ADAT mit Apollo Twin - Scarlett 18i20

K

karma

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.06.17
Registriert
17.09.13
Beiträge
30
Kekse
0
Hi Leute,

Ich bekomme es einfach nicht hin, das UA Apollo Twin mit dem Scarlett 18i20 als Erweiterung zu nutzen
Zwar sehe ich in der UAD Console die erweiterten ADAT Eingänge, allerdings kommt in meiner DAW nichts an.

Die Soundkarten sind mit einem Lichtwellenreiter verbunden.

Die komplette Software ist auf dem neusten Stand, ich benutze als DAW Cubase 8.5.
Bei Scarlett Mix Control habe habe ich das Problem, dass ich die Sync Source nicht einstellen kann, d.h. wenn ich auf ADAT stelle, springt es automatisch wieder auf Internal.
Ist das normal? Ich habe vorher noch nie mit einer Erweiterten Soundkarte gearbeitet.
Die Dokumentation von Focusrite finde ich sehr schlecht.
Ich habe viele Möglichkeiten getestet, letztendlich kommt in der DAW aber nur das Signal vom UA Twin Duo an, die anderen Eingänge empfangen nichts.

Ich hoffe ich habe keinen grundlegenden Denkfehler. Es wäre nett wenn mir jemand die Einstellungen/Verbindungen sagen kann, wie es eigentlich laufen sollte.

Mein Betriebssystem ist El Capitan, ich hoffe es liegt nicht daran.

Freundliche Grüße

Edit:

Habe die Einstellungen (Weiterleitung der Anlg Kanäle auf die ADAT Ausgänge geroutet) auf der Hardware gesichert und betreibe es dann im Standalone-Modus.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Metalmachine69

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.20
Registriert
09.09.09
Beiträge
510
Kekse
1.676
1. Da das Apollo Twin keinen ADAT Ausgang hat, muss das 18i20 die Wordclock vorgeben. Du musst also im Scarlett Mix Control die Sync Source auf Internal stellen.
2. Dementsprechend musst du am Apollo den ADAT IN als Sync Source / Wordclock auswählen.
3. Du verbindest den 18i20 ADAT OUT mit dem Apollo ADAT IN, richtig?

Hilft das irgendwie weiter?
 
K

karma

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.06.17
Registriert
17.09.13
Beiträge
30
Kekse
0
Ok, werde ich heute Abend probieren.

zu 3. Ja,habe ich.
 
adrachin

adrachin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
06.05.14
Beiträge
8.477
Kekse
21.286
Ort
Blauen
Bei Scarlett Mix Control habe habe ich das Problem, dass ich die Sync Source nicht einstellen kann, d.h. wenn ich auf ADAT stelle, springt es automatisch wieder auf Internal. Ist das normal?

Ja. Das bekommt kein Sync Signal und springt dann wieder auf intern. Wo sollte das Sync Signal denn auch herkommen? Clock wird immer nur vom Digital Ausgang zum Digital Eingang weitergeleitet. Die einzige Möglichkeit einer funktionierenden Verbindung hat Metalmachine69 beschrieben. Das sollte gehen.....
 
K

karma

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.06.17
Registriert
17.09.13
Beiträge
30
Kekse
0
Das Problem hat sich geklärt. Ich hatte das Glasfaserkabel im Eingang vom Scarlett.
Hab ich wohl übersehen.

Danke,

karma
 
adrachin

adrachin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
06.05.14
Beiträge
8.477
Kekse
21.286
Ort
Blauen
Ist mir auch schon des öfteren passiert. Geht ja auch ganz einfach bei den Steckern. Wie spielt es denn so? Ich ziehe in Erwägung, mir sowas zusammenzustellen. Vor allem interessiert es mich, ob die UAD Effekte wie bei UAD angegeben auf den Adat Eingängen nahezu Latenz frei verwendet werden können.....
 
gitarrenaxl

gitarrenaxl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
06.03.09
Beiträge
3.226
Kekse
66.120
Ort
Kufstein
Ja, habe einen Audient 880 als Erweiterung via Adat.
Die Plug ins laufen mit den Twin Duo Problemlos.
Habe 10 Schlagzeugspuren gleichzeitig aufgenommen. Mehrere Plug ins verwendet. Kein Problem
 
adrachin

adrachin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
06.05.14
Beiträge
8.477
Kekse
21.286
Ort
Blauen
Na prima. Bei mir steht unterdessen auch ein Apollo Twin..... (;

Kannst ja mal was hören lassen von der Aufnahme. Viel Spaß noch damit.
 
gitarrenaxl

gitarrenaxl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.21
Registriert
06.03.09
Beiträge
3.226
Kekse
66.120
Ort
Kufstein
Danke !
Wir fangen heute mit den Drum Tracks an für unser neues Album. Ich werde dann wenn ich soweit bin etwas posten.

Gruß Alex
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben