. Lynx

    Lynx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    8.03.12
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    22
    Erstellt: 17.02.05   #2
    Ich glaub net das alle 3 Akkorde gemeinsam in einer Tonleiter vorkommen. Such dir am besten ne Tonleiter raus, und bestimme die Akkorde dazu. Für die C-Dur Tonleiter wären C, dm, em, F, G, am, bdim die möglichen Akkorde. Die C-Dur Tonleiter besteht aus den Tönen C, D, E, F, G, A, B, woran man auch die Akkorde ableitet.
     
  3. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 17.02.05   #3
    Entweder Bm für B nehmen und das ganze als G-dur Chordfolge betrachten oder ansonsten zwischendrin die Tonleiter wechseln.

    Auf jeden Fall is das Thema recht umfangreich und wurde sehr oft erklärt.
    Benutz doch einfach mal die Suchfunktion und such nach begriffen wie "solo" "pentatonik" oder "improvisieren".

    Oder guck mal unter "Tabs&Spieltechniken",da gibts nämlich ganz oben einen Thread der "Links für Spieltechniken" heißt...

    LINK

    Da sind haufenweise Links zu seiten, wo dieses thema sicherlich gut erklärt ist.
    Schau dich am besten doch da ein bisschen um und falls dann doch noch unklarheiten bestehen, kannst du ja nochmal fragen.

    Ausser jemand macht sich jetz die mühe... ;)

    cu
    Comrade
     
  4. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 17.02.05   #4
    von welchem B sprichst du? vom deutschen Ais/"hes" oder vom internationalen B? (also 1. oder 2. bund auf der A-saite)?
     
  5. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 17.02.05   #5
    ist in der tat wichtig. denn wenn man von B-flat aus geht würden die akkorde ja alle in F-dur vorkommen (allerdings ohne den Grundakkord F selber).
    dann müsste theoretisch die D-penta passen.

    gruß,
    lupus
     
  6. ginod

    ginod Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 17.02.05   #6
    ne international B also H
     
  7. ginod

    ginod Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 17.02.05   #7
    also ich habe das jetzt so verstanden.

    Man hat also eine Pentatonik

    keine ahnung also

    die AM Pentatonik.

    Dann darf man (ich weiß es nicht) die Akkorde Am, G, C, D für die Pentatonik benutzen.

    Also fang ich an spiel Am. Darüber spiel ich dann die Töne der Pentatonik. Das sind 5 Töne oder ?? Die varriere ich bisses mir gefällt. Dann schieb ich hoch zu G und benutze die selben Töne wieder nur 2 Bünde höher oder was ??

    Ich habe irgendwie nichts auf Deutsch gefunden was Pentatonik angeht. Just chords zeigt nur verschiede variationsarten von Solos
     
  8. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 17.02.05   #8
    also wenn du vom a zwei bünde hoch gehst biste beim B/H... (nicht BH!). eigentlich müsste die Am-Pentatonik auf alle diese akkorde passen. musst das ganze solieren dann nur ein bisschen mehr auf den jeweilgen grundton beziehen. also wenn gerade g kommt, zB auf der 1 ein g spielen und so... wenn du Am spielst dürftest du aber auch die ganze a-moll-tonleiter zum solieren benutzen dürfen. müsste alles irgendwie passend klingen.
    und sie das nicht so eng welcher akkord zu welchem passt! Nothing else matters zum beispiel ist in Em und im refrain ist die akkordfolge C A D obwohl Am eigentlich besser zu Em passt

    MfG
     
  9. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 17.02.05   #9
    Meine Meinung ist zwar jetzt sehr unprofessionell, aber ich würd mal sagen improvisier einfach ein wenig probier einfach, die passenden Töne wirst du selber finden nach Gehör :) So werden auch die besten Solos geschrieben!
     
  10. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 19.02.05   #10
    Dickes Dito!
    Vor allem, wenn du alle Zeit der Welt hast, dann nehm dir die Akkorde irgendwie auf und spiel irgendwas srüber und schau, was passt.
    wenn du aber mit paar leuten jammst, dann ist es immer gut, zu wissen. was kann ich da jetzt spielen? Also so paar tonleitern sollte man sich schon draufpacken. Grad am Anfang.
    .greez.
     
  11. Sponge-82-Bob

    Sponge-82-Bob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    337
    Erstellt: 19.02.05   #11
    wo kann man diese tonleiter/pentatonik im internet anschauen?
    (als tablaturen)
     
  12. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 19.02.05   #12
    google!
    oder da
    hab einfach nach "gitarre tonleitern" gegooglet, da finds schon wat.
    .greez.
     
Die Seite wird geladen...

mapping