Acoustic Line TS Mini für Live?

  • Ersteller benediktpatt
  • Erstellt am
B

benediktpatt

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.09
Mitglied seit
27.03.09
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo,
ich habe eine Acoustic Line Seeburg TS Mini (aktiv) und würde gerne wissen, ob es damit möglich ist ca 60 Personen mit Live Musik von einer Band zu versorgen.
Bei der Band wird 3 x Gesang, 2 x Gitarre, Keyboard, evtl. Bass Drum abgenommen.
Bisher habe ich die Anlage nur mit Konvervenmusik betrieben, da hätte ich keine bedenken bei 60 Personen.
Vielen Dank für eure Antworten.

Gruß
Benedikt
 
emes1982

emes1982

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.16
Mitglied seit
22.06.07
Beiträge
1.192
Kekse
2.690
Ort
Ettlingen
Mit der Abnahme von Keys und Bassdrum könnte es ein wenig kritisch werden. Wenn ich richtig informiert bin werkelt im Sub ja "nur" ein 12er.

Rein von der Lautstärke würde ich mir keine sorgen machen. Was spielt ihr denn für eine Musikrichtung? Wenns nicht in den Hard und Heavy Bereich reingeht sollte es aber gehen.
 
B

benediktpatt

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.09
Mitglied seit
27.03.09
Beiträge
2
Kekse
0
Danke für die Antwort!
Die Band spielt ein paar rockige Cover-Sachen. Also nichts sehr hartes.
Ich hatte eher bei den Tops Sorgen, der Sub hat ja schon 800W und macht zumindest bei Konserven-Musik ordentlich Dampf.
Ich bin mir auch noch nicht sicher ob die Bassdrum abgenommen werden muss, kommt drauf wan wie der Raum so "klingt". Das Keyboard wird nur bei zwei Stücken verwendet.
Ok... dann sollte das ja passen.

Gruß
Benedikt
 
L

lini

HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau
HCA
Zuletzt hier
18.04.21
Mitglied seit
16.11.03
Beiträge
2.565
Kekse
3.275
Ort
95032 Hof
Wenn man es mit dem Pegel nicht übertreibt, geht auch eine BD problemlos mit der Mini. Das Teil ist leistungsfähiger und leidensfähiger, als man glaubt. ;)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben