AKG-Mikro D 660

von Rockopa, 17.10.05.

  1. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 17.10.05   #1
    Hat jemand dieses Mikro in Benutzung und kann mir etwas über dieses Mikro sagen/schreiben.
    Live-tauglichkeit,Klang,Verarbeitung e.t.c
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 17.10.05   #2
    Das hat ne band, die im gleichen ort probt wie wir.
    hab das einmal zum proben mitgenommen und habs nach 5 minuten wieder ausgetauscht.
    Zum klang: Wenig durchsetzungsfähig, sehr feedbackanfällig, noch dumpferer klang als sm58.
    Zur verarbeitung: Wirkt billig! Liegt zwar durch diesen gummiüberzug fest in der hand, jedoch wirds, wenn man etwas feuchte hände hat recht schmierig.
    Da haben mir die 3 behringer mics vom werner besser gefallen...
    Ich bleibe jedoch bei der meinung: TGX58 wenns unter 100 bleiben soll (oder e855, wenns noch nicht weg sein sollte)
     
  3. Rockopa

    Rockopa Threadersteller Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 17.10.05   #3
    Das ist mir schon klar,ich habe die Teile im Conrad-Katalog für 29€ gesehen und dachte vielleicht das es ein Schnäppchen wäre.
     
Die Seite wird geladen...

mapping