A-Gitarre: Yamaha C-60

von Joscha, 09.07.05.

  1. Joscha

    Joscha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 09.07.05   #1
    hey,
    hab heut ne yamaha c-60 angeboten bekommen...ich würd gern noch ne akkustische gitarre haben, allerdings weiß ich nicht was ich von dem teil halten soll!

    ...bei ebay find ich gar nichts von der gitarre...wenn ich da "yamaha c-60" eingeb kommen da 3 verstärker...

    zustand is mittelmäßig würd ich sagen...

    was würdet ihr für das teil bezahlen? is überhaupt was von ner "c-60" zu halten?
     
  2. steppelseppel

    steppelseppel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    29.05.08
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  3. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 09.07.05   #3
    Hallo. An deiner Stelle würde ich auf die Yamaha verzichten und irgend eine spanische Gitarre mit massiver Fichtendecke holen. Klingt meiner Meinung nach klarer und brillianter, als massive Zederndecke. Ich denke, dass diese Yamaha eine gesperrte Fichtendecke hat. Damit hast du keinen richtigen Spass auf Dauer.

    That's only my 50 Cent ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping