Abstand der PU-Magnetstiften

von kusi, 21.02.04.

  1. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 21.02.04   #1
    hallo leute

    mir is vor längerer zeit mal was aufgefallen:

    Also, ich habe meine Aria cobra mit nem Seymour duncan SH-6 pickup nachgerüstet, weil der alte humbucker nicht so der bringer war.

    dann, ca. ein halbes jahr später ist mir aufgefallen, dass die Saiten nicht mehr über den magnetstiften sind! :(

    Bei der E, A, D, und G saite gahts noch, sind einfach nicht schön zentriert, aber bei der B und hohen E sind die saiten voll daneben! b ca 1mm vom zugehörigen magnetstifen, e ca. 1,5mm

    kann das irgendwelche negativen auswirkungen auf den sound haben? ich habe zwar noch nicht richtig gemerkt, haber vielleicht höre ich dass nur nicht, weil ich mich daran gewöhnt habe!

    hat jemand von euch das gleiche problem auch schon gehabt?

    MFG kusi

    ps: ich messe das ganze heute mal mir der schieblehere nach, dann kann ich genaue angaben machen!
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.02.04   #2
    nein, kanns nicht ;)
     
  3. rock4XP

    rock4XP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.04   #3
    ich weiß nicht wie stark die abweichung von der ieal-lage wirklich ist, aber normalerweise gilt, dass desto genauer die saiten über den pole pieces (die magnetstifte) liegen, desto genauer und sauberer ist auch der sound.

    hast du zufällig ein floyd rose tremolo system..?
    bei denen (und ähnlichen systemen) ist der abstand zwischen den einzelnen saiten nämlich großer. für solche systeme gibts dann sogenannte Trembucker wo die pole pieces entsprechend weiter auseinander gesetzt sind. (mehr infos: http://www.seymourduncan.com )


    gruß
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.02.04   #4
    Nur bei Pus mit magnetischen Pole Pieces (und auch da nichts soooo extrem). Heute haben die aber die meisten PUs diverse Formen von Barrenmagneten unten drunter und die Pole Pieces sind nur aus Weicheisen. Da ist das ziemlich egal.
     
  5. kusi

    kusi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 22.02.04   #5
    hi ray!

    und welche bauform ist der sd-6?

    hatte noch nie jemand das gleiche problem wie ich?


    mfg kusi
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.02.04   #6
    Unter Garantier ein barren. Ob einer, zwei oder drei, keine Ahnung, aber einzelne magnetische Polepoieces gibts eigentlich nur bei Vintage-Single-Coils o.ä.

    Bei den Barrenmagneten, so das Physikbuch, dienen die Pole-Pieces in erster Linie zum Verteilen des Magnetfeldes (oder so ähnlich). Da stand sogar, dass es am Rand stärker sein kann als in der Mitte.

    Habs net so verstanden, aber da der gute Mann Diplomphysiker war, und zudem auch die praktische Erfahrung beim saitenziehen zeigt, dass da nicht gleich der Ton weg ist, nehm ich das mal so hin.

    Aus deinen Worten konnte man ja auch entnehmen, dass du wohl keinen Unterschied gemerkt hast.....ausser rein äusserlich.
     
  7. kusi

    kusi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 23.02.04   #7

    das stimmt! aber ich wollte nur mal sicher gehn :D

    vielen dank für die gute und ausführliche antwort, hab wieder mal was gelernt!!


    mfg kusi
     
Die Seite wird geladen...

mapping