Akkordeon und Live-Electronics

von HorstS, 05.01.17.

  1. HorstS

    HorstS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.09
    Zuletzt hier:
    25.02.18
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Siegburg
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    983
    Erstellt: 05.01.17   #1
    FABIAN hat ein neues Video produziert, und ich habe die Ehre, einer der beiden musikalischen Protagonisten zu sein. Der Soundtrack entstand bei einem gemeinsamen Konzert mit Uwe Schumacher im Rahmen der Reihe "Klang-Spiel-Raum" in der Franziskuskirche zu Bonn.
    Alles Gute für 2017!

     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    27.099
    Zustimmungen:
    4.263
    Kekse:
    116.248
    Erstellt: 08.02.17   #2
    Hallo Horst,

    da bisher noch niemand einen Kommentar abgegeben hat, will ich mal den Anfang machen: Sehr schön - Film und Musik passen gut zusammen. Magst Du etwas zur Entstehung erzählen? Wie geht man an so etwas heran? Ist das ein (eigenes) Arrangement oder eine Improvisation?
     
  3. HorstS

    HorstS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.09
    Zuletzt hier:
    25.02.18
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Siegburg
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    983
    Erstellt: 08.02.17   #3
    Hallo Wil,
    es ist eine Improvisation - wie eigentlich immer bei KlangSpielRaum. Uwe Schumacher lädt zu jedem Konzert (ein Mal im Monat) einen oder mehrere befreundete Musiker in die Franziskuskirche ein, mit denen er dann zusammen spielt. Wir haben uns übrigens persönlich überhaupt erst an dem Abend kennengelernt.
    FABIAN ist ein befreundeter Videokünstler der auch schon in der Reihe aufgetreten ist. Er hat den Live-Mitschnitt gehört und uns gefragt, ob er diesen Soundtrack visualisieren dürfe. Da ich seine Arbeiten und ihn als Person schätze, war es mir natürlich eine Ehre.
    Soweit zur Entstehung der Musik. Zur Entstehung der Videoarbeit kann ich nichts sagen.
    Ach ja: Danke für die Blumen.
    Gruß, Horst
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping