Ab wann in Band spielen?

von *Frances*, 27.02.04.

  1. *Frances*

    *Frances* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    28.02.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.04   #1
    Wie lange dauert es bis man als Gitarrist in einer Band spielen kann. Wie lange muss man vorher unterricht gehabt haben und wie gut muss man sein?
     
  2. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 27.02.04   #2
    kommt drauf an
    wenn du mit anfängern spielst ist es eigentlich egal
    wenn du allerdings mit profis spielst muss du halt auch was drauf haben
     
  3. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 28.02.04   #3
    Schlechte Überschrift, bitte verbessern! Wie wär´s mit: "Ab wann in Band spielen?"

    Edit: Vielen Dank :!:
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 28.02.04   #4
    Wenn sich totale Anfänger zu einer Band zusammfinden, kann das lustig oder frustig werden.

    Dur- und Mollakkorde in C, D, E, F, G, H, A sollten beherrscht werden, sowohl als Powerchords (Grundton, Quinte) als auch "Vollakkorde".

    Takt und Rhythmik sollte klar sein. Taktzählen 1, 2, 3, 4 ... 1, 2, 3, 4, und dazu spielen können.

    Spiele ich Viertel (je 1 Anschlag auf 1, 2, 3, 4) oder Achtel (je 2 gleichmäßige Anschläge pro 1, 2, 3, 4) sollte klar sein.

    Einfachste Kadenzen (Stufen 1, 4, 5) sollten klar sein (C F G / A D E / E, A, H) und so weiter.

    Tonbezeichnungen der ersten 5 Bünde sollten klar sein (...wo, bitte ist das A...?).

    Tja, und wenn dann Git und Bass und Drums auf diesem Level zusammenkommen, kann schon ein bissel was bei rumkommen.
     
  5. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 28.02.04   #5
    also wir haben en Gitarrist der spielt richtig gut und einen der kann fast nur Powerchord aber kann sau schnell spieln!

    Und so kommen wir recht gut zurecht!

    Da wir eigene Stücke schreiben kriegt eben jeder das, was er kasnn!!!


    Klappt ganz gut!
     
  6. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 28.02.04   #6
    man sollte meiner meinung nach nicht gerade blutiger anfänger sein, wenn man inner band spielt :)
    sonst steht ihr da mit euren instrumenten und wisst nicht wirklich, was ihr machen sollt.
     
  7. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 28.02.04   #7
    Aber es tut ja keinem weh, in den Proberaum zu gehen. Auch wenn nichts bei rumkommt. Ich find die Frage überflüssig. Entweder du kannst in ner Band spielen, oder nicht. Und wenn diese Band nicht die richtige war, probierst du es in einer anderen. Immerhin musst du dabei ja nicht erfolgreich sein. Es macht doch auch für sich selbst Spaß wie sau, Musik zu machen. Das Gefühl danach, wenn du dir die Seele ausm Leib geschrien hast und durchgeschwitzt bist bis auf´s Unterhemd (falls du eines trägst), ist besser, als wenn du vom Schwimmen kommst, wie ich finde.
     
  8. Hannibal2k

    Hannibal2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.04   #8
    Hi,
    man sollte schon koennen was Hans gesagt wenn man in einer eigenen Band Gitarre spielen will. ICh finde es aber ganz wichtig sobald man die moeglichkeit hat bei irgendeiner Band mal mitzuspielen sollte man das unbedingt machen. Man lernt sehr viel von besseren Musikern und man lernt was man wissen muss um in einer Band zu spielen. Ich habe auch die meisten Fortschritte gemacht als in bei verschiedenen Band ab und zu mal mitgespielt hab. Da kann man noch so viel sich zu Hause anschauen, man lernt mehr wenn man in einer Band spielt.
     
  9. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 29.02.04   #9
    Wenn du dir noch nicht sicher bist ob du mit anderen zusammenspielen kannst, probiers doch erstmal mit weniger Leuten. Will heissen, such dir nen anderen Gitaristen und spiel mit dem. Oder nen Schlagzeuger, von denen lernt man am meisten :-), oder nen bassisten. Hauptsache irgendjemanden der mit dir zusammen Musik machen will. Dann sammelst du auch schon Erfahrungen. und wenn du dich dann fit genug für ne Band fühlst, suchst du dir mehr Leute. Meistens enstehen ja auch so die Bands. 2 Leute tun sich zusammen und dann werden es mehr.
     
  10. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 29.02.04   #10
    Das stimmt allerdings. Ich habe damals, als ich als Basser in ner Band mit sehr guten Musikern angefangen habe, so viel von denen gelernt, dass ich teilweise heute als Gitarrist noch davon zehre.
     
  11. nuke993

    nuke993 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Zuletzt hier:
    14.09.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #11
    Kommt denk ich mal auf den eigenen Anspruch an,wenn man darauf abzielt,viele Auftritte vor größeren Menschenmassen zu machen und evtl ne CD aufzunehmen sollte man schon etwas fortgeschritten sein,sonst ist der Weg evtl. frustig.Aber wenn man bloss Fun haben will,evtl mal im Freundeskreis bei Parties oder so bissl schraddeln will kann man sich auch ruhig als totale Anfäng zusammensetzen.Hat den netten Nebeneffekt,dass man da ziemlich schnell lernt.
     
  12. Manu87

    Manu87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Niederbayern und Mittelhessen
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #12
    Völlig Egal, wie gut man ist...
    Wenn alle Spaß daran haben passts...
    Ich spiel so seit 2 Jahren (Unterricht) aber hab keine Ahnung von Musiktheorie, würd mich aber gern mal ein bisschen was raufschaffen um meine kreativen Möglichkeiten zu steigern ^^
     
  13. obigrobi

    obigrobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 15.07.04   #13
    ich denke,man sollte zumindest ein kleines bisschen können - das heißt nicht nur sachen nachspielen,sondern auch mal eigenes probieren

    und ein etwas sicherheit beim spielen sollte auch schon da sein :D
     
  14. Lucki

    Lucki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    16.09.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 16.07.04   #14
    ich kenne eine band die haben sich mit 16 zu einer band zusammengeschlossen und nur einer von ihnen spielte schon ein instrument!

    nach der bandgründung mussten sie zuerst einmal abmachen, wer welches instrument spielen sollte....


    und jetzt machen sie wirklich geilen punkrock :rock: nach gerade mal 2 jahren...
     
  15. gguitarman

    gguitarman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Südtirol
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.07.04   #15
    Wichtig ist wie gesagt das man ein paar grundakkorde kann
    und mit gleichwertigen anfängern spielt
    ansonsten ist eingentlich nichts ein problem
    das wichtigst ist natürlich hartes üben
     
  16. RG-Jule

    RG-Jule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 06.09.07   #16
    Ich hätte auch total Lust auf eine Band ... hab auch eine Freundin, die Schlagzeug spielt und ebenfalls gerne in einer Band spielen würde. Wir sind nur beide noch blutige Anfänger. Ich spiele seit fast 4 Monaten und sie seit gerade mal 2 Wochen. Ich weiß ja nicht wie lange es dauert, bis man beim Schlagzeug so die gröbsten Grundlagen drauf hat. Aber ich persönlich würde mich schon bereit fühlen für eine Band, solange die anderen Mitglieder auch Anfänger sind. Man kann sich ja für den Anfang leichte Songs raussuchen und dann passt das, denk ich. Mit mehreren Leuten zu üben macht sicher viel mehr Spaß und bringt einem in seinem Können sich sehr weit vorran.
     
  17. audiojones

    audiojones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    4.08.15
    Beiträge:
    986
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    371
    Erstellt: 23.09.07   #17
    Is auch so...aber Schlagzeug sollte vllt noch n bisschen warten...
    nur n monat oder so ;)
     
Die Seite wird geladen...