A-Gitarre bis 200€

von cheeseX, 20.10.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheeseX

    cheeseX Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    11.08.10
    Beiträge:
    334
    Kekse:
    2.099
    Erstellt: 20.10.08   #1
    Moin

    Ich spiele seit 1Jahr E-Gitarre und möchte mir noch eine günstigere akustische zulegen, welche im Urlaub, bei Freunden, einfach ein bisschen zum klampfen herhalten soll.

    Preislich wären 200€ meine Obergrenze, mehr rentiert sich da einfach nicht, da ich doch hauptsächlich auf meiner E spiele.

    Aufjedenfall soll sie Stahl Seiten haben, ich spiele lieber mit Pick ;)
    Vom Sound her sollte sie sich relativ gut für klassischen Rock n' Roll (Elvis etc...) und auch ein bisschen für bluesige Sachen eignen.

    Mir wurde Yamaha empfohlen.
    Was gibt es da bis 200€?

    Die gefällt mir optisch gut, aber taugt die auch was?
    https://www.thomann.de/de/yamaha_f370_bl.htm?sid=7dd3ac372a36108bf99fbdca7e1b14bc

    Danke schonmal
     
  2. rancid

    rancid Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    6.04.20
    Beiträge:
    2.993
    Ort:
    73XXX
    Kekse:
    12.099
    Erstellt: 20.10.08   #2
  3. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.281
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 22.10.08   #3
    Eigentlich sollte man ein Gewinnspiel initiieren.

    Heisst, der Hundertste Fragende, der nach einer 200€ Gitarre fragt, sollte eine gewinnen :D

    Dann gäb es sicher schon ein paar Glückliche mehr ;)

    PS: Die Yamaha geht voll in Ordnung, auch wenn es da noch andere gibbet, aber die bekommt man fast an jeder Ecke.
     
  4. tom delonge

    tom delonge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    148
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.08   #4
  5. ghoum

    ghoum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    5.12.14
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Halle ( Westfalen )
    Kekse:
    54
    Erstellt: 22.10.08   #5
    Wenn du mal in dem A-Gitarrenforum nach ebendiesem Modell der Yamaha suchst, wirst du sehr viele Empfehlungen für die F370 finden.

    Auch ich kann mich als stolzer Besitzer dieser Yamaha ( auch in schwarz ) bezeichnen und kann diese nur weiterempfehlen. Ob nun in schwarz oder Naturfarben, ist ja jedem selbst überlassen - ich im Endeffekt würde doch lieber eine Naturausgabe haben wollen ;P ...

    LG, Jannik
     
  6. jmmie

    jmmie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.08
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    7
    Kekse:
    38
    Erstellt: 22.10.08   #6
    Bin gerade auf der Suche nach einer Gitarre in änhlicher Preislage und nach mehrstündigem suchen wurde eigentlich am häufigsten die Redwood D-1 empfohlen, bzw. die D-2 black falls die Gitarre schwarz sein soll. Ist aber warscheinlich, wie so oft, auch einfach vom klanglichen her Geschmackssache. Link

    Ansonsten natürlich einfach mal im Fachgeschäft ausprobieren.
     
  7. rancid

    rancid Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    6.04.20
    Beiträge:
    2.993
    Ort:
    73XXX
    Kekse:
    12.099
    Erstellt: 22.10.08   #7
    Die Redwoods sind für den Preis auch sehr ok. Bekommt man halt nur beim Schmidt in FFM, deswegen eher was für Leute in der Nähe.

    Unter den günstigen Gitarren kann ich auch noch die Kirkland TX-40 Reihe empfehlen. Die gibt es in verschiedenen Korpusformen ohne und mit Pickup. Eine massive Decke haben sie auch und klingen echt gut.

    Eine recht große Auswahl an Kirkland hat z.B. Musik Dressler in Aschaffenburg.

    Gruß,
    Matthias
     
  8. jmmie

    jmmie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.08
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    7
    Kekse:
    38
    Erstellt: 06.11.08   #8
    Ich wollte mir ja eigentlich eine Redwood D2 in schwarz zulegen, aber nun habe ich diese Gitarre bei eBay gesehen: Marwell Dreadnought Mahagoni

    Die Marwell Gitarren sollen über ein gutes Preis-Leistungsverhältnis verfügen. Finde das diese Gitarre einfach ziemlich genial aussieht. Wird schon nicht soo schlecht klingen, oder? Bin mir irgendwie unsicher.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping