Abdämpfen von Bassaiten bei Akkorden

von Plainshift, 24.04.05.

  1. Plainshift

    Plainshift Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 24.04.05   #1
    Hallo leute!
    Ich bin gerade ein bisschen deprimiert, da ich trotz 2 jahren, die ich jetzt spiele, immer noch keine vernünftige Möglichkeit zum Abdämpfen von Basssaiten bei z.B. Am oder gar D gefunden habe.
    Leider sind meine Hände ziemlich klein, so dass ich maximal bei Am mit sehr unbequemer Stellung die E-Saite mit dem Daumen berühren kann, doch dann sind Spielerein mit dem Am-Akkord nicht mehr so toll.
    Bei D-Dur etwa ist es mir schleierhaft, wie ich das A abdämpfen soll - das E spiele ich einfach mit etwas Vorsicht nicht an, aber das A?

    Wenn ich mit Fingerpicking spiele oder mit dem Pick einzelne Saiten anschlage, ist das alles ja egal.
    Beim Schrammeln von bestimmten Rhythmen mit kleinen Verzierungen der Akkorde durch Umgreifen der linken Hand fällt es mir aber doch negativ auf, dass die Basssaiten manchmal unpassenderweise mitklingen!

    Was macht ihr da? Vor allem, wenn eben die Hände NICHT groß genug sind, um einfach den Daumen über die E- und/oder A-Saite zu legen?

    Thx!:great:
     
  2. Mirage

    Mirage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    11.05.07
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Rheinbreitbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.04.05   #2
    eine möglichkeit wäre je nach akkord einfach die basssaite mit nem finger der greifhand abzudämpfen. bei am kriegste so schonmal die d-saite gedämpft. daumen wär natürlich für die anderen saiten die besser möglichkeit, wenn du das aber anatomisch nich hinkriegst, dann probier halt mit dme handballen der rechten hand die saiten zu dämpfen, die nich klingen sollen, quasi nen palm mute nur so, dass man die saite gar nicht mehr hört.
    Ansonsten würd ich dir raten mal nen erfahrenen gitarristen in deiner gegend zu fragen, weil das so über rein theoretische ansätze halt schwer umzusetzen ist.
     
  3. 123

    123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 24.04.05   #3
    Warum soll man bei Am die D-Saite dämpfen?
     
  4. E-Git

    E-Git Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    22.02.07
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Neustadt/Wstr
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.05   #4
    Hi,
    lange her die Frage...
    Aber warum schlägst du die Bass-Saiten an?
    Beim Dm z.b. nur die hohen Saiten anschlagen also 1-4 oder Am Saiten 1-5, also tiefe E nicht.

    Gruß
     
  5. Plainshift

    Plainshift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 25.04.05   #5
    Ja, die Sache ist ja: Wenn ich einen schnellen Rhythmus vor mich herschrammle, treff ich halt ab und zu mal die unerwünschte Basssaite. Besonders wenn ich meinen Gesang begleite, kommt an einer besonders dramatischen Stelle manchmal eine Art "Schrammelwirbel", und da ist es - für mich zumindest - unervermidlich, versehentlich die falsche Basssaite zu treffen.
    Dabei treff ich bei D niemals die E-Saite, aber die A-Saite schon häufiger.

    Wenn ich jetzt bei Am das E abdämpfe, ist meine linke Hand schon recht verkrampft und daher kann ich nicht ganz so viele akustische Spielereien mehr mit ihr machen! :(

    ich frage mich, was wohl Malmsteen in seiner Jugend gemacht hat, um saubere Akkorde zu greifen. Der hat ja auch nicht die längsten Finger! ^^
     
  6. 123

    123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 25.04.05   #6
    Ähm, Gitarre mit einer kleineren Mensur und einem engeren Griffbrett benutzt...
    Wie alt bist du denn eigentlich?
     
Die Seite wird geladen...

mapping