Akg perception 420?

von seboah1, 07.10.08.

Sponsored by
QSC
  1. seboah1

    seboah1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    22.01.19
    Beiträge:
    200
    Kekse:
    108
    Erstellt: 07.10.08   #1
    Hallo,
    hat jemand Erfahrung mit dem AKG Perception-420
    [​IMG]Ist es überhaupt dafür gedacht? In der Produktbeschreibung steht da nämlich nix von..
    danke
     
  2. Harry

    Harry HCA PA/Mikrofone Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    16.777
    Ort:
    Heilbronn
    Kekse:
    51.444
    Erstellt: 10.10.08   #2
    Das Perception 420 ist ein Standard Großmembraner-Mikrofon in der unteren bis mittleren Preisklasse.
    Es ist somit ein Allrounder und selbstverständlich auch für Vokals bestens geeignet.
     
  3. Tobler51

    Tobler51 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    28.08.18
    Beiträge:
    274
    Kekse:
    20
    Erstellt: 13.11.08   #3
    Wollte noch wissen ob man mit dem AKGAKG C-214
    [​IMG] gut fährt? oder doch lieber zum 420er (preisleistung) greifen?

    Ansonsten bis 500€ empfehlungen (besser als c214er?)
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    8.736
    Kekse:
    10.338
    Erstellt: 14.11.08   #4
    Ich hatte das C 214 von AKG noch nicht unter. Also kann ich nichts dazu sagen. In der Preisklasse bis 500 Euro sind die Mikros von BPM auf jeden Fall eine Überlegung wert! Ansonsten CAD E² 300. Das bekommt man aber am günstigsten in USA oder UK. Mal dort in der Bucht schauen. Hier kotstet es knapp 500 Euronen.
     
  5. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.303
    Kekse:
    634
    Erstellt: 15.12.08   #5
    Was du vom Percetion 420 wissen solltest ist, dass du hier einiges an Geld nur für die umschaltbare Charakteristik zahlst.
    Braucht du also in der "Normal-Situation" (zB Gesang aufnehmen) nur eine Niere, dann würde ich dir empfehlen lieber ein Großmembraner zu kaufen, dass keine Umschaltung für Kugel und 8 hat, aber dafür noch einen edleren Sound. Am besten testen gehen.
     
  6. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    8.736
    Kekse:
    10.338
    Erstellt: 16.12.08   #6
    @kalodera
    Und woher hast Du das?

    So steht es auf der AKG-Homepage und ich glaube kaum, dass die lügen.

    Bitte erst vernünftig nachschauen, bevor eine solche Behauptung in die Welt gestellt wird. :mad:
     
  7. bobcät

    bobcät Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    518
    Kekse:
    1.071
    Erstellt: 17.12.08   #7
    artcore, das scheint bei AKG je nach Mikro zu variieren, daher wurde da vermutlich was durcheinandergeworfen. Beim C214 wird aber ausdrücklich betont, dass alles aus Österreich kommt.
     
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    8.736
    Kekse:
    10.338
    Erstellt: 17.12.08   #8
    Dann bitte Karten auf den Tisch, welche Mikros aus China kommen und nicht schon wieder solche Behauptungen! Laut Website werden die Perception in China gefertigt. Laut AKG-Seite werden die Perception in China gefertigt!
     
  9. bobcät

    bobcät Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    518
    Kekse:
    1.071
    Erstellt: 18.12.08   #9
    Ich verstehe deinen angreifenden Ton nicht ganz, artcore. Ich habe nur versucht, eine Meinung zu erklären, die meiner Meinung nach aus einem Irrtum resultiert. Der betreffende Post war schon gelöscht, ich hab mich da nur auf deinen Zitatschnipsel bezogen. Also steck mich nicht in eine Kiste mit "AKG fertigt in China"-Posts, sowas hab ich nie gesagt und werde ich ohne Quelle auch nie sagen. Ich sage nur, dass es variiert, nicht das irgendwas aus China ist. Das D5 z.B. ist "Made in Poland" (Quelle: steht auf dem Mikro).
     
  10. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    8.736
    Kekse:
    10.338
    Erstellt: 18.12.08   #10
    Ein Forum ist nicht dazu da Gerüchte breit zu treten! Dehalb bitte immmer konkret und präzise! Du hast es ja jetzt mit dem AKG D-5
    [​IMG] auch richtig gemacht. Eine solche Aussage kann man dann gerne stehen lassen. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping