ADAT-Wandler mit 96 kHz

von andreas103, 01.10.07.

  1. andreas103

    andreas103 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.07   #1
    Hallo!

    Ich bin auf der Suche nach einem ADAT AD/DA-Wandler, der mir das digitale Signal in 96 kHz-Qualität liefert. Es gibt ja einige Audio-Interfaces (z.B. Focusrite Saffire IO 26) die SMUX unterstützen. Hab bis jetzt aber noch keinen Wandler gefunden, der solch ein Signal bringt.

    Also anstelle von 44.1kHz bei 24 Bit 96 kHz bei 24 Bit

    mfg Andreas
     
  2. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.732
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    882
    Kekse:
    24.712
    Erstellt: 01.10.07   #2
    da gibts einige, nur gehen die dann in eine eindeutig professionellere richtung und kosten dementsprechend. schau dich mal bei apogee, rme oder creamware um
     
  3. andreas103

    andreas103 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.07   #3
    mhm... also die alternative, welche günstiger wäre, ist ein zeites gleiches Audio-Interface zu kaufen und dann zu kaskadieren...

    oder gibts andere Möglichkeiten die Anzahl der simultanen Aufnahmespuren/Wiedergabespuren zu vergrößern (per S/PDIF ?!)?

    mfg Andreas
     
  4. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.732
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    882
    Kekse:
    24.712
    Erstellt: 01.10.07   #4
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 02.10.07   #5
    Wie "professionell" willst du denn arbeiten? Weil ich frage mich gerade, ob sich 96KHz wirklich lohnen.
    Und sag mal konkret einfach deine Anforderungen, also z.B.
    "Ich suche ein Interface, mit dem ich x Mikrofonkanäle mit 96KHz aufnehme kann"
     
  6. andreas103

    andreas103 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.07   #6
    Mein Hintergrundgedanke beim Erstellen dieses Threads war ja, wie ich das Focusrite Saffire IO 26 erweitern kann. Es unterstützt ja ADAT mit 96 kHz; nur habe ich keinen Wandler gefunden der das unterstützt.

    Also es sollte keine Kaufberatung für ein Audio-Interface sein/werden.

    Hab meine Antwort schon bekommen. Danke!

    mfg Andreas
     
  7. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 08.10.07   #7
    Bei ADAT ist bei 48 kHz Schluß.
    Ein Audio-Signal mit einer Abtastrate von 96 kHz wird mittels S/MUX auf zwei ADAT-Kanäle aufgeteilt.

    Topo :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping