ableton live lite 6.10 - kostenlos: hdd schläft ein ??

von rueDig, 22.03.08.

  1. rueDig

    rueDig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.07
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.08   #1
    Hallo,
    ich habe per Kauf von M-Audio Audiophile 2496 - kostenlos das Ableton Live Lite dazubekommen ...schön.

    Aber,
    da ich auf meinem P4 : 2 Festplatten habe (mit je 2 Partitionen) - kapiere ich folgendes nicht:

    c: /Programm/Ableton....(Festplatte Nr.1 - 1.Partition)
    e:/ableton...projects (Festplatte Nr.2 - 1. Partition)

    WEnn ich einspiele/recorde, dann schaltet nach ner WEile die 2.HDD ab ...und - es beginnt riesen HickHack - und Absturz. (Win-XP-SP1)

    Frage: sollte man ableton immer auf derselben HDD einspieln, wo das Programm selbst ist, oder wie macht Ihr das ? ( 7200 U/min-Hdd-s)
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 22.03.08   #2
    mal im Windows den Energiesparmodus abändern!?
     
  3. rueDig

    rueDig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.07
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.08   #3
    ja, das habe ich bereits: beide hdd und alles auf : dauernd an.
    - habe sogar defragmentiert: alle 4 Partitionen !

    Es scheint, die BUS Daten kommen zu schnell herein.

    Die IDE gehen bis 133 MB/s
    Bei Latency ist 256

    Ich spiele nicht annähernd die 128 bei Polophony beim Mo8 aus !

    Wieso schafft die HDD das nicht ??
    Wo sieht man, wo das Betriebbsystem sein Speicherabbild hinspeichert ??
     
Die Seite wird geladen...

mapping