Akkordfloge ordnen

von SOAD Freak, 30.06.05.

  1. SOAD Freak

    SOAD Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    11.08.08
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Bauernkaff
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 30.06.05   #1
    Ich hab ne menge Ideen für verschiedene Riffs. Weiß aber jetzt nicht wie ich die einzelnen am besten überleite oder verbinde.
    Und welche reihenfolge könnt ihr empfehlen bei der Struktur.

    Z.b. Intro-verse1-chorus-vers2-solo...

    schon mal danke im voraus.:great:
     
  2. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 01.07.05   #2
    ja das kann man nicht so allgemein sagen. das verbinden von einsam stehenden melodielinien o.ä. ist ebenso teil der komposition wie die melodien selbst. das arrangement im makroskopischen sinne ist ebenfalls teil. es gibt doch zehntausend möglichkeiten ein lied aufzubauen, was erwartest du jetzt von uns? wirst du doch ncoh selbst draufkommen ;)
    gehört alles grob in kompositionslehre, von daher in die richtung informieren und vor allen dingen probieren probieren probieren. kreativität geht über das bloße finden von riffs hinaus. der hook eines songs muss nicht zwingend der riff sein, es kann auch eine geniale bridge oder nen gut implementiertes motiv sein.
    da gibt es halt kein allgemeingültiges rezept. probiers aus und hör dir die wirkung an.
     
Die Seite wird geladen...