a-mol mit einem finger?

von Stoli, 13.07.05.

  1. Stoli

    Stoli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    1.351
    Ort:
    Amberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.399
    Erstellt: 13.07.05   #1
    hi

    mein lehrer spielt immer den a-mol mit einem finger ( also barree)
    jetzt frag ich mich wie des mit der untern e saite klappt dass die leer gespielt wird
    #

    edit.

    tschuldigung ich meine natürlich a - dur
     
  2. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 13.07.05   #2
    Du meinst eher A-Dur, oder?

    Man muss den Finger eben recht stark abknicken, damit das funktioniert. Wenn das hohe E allerdings nicht klingt, ist es auch kein Beinbruch, weil das E ja schon auf der D-Saite gegriffen wird. Trotzdem spiel ich den A-Dur immer mit drei Fingern; ist nur Gewöhnungssache.
     
  3. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 13.07.05   #3
    Traust du dich deinen Lehrer nicht anzusprechen??? Ich würd einfach bei der kleinen e den Finger etwas vom Griffbrett abwinkeln, so das die schwingen kann. Aber ich spiel es eh nicht Barré.
     
  4. Stoli

    Stoli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    1.351
    Ort:
    Amberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.399
    Erstellt: 13.07.05   #4
    es ist so ich bin in ner 4er gruppe und wir haben nur 45 min unterricht in der woche .. da will ich uns nicht wegen so kleinigkeiten aufhalten (wir liegen so un so schon sau weit zurück wegen so einem der nix auf die reihe kriegt)
     
  5. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 13.07.05   #5
    Also, Amoll mit einem Finger, da fällt mir spontan nur diese Variante ein:

    ------5-------Z
    ------5-------Z
    ------5-------Z
    X-------------
    0-------------
    X-------------


    Du musst hier die D Saite mit dem Zeigefinger (Barreefinger) und mit dem Daumen die E-Saite abdämpfen.
    In dem Fall würde ich die E-Saite nicht klingen lassen, da das tiefe E sehr bassig klingt und evtl. stört.

    Edit: Falls du A-Dur meinst, wurde das oben schon sehr gut beantwortet. :)
     
  6. radlroller

    radlroller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    16.10.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 13.07.05   #6
    Also ich habs so gelernt:
    A-Dur mit Zeigefinger, Mittelfinger,Ringfinger.:cool:

    Is viel praktischer als der Barree Griff da du viel schneller bist wenn du in die A-moll oder C-Dur
    (oder A-sus2/4) wechselst.:great:


     
  7. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 13.07.05   #7
    Ich spiel A-Dur auch teilweise nur mit einem Finger (scheiß auf den Ton der hohen E-saite;) ) aber auch nur wenn nötig, heißt wenn ich schneller umgreifen musst, sonst halt auch mit 3, wie gewöhnlich halt.


    Eintrag 5oo ;)
     
  8. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 13.07.05   #8
    also mir hat es mein lehrer anders gelernt
    ich spiel a-dur (ohne baré) mit 2 fingern.
    die d und g-saite mit dem Ringefinger und die h-saite mit dem kleinen.
     
  9. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 13.07.05   #9
    ??? wie machst das denn??? das kann ich nich


    geiler Deutsch ;)
     
  10. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 13.07.05   #10
    mh
    ich frag mich gerade wie ihr\du zb nen c-dur baré greift?
    leider hab ich ncoh keine digicam
    also du musst hald den ringfinger so ähm......."umbiegen" ^^

    is jetzt schlecht zu erklären.
    mal schaun
    vll find ich bilder im inet
     
  11. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 13.07.05   #11
    mh
    ich frag mich gerade wie ihr\du zb nen c-dur baré greift?
    leider hab ich ncoh keine digicam
    also du musst hald den ringfinger so ähm......."umbiegen" ^^

    is jetzt schlecht zu erklären.
    mal schaun
    vll find ich bilder im inet

    und mein satz war gramatikalisch gesehen richtig ;)
     
  12. Jinn

    Jinn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 13.07.05   #12
    Hey Kidis,

    wie weit habt ihr's denn bis zur Chinesischen Mauer? :twisted:

    Hoffentlich zeigt keiner Ambitionen zum Songwriter, sonst seh ich schwarz für diese Muse. :screwy:
     
  13. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 13.07.05   #13
    du bist n ganz toller karpfen was? :screwy:
     
  14. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 14.07.05   #14
    Probleme`?
     
  15. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 16.07.05   #15
    a-dur greife ich eigentlich nur wenn ich powerchords spiele als barre, eben je nachdem wie es hinkommt und wie schnell ich umgreifen muss. es ist eigentlich nie verkehrt, akkorde auf möglichst viele arten und in vielen lagen spielöen zu können. :)
     
  16. jayminor

    jayminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 16.07.05   #16
     
Die Seite wird geladen...

mapping