Ärger über "Black Satin" Lack

von xharakirix, 28.11.06.

  1. xharakirix

    xharakirix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    21.10.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.06   #1
    Servus
    ich wollt nur mal meinen derben frust hier ablassen und eure meinung hören.
    wie kann es sein, dass der mattlack nach ~15 stunden Spielzeit an manchen stellen total blank gerieben ist? z.b. an der korpus vorderseite, dort wo der arm aufliegt, ist ne große blanke stelle. es versaut einfach das gesamtbild der viper 500.
    ich weiss, eigentlich ist es egal, hauptsache die klampfe klingt gut, aber die 800 mücken hätte ich lieber in ne viper 400 olympic white investieren sollen, da hätte ich länger freude am makellosen aussehen gehabt :( zurückgeben kann ich sie ja dank des tollen lacks nicht mehr. kotz!

    habt ihr auch solche probleme mit euren matt lackierten gitarren?:rolleyes:
     
  2. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.511
    Erstellt: 28.11.06   #2
    kannst davon mal fotos machen? ich steh sehr auf diese matten farben, aber wenn das so schlimm is damit...
     
  3. xharakirix

    xharakirix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    21.10.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.06   #3
    mach ich, stell sie später rein
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 28.11.06   #4
    Mit blank meinst Du nacktes Holz, oder nur matt und "faded"? Hab von so was ein Paar mal schon hier gehört, aber noch nie jemals irgendwo selber erlebt bzw. gesehen.
     
  5. xharakirix

    xharakirix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    21.10.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.06   #5
    ich sags mal so, das licht wird auf der stelle nicht mehr gebrochen sondern, sondern reflektiert sauber. halt richtig glatt gerieben und das mit bloser haut.
     
  6. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 28.11.06   #6
    also ähnlich wie poliert, sowas darf eigentlich NICHT passieren.
     
  7. xharakirix

    xharakirix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    21.10.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.06   #7
    meinst du? wenn das nich normal ist, werde ich das der reklamations-abteilung gleich mal mitteilen.
     
  8. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 28.11.06   #8
    sry NICHT vergessen ;)

    würde ich auch reklamieren
     
  9. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.507
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    14.865
    Erstellt: 28.11.06   #9
    Ich hab auch ne matte LTD, da gibts auch schon stellen die matter sind. Mir wurd gesagt das das normal sei, matter Lack bleibt nie ganz matt
     
  10. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    5.599
    Kekse:
    84.495
    Erstellt: 28.11.06   #10
    hallo!

    das ist völlig normal das der Mattlack an Stellen, die beim spielen in Kontakt mit der Hand kommen mit der Zeit glänzend werden!, zb Korpus Oberseite, oder der Halsrücke!
    vorallem fällt das natürlich bei Mattem Schwarz ungut auf!

    aber auf keine Fall versuchen den matten Lack mit einem Schleifpapier, oder Stahlwolle wieder matt zu machen, das geht gründlich in die Hose, habe davon mal Bilder im ESP Forum gesehen!

    schöne grüsse
    exo
     
  11. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 28.11.06   #11
    und sandblasten? :-)
    ist schon ärgerlich. ich kenn das von anderen gerätschaften wie notebook etc, wenn die flächen wo die hand aufliegt nach ner zeit so eklig das glänzen anfangen.
     
  12. Doertbeg

    Doertbeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    4.03.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hagen NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 28.11.06   #12
    hab zwar nur nen bass aber konnte das auch beobachten.einige stellen werden mit der zeit glänzend und das sieht dann echt nicht mehr töfte aus.

    mir kommt jedenfalls kein mattes instrument mehr in´s haus
     
  13. Streifenkarl

    Streifenkarl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.02.07
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 29.11.06   #13
    Wow, ist das wirklich bei jeder matt lackierten Gitarre so? Hoffe nicht dass meine nach nem Jahr plötzlich an ein oder zwei Stellen so eklig glänzt... :(
     
  14. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 29.11.06   #14
    Also meine Cort EVL ist auch Matt schwarz, das phänomen allerdings ist mir (noch) nicht bekannt. ich nehme sie jetzt schon seit ich sie hab (~1 Monat) extrem hart ran und alles ist wie beim kauf :o

    Also das es mal passieren wird ist villt normal aber nach 15 Stunden spielen ganz sicher nicht
     
  15. xharakirix

    xharakirix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    21.10.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.06   #15
    OMG son heino vom musicstore meint es wär eigenverschulden, weil ich kurzärmelig gespielt hab :screwy: :screwy: :screwy: ich denke, dass der lack noch nicht ausgehärtet war. warum passiert sowas nur immer mir -_-
    naja so lansam find ich mich damit ab, man siehts ja auch nur, wenn man die klampfe schräg gegen das licht hält.
     
  16. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 29.11.06   #16
    zweiseitigen Handelskauf ste
    Der Verkäufer ist bei einem einseitigen Handelskauf 2 Jahre lang verpflichtet zu beweisen das die Ware vor dem Verkauf fehlerfrei war. Und selbst durch ärmelloses Spiel darf eine Lackabtragung nicht nach geringer Spielzeit entstehen. Demnach kannst du die Gitarre aufgrund eines versteckten Mangels innerhal bieser Gewähleistungsfrist problemlos Umtauschen. Ob es nun vom Hersteller arglistig Verschwiegen wurde, oder ob es ein zufall ist, hat nur noch den Musicstore zu Jucken!

    Ich hoffe etwas geholfen zu haben:)

    Grüße
    VB
     
  17. 35Percent

    35Percent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.06
    Zuletzt hier:
    21.01.10
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.06   #17
    Problem: DU bist verpflichtet den Produktionsfehler nachzuweisen... denk ich zumidnest. auf jeden fall glaub ich kaum dass das zurückgenommen wird... probiern würds ichs trotzdem. schreib doch auch ruhig ma an den herteller direkt.

    achja tut mir leid dass zu hören... ich persönlich find die weiße viper eh geiler=). du hast aber nich mit nem reiniger die gitarre geputzt oder? wahrscheinlich net, dann wärs ja gleichmäßiger... theoretisch könntets du bestimmt mit sowas die ganze gitarre zum glänzen bringen oder? ob dir dass besser gefällt is aber die frage
     
  18. Finnenshredder

    Finnenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 29.11.06   #18
    hey das problem kannte ich bei meiner ESP LTD M-50 auch.....total zum kotzen -.-
     
  19. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 29.11.06   #19
    Nein seit 2002 ist der Händler dazu verpflichtet (innerhalb der 2 Jährigen Gewährleistungsfrist)

    Sehr interessant dazu ist folgender Wikipedia Eintrag
    Gewährleistung
     
  20. 35Percent

    35Percent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.06
    Zuletzt hier:
    21.01.10
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.06   #20
    ok überredet=)
     
Die Seite wird geladen...

mapping