Absences Touch (Chimaira/Machine Head)

von Errraddicator, 29.06.06.

  1. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    1.406
    Kekse:
    15.241
    Erstellt: 29.06.06   #1
  2. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 29.06.06   #2
    jo also ich wollt nur sagen dass es meiner meinung nach überhaupt nicht nach machine head oder chimaira klingt. Ich find es klingt sehr oldschoolig, was aber nicht heißen soll dass es schlecht ist.
     
  3. Errraddicator

    Errraddicator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    1.406
    Kekse:
    15.241
    Erstellt: 29.06.06   #3
    Zumindest Instrumental klingt es sehr nach Chimaira/Machine Head, wie ich finde.
    Der Gesang nich wirklich, das is wohl richtig.

    Wollte auch nich nur losbrüllen.
    Das macht ja mittlerweile jeder (auch wenns nich schlecht is.)

    Wie findestes denn?
     
  4. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 29.06.06   #4
    Hm, also auf den Gesang hab ich nicht so geachtet - eher das Instrumentale. Das was die beiden genannten Bands auszeichnet is dass sie sehr stark auf Groove setzen, ich find dein song is eher trashig geshreddert. Aber wie gesagt - nicht schlecht, nur halt anders.
     
  5. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 29.06.06   #5
    finde tönt nicht schlecht, die riffs gefallen mir noch. Doch finde das gesamte ein bisschen trocken, vorallem stimme. ev. noch ein bisschen hall?

    nach meinem geschmack könnte die guit noch ein bisschen mehr höhen vertragen (schärfer), doch dies ist geschmackssache!

    greetz
     
  6. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 29.06.06   #6
    finde tönt nicht schlecht, die riffs gefallen mir noch. Doch finde das gesamte ein bisschen trocken, vorallem stimme. ev. noch ein bisschen hall?

    nach meinem geschmack könnte die guit noch ein bisschen mehr höhen vertragen (schärfer), doch dies ist geschmackssache!

    greetz

    p.s. bass tönt auch ein bisschen unklar - was natürlich an meinem jetzigen abhörsystem liegen könnte *g*


    äh doppelpost, bitte löschen
     
  7. schwicht

    schwicht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 30.06.06   #7
    Saubere Arbeit :great:
    Der Song gefällt mir gut.
    Der Gesang ist mir auch zu trocken und meiner Meinung nach könnte der Song ruhig ein bischen geshoute vertragen.
    Der Sound ist an sich fett (naja.. die Schlagzeugsamples sind nicht wirklich mein Fall),
    aber es klingt nicht nach Machine Head (ich rede vom Sound).

    Fazit:
    Gesang besser in den Mix integrieren (vielleicht mit Hall) und falls`de Bock hast noch ein paar Stellen shouten dann klingt`s insgesamt fetter zu den dicken Riffs.
    Wie im ersten Satz erwähnt, ist sauber aufgenommen/eingespielt.

    Gruß schwicht
     
  8. TheSid

    TheSid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    12.10.13
    Beiträge:
    295
    Ort:
    in den güldenen hallen Tulbings
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    239
    Erstellt: 05.07.06   #8
    kann hier absolut chimaira und machine head einflüsse erkennen...gefällt mir sehr gut!!!
     
Die Seite wird geladen...