Ahornhals pflegen mit Guitar-Polish??

von xnasex, 08.04.07.

  1. xnasex

    xnasex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.07
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 08.04.07   #1
    jaja, ich weiss, suche benutzen :rolleyes:

    hab ich gemacht, aber hab ne spezielle frage zu meiner ibanez GRG170DX

    der hals is ahorn, denke mal lakiert, bin mir nich sicher...


    wollte sie jetzt mal sauber machen mit so guitar polish (gibson pump polish)
    hab damit den hals, das griffbrett und den korpus gereinigt...
    später ist mir aufgefallen dass das griffbrett recht dunkel geworden ist...
    sollte ich dafür was anders benutzen, oder kann ich das zeug auch fürs griffbrett nehmen?


    mfg
    nase
     
  2. JoeCoo

    JoeCoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 10.04.07   #2
    tja dann informier dich noch mal richtig über deine gitarre. dein hals ist aus ahorn ja aber das griffbrett nicht. probleme mit dem saubermachen hat man eigentlich nur beim griffbrett. wenn das lackiert ist soll man nicht mit lemon oil dran. benutzt da wirklich mal die sufu da gibs milliarden themen zu. am besten aber erst mal rausfinden aus was für einem holz dein griffbrett ist. wenn du auch nur 3 sek bei google gesucht hättest würdest du wissen das du ein palisander griffbrett hast und man da eigentlich mit gar nix probleme hat.

    und noch was. wenn du ein stück holz nass machst, welche farbe hat es dann?
     
  3. xnasex

    xnasex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.07
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 10.04.07   #3
    also kein lemonoil benutzen,aber normaler reiniger?

    ich hab die sufu benutzt:er_what:
     
  4. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 10.04.07   #4
    Den Hals kannst du mit Polish, einem feuchten Tuch -> dann trocken abwischen, oder auch ganz trocken reinigen.
    Je nach Lust und Laune und nach dem Verschmutzungsgrad.
    Für das Griffbrett (der Teil der Gitarre, wo die Metallstäbe in bestimmten Abständen 'rein gedrückt wurden und wo du mit den Fingern greifst -> daher Griffbrett:D ) kannst/sollst du in deinem Fall Lemonoil benutzen.
    Wie gesagt, Google hilft. Stichwort: Gitarrenpflege.
    Es gibt zu diesem Thema sehr schöne bebilderte Workshops.
    Hier im Forum gibt es z.B. diesen Workshop im FAQ-Bereich:
    https://www.musiker-board.de/vb/faq-workshop/75891-technik-gitarrenpflege.html


    Andreas
     
  5. xnasex

    xnasex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.07
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 10.04.07   #5
    danke :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping