A/B-Switch

von jeff_healey, 31.07.06.

  1. jeff_healey

    jeff_healey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 31.07.06   #1
    Hallo Gemeinde,

    ich würde gerne einen Marshall JCM 800 Combo und einen Fender Hot Rod Deluxe zusammenschalten. Also den Clean vom Fender nutzen und die Zerre vom JCM 800.

    Jetzt gibt es für diese Aufgabe ja verschieden A/B-Switcher, zu sehr unterschiedlichen Preisen.

    Beispielsweise gibt es hier einige unterschiedliche Switcher:

    https://www.thomann.de/de/search_dir.html?sw=A%2FB&x=0&y=0


    Welchen würdet ihr nehmen?


    Vielen Dank
     
  2. Chad Savage

    Chad Savage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 31.07.06   #2
    der Leadfoot ist der günsigste und sollte eigentlich ausreichen.
    richtig professionell sind der Lehle und der Morley. aber eben auch teuer. der morley bietet jedoch de tolle möglichkeit als Y-Verteiler zu arbeiten, sodass man beide amps gleichzeitig nutzen könnte, was sehr interessant sein kann. und beim lehle hat man die möglichkeit ihn als looper zu nutzen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping