Aktiv Monitor

von Musiclight, 02.05.08.

  1. Musiclight

    Musiclight Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.08
    Zuletzt hier:
    27.09.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.08   #1
    Hallo ,
    bin neu hier im Board und ich suche für meine Band einen günstigen Aktivmonitor mit schräge .
    Ich will keine Preise sagen , da ich mich nicht so auskenne .
    Was sind so die günstigsten brauchbaren ?
     
  2. Kleiner_Musiker

    Kleiner_Musiker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    3.04.13
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.08   #2
    Befasse mich schon eine ganze Weile mit dem Problem Monitor. Aus welchen Instrumenten(Musikern) besteht eure Band? Vorschlagen würde ich folgende Modelle:

    -Tapco Thump ca.250 Euro bei Musicstore im Angebot(noch glaube ich)
    -Basic 200 ca. 275 Euro bei Thomann
    -Oder die Rcf Art 510 Wenns was besseres sein soll (ca.540 Euro)

    Mfg der Kleine_musiker
     
  3. Musiclight

    Musiclight Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.08
    Zuletzt hier:
    27.09.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.08   #3
    Er soll für mich sein .
    Ich spiel Keyboard und dazu sollte er sein .
    Hat die Tapco Thump eine Monitorschräge ?
     
  4. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    3.419
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 02.05.08   #4
    Hallo Musiclight,

    die Tapco Thump ist eine Allround-Einsteigerbox mit Multifunktionsgehäuse (d. h. auch "schräg" als Bodenmonitor verwendbar), siehe: http://www.musik-service.de/tapco-thump-th-15-prx395759310de.aspx

    Gruß,
    Wil Riker
     
  5. Heggä

    Heggä Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Neustadt bei Coburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.08   #5
    Ich äußere mich dazu auch mal...
    Problem Monitor kenn ich, ist er denn rein für den Keyboard-sound oder auch um die anderen Instrumente über ihn laufen zu lassen? Wenn er rein für Keybord dienen soll, würde ich ebenfalls auch einen THE BOX vorschlagen, z. B. das Modell THE BOX MA120 MK ll .... besitze ihn ebenfalls und bin sehr zufrieden was den monotoring-sound angeht!! kann ich nur empfehlen bei einem sehr guten preisleistungsverhältnis ....

    also ich hoffe ich konnte helfen, viele grüße

    Heiko Herrmann *Heggä*
     
  6. Musiclight

    Musiclight Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.08
    Zuletzt hier:
    27.09.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  7. emes1982

    emes1982 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 03.05.08   #7
    bei der BAsic 100 würde ich aufpassen. Das Ding hat nur nen 10" als TT und wird daher kaum was an Bass übetragen können. Und da du ihn als Keyboardmonitor einsetzen willst wäre ich da ein wenig vorsichtig.

    Läuft auch gesang drüber? Rein fürs Key würde ich dir die Tapco ans Herz legen.
     
  8. Musiclight

    Musiclight Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.08
    Zuletzt hier:
    27.09.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.08   #8
    O.k.
    Dann wirds wohl die Tapco Thump .
     
  9. Kleiner_Musiker

    Kleiner_Musiker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    3.04.13
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.08   #9
    Ja die Thump oder ne Basic 200. Ich hab die 400er und bin recht zufrieden damit. (Ich bin auch Keyboarder)

    @musiclight:

    Was will er denn mit ner Basic 100 das ist niedliches Spielzeug aber nichts als Monitor geschweigedenn für live-Musik.

    Inearmonitoring kommt wohl für dich nicht in Frage oder? Als Tastenmensch könntest du ja sogar kabelgebundenes nehmen da hast du dann auch preislich Vorteile.

    Fischer Amps Beltpack und ein paar schöne Kopfhörer=250 Euro und richtig guter sound+langes Ohrenleben
     
Die Seite wird geladen...

mapping