Akg Wms 40 Pro Set Instrumental Flexx

von whitevibration, 20.02.07.

  1. whitevibration

    whitevibration Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.07
    Zuletzt hier:
    21.02.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.07   #1
    Hallo,

    Ich bin Bassist und will mir ein Wireless Instrumente Set kaufen.
    Hat jemand schon Erfahrung mit dem AKG WMS 40 Pro Set Instrumental Flexx?
    Was könnt ihr mir sonst noch empfehlen, das ungefähr in derselben Preisklasse liegt?
    Wäre nett, wenn der eine oder andere hier ein paar Tipps hat.

    vielen Dank

    whitevibration
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 20.02.07   #2
    in dieser Preisklasse fährst du mit dem AKG nicht schlecht

    eventuell noch das Shure - aber das arbeitet mit 9V-Blocks, das würde mich stören
    Shure PG 14 E Guitar Set
     
  3. whitevibration

    whitevibration Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.07
    Zuletzt hier:
    21.02.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.07   #3
    Vorerst vielen Dank.

    Wenn ich jetzt den Preis mal ausser Acht lasse, was kann man einem Hobbymusiker, der zwar nicht jeden Tag auf der Bühne steht, aber trotzdem auf ein bisschen Qualität Wert legt, sonst noch empfehlen? Ich frag halt, da ich meine, dass hier einige Leute im Forum sind, die diesbezüglich wahrscheinlich mehr Erfahrung haben als ich.
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 20.02.07   #4
  5. schorsch.

    schorsch. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.07   #5
    hi,

    also ich spiel das AKG am bass und bin damit voll zufrieden.

    hab grade wenig zeit, deshalb kurz:
    -am 4-saiter absolut ausreichender frequenzgang, am 5er wirds unten raus etwas schwächer, aber grad wenn man nicht jeden tag auf der bühne steht rentieren sich die mehrausgaben meiner meinung nach kaum
    -schön kleiner sender mit ner guten haptik (so gummibeschichtet, nicht einfach nur plastik)
    -klasse batterielebensdauer
    -und wenns mal probleme mit ner funkfrequenz probleme geben sollte hat man noch 2 zum ausweichen

    ich würds vermutlich wieder kaufen.
    wenn weitere fragen sind, einfach schreiben, werd sie beantworten, soweit ich kann:)
     
  6. whitevibration

    whitevibration Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.07
    Zuletzt hier:
    21.02.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.07   #6
    Hi,

    Danke für die Antworten.

    Ich spiele einen 5-Saiter Fender Jazz Bass Marcus Miller und hab den Warwick Tubepath5.1 mit der 115er und der 410 Box von Warwick.
    Hab das AKG nun im Proberaum mal ausprobiert und bin kreuzundquer in den Nachbarräumen umherspaziert. Meiner ersten Meinung nach is da bezüglich Signalverschlechterung oder Verzögerung nix zu merken (hängt natürlich a bissl von meinem Gehör ab). Aber ich hab halt keine Ahnung wie es sich bei einem Live-Gig verhält.
    Ob das Signal, dass bei Mischer ankommt auch nicht beeinflusst oder in bestimmten Frequenzen abgeschwächt wird?
    @Schorsch: Wie lange dauert eine klasse Batterielebensdauer - ungefähr?

    lg,
    whitevibration
     
  7. schorsch.

    schorsch. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.07   #7
    gute frage...

    in stunden kann ich das jetzt nicht ausdrücken, weil ich ja nicht mitschreibe, wie lang der sender jeweils an ist...
    aber eine batterie ist normal mehrere wochen drin und ich spiel sowohl proben als auch auftritte damit, es kommen also schon ein paar stunden zusammen (proben sind normal 3-4h und auftritte gehen mit soundcheck etc. auch ca 5h)
     
Die Seite wird geladen...

mapping