"Abyss" neues Album von Nailed to Obscurity

von Insane, 19.04.07.

  1. Insane

    Insane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 19.04.07   #1
    Ja moin,

    wir sind gerade aus dem Studio zurück und würden gerne mal zwei Songs von unserem neuen 42 minütigen Album vorstellen. Neon God ist allerdings schonmal hier gepostet worden, damals aber noch in einer anderen Version. Chapter of Doom ist ein komplett neuer Song.
    Eure Meinung interessiert uns natürlich brennend.

    http://www.myspace.com/nailedtoobscurity


    achja unsere Seite könnt ihr natürlich auch mal besuchen, wo man dann bald das Album bestellen kann, wenn es denn jemandem gefällt. http://www.nailedtoobscurity.com
     
  2. MasterBlaster

    MasterBlaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    438
    Erstellt: 20.04.07   #2
    bis zu dem Moment, an dem der "Sänger" angefangen hat, fand ich es echt klasse (is halt nicht mein Geschmack, diese Musikrichtung)
    aber gute Abmischung, nette/s Melodie/Riff :)
     
  3. Insane

    Insane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 20.04.07   #3
    ja gut beim gesang ist das ja immer so eine sache. aber danke für die antwort.
     
  4. Insane

    Insane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 21.04.07   #4
    also hier war auch schonmal mehr los, oder? postet bitte eure meinung, wenn ihr reingehört habt.
     
  5. Insane

    Insane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 02.05.07   #5
    schieb
     
  6. Luminous

    Luminous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Schweiz/Canada/USA
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.471
    Erstellt: 06.05.07   #6
    Macht einen guten Eindruck, erinnert ziemlich an Kalmah! ;-)

    Chapter Of Doom:
    Der Gesang versinkt irgendwie ein bisschen, weshalb er bei mir nicht gut rüberkommt...die Gitarrenriffs sind ein wenig eintönig, beziehungsweise, es gibt recht viele Wiederholungen. Eine Lösung für dieses Problem wären kleine Details in die Riffs zu setzen, die das gesamte nicht verändern aber Abwechslung bringen.
    Die Melodien finde ich recht gut, passt. Der Teil bei ca. 3:10 ist nicht sehr angenehm zu hören...weiss auch nicht genau. :-/

    Mit dem Schlagzeug könnte man vielleicht noch einige Blastbeats und weitere kleinigkeiten hereinsetzen, damit die Lieder noch interessanter zu hören werden. Auch beim Neon God muss der Gesang lauter und oder deutlicher werden.
    Bei den gedämpften 16tel Gitarrenriffs könnte man vielleicht mehr Bass reinhauen, oder den Bassisten dazu bewegen mehr Klangtiefe zu bringen...
    Der Teil bei (Neon God) 2:50 finde ich verdammt gut.

    Also ich muss sagen, allgemein gefällts! :-)

    Zum live headbangen werdet ihr auch nicht übel sein.

    Gruss,

    Luminous
     
  7. Insane

    Insane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 06.05.07   #7
    danke für die kritik. aber zum sound muss ich sagen, dass der auf der cd viel besser klingt, als der myspace-sound. also da hört man schon einen ziemlichen unterschied.
     
Die Seite wird geladen...