Scarlett 18i20 im Standalone-Modus als Adat Erweiterung

P
puschenteuner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.02.21
Registriert
21.07.17
Beiträge
18
Kekse
0
Hallo in die Runde,

ich habe ein Problem mit Scarlett Interface Setup.

Setup:

Scarlett 18i8 3rd Generation USB (verbunden mit dem Mac, Clock Source: Adat)

Scarlett 18i20 2nd Generation USB (Standalone Modus, Clock Source: Internal)

Focusrite Control 3.4.6

Meine Idee ist folgende:

Ich möchte gerne mein Scarlett 18i20 als Adat Erweiterung benutzen, um die 8 PreAmps an meine Scarlett 18i8 zu verwenden. Laut Focusrite ist das auch möglich wie man diesem Link entnehmen kann.

https://support.focusrite.com/hc/de...-Audio-Interface-für-den-Standalone-Mode-ein-

Nun habe ich in der Focusrite Control Software eingestellt, dass alle Analogen Eingänge (1-8) auf die passenden Adat Ausgänge (1-8) Routen. Zudem habe ich die Sample Rate bei beiden Interfaces auf 44.1 und beim Scarlett 18i20 die Clock Source auf Internal und beim 18i8 auf Adat gestellt.

Das Problem:

Ich bekomme kein Signal von den beiden Interfaces, wenn das 18i8 mit dem Mac verbunden ist. Was mich verwundert ist, dass ich auch kein Signal von den 4 internen PreAmps des 18i8 bekomme. Ein Signal von den internen PreAmps des 18i8 bekomme ich nur, wenn ich die Clock Source auf Internal umstelle. Auf den Adat Eingängen bekomme ich allerdings weiterhin kein Signal.

Ich habe auch schon das Adat Kabel getauscht, was allerdings keine Wirkung gezeigt hat.

Kenn mir jemand bei diesem Problem helfen?

Danke für eure Antworten

Grüße
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
Ralphgue
Ralphgue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.21
Registriert
08.01.17
Beiträge
4.875
Kekse
20.633
bloß keine Frage stellen, es könnte sonst jemand antworten...
 
adrachin
adrachin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.10.21
Registriert
06.05.14
Beiträge
8.732
Kekse
22.240
Ort
Blauen
Klingt nach Clock Problem. Ich würde eine Verbindung SPDIF Out vom 18i8 auf das Scarlett 18i20 stecken und das 18i20 auf Clock Source SPDIF stellen. 18i8 ist dann Master.

Und dann mal sehen........

Gegebenenfalls mal einen zweiten Computer hernehmen. Und das 18i20 da ran. Dann kann man sehen, was sich da tut.
 
P
puschenteuner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.02.21
Registriert
21.07.17
Beiträge
18
Kekse
0
Klingt nach Clock Problem. Ich würde eine Verbindung SPDIF Out vom 18i8 auf das Scarlett 18i20 stecken und das 18i20 auf Clock Source SPDIF stellen. 18i8 ist dann Master.

Und dann mal sehen........

Gegebenenfalls mal einen zweiten Computer hernehmen. Und das 18i20 da ran. Dann kann man sehen, was sich da tut.


Kannst du die Verbindung nochmal genau erklären? Also SPDIF Out vom 18i8 in den SPDIF In des 18i20? Das 18i8 bleibt mit dem Computer verbunden?

Welches Ergebnis habe ich dann zu erwarten bezüglich der Aus- und Eingänge ?

Grüße
 
adrachin
adrachin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.10.21
Registriert
06.05.14
Beiträge
8.732
Kekse
22.240
Ort
Blauen

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben