Aktuelle Lieferschwierigkeiten bei Thomann

von Kluson, 11.09.17.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kluson

    Kluson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    614
    Kekse:
    4.182
    Erstellt: 11.09.17   #1
    Thomann hat ja zZ bekanntlich ein Problem bei der Auslieferung.
    Dafür gab es ja auch Gutscheine, was nur Recht und billig ist, denn es wird Thomann lieber sein, als eine Woche keinen Bestelleingang zu haben.
    Ich meine gelesen zu haben, dass es 4-6 Tage dauern kann. Bei mir ist der 6.Tag rum, noch nichts passiert.

    Wie ist es bei euch ?

    Andere Frage. Den Gutschein hat man ja bekommen, weil die Lieferung sich verspätet. Wisst ihr, ob er erhalten bleibt, wenn man aufgrund zu langer Wartezeiten die Bestellung storniert ? Ich sehe den Gutschein als Trostpflaster, weil man länger warten muss. Wenn jedoch nach angemessener Frist immer noch nichts kommt, ist es eher eine Entschädigung dafür, dass man lange seine Ware nicht nutzen kann und nicht dass man bis zum jüngsten Tag wartet.
    Schließlich habe ich schon wirklich viel dort bestellt.

    Entschädigung also auch nach Storno ?
     
  2. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    5.887
    Zustimmungen:
    6.635
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 11.09.17   #2
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  3. Kluson

    Kluson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    614
    Kekse:
    4.182
    Erstellt: 11.09.17   #3
    Hatte schon hingeschrieben, aber noch keine Antwort bekommen.
    Es interressiert mich auch weniger, was Thomann dazu sagt, sondern wie es bei euch aussieht
     
  4. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    5.887
    Zustimmungen:
    6.635
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 11.09.17   #4
    hilft Dir zwar nichts....

    bei mir schaut's so aus, dass ich derzeit keine Bestellungen und Gutscheine von thomann habe :D
     
    gefällt mir nicht mehr 13 Person(en) gefällt das
  5. Blues-Opa

    Blues-Opa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.14
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Fränkische Pampa
    Zustimmungen:
    248
    Kekse:
    768
    Erstellt: 11.09.17   #5
    Ich hab die Tage auch auf eine Bestellung mal paar Tage länger gewartet ... na und?
    Die Thomänner sind sonst so gut, aber natürlich kann auch mal was daneben gehen ... und diesmal hat es sie leider bös erwischt mit ihrer Softwareumstellung ...
    :opa:Es gab mal eine Zeit, eigentlich noch gar nicht so lange her, da wären solche Lieferzeiten wie heute undenkbar gewesen ... ;)

    Nachtrag. Gutschein habe ich nix bekommen, war gleich am Anfang als das losging ... erwarte ich auch gar nicht.
     
    gefällt mir nicht mehr 12 Person(en) gefällt das
  6. coucho

    coucho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.15
    Zuletzt hier:
    16.12.17
    Beiträge:
    542
    Ort:
    Pforzelona
    Zustimmungen:
    359
    Kekse:
    2.605
    Erstellt: 11.09.17   #6
    Tröstet euch Leidgenossen - Session hat gerade das gleiche Problem!

    Habe dort letzten Donnerstag bestellt und dank Lagerumstellung oder vermutlich auch neuer Lagerverwaltungssoftware geht dort momentan auch nichts raus.
    Telefonisch erreicht man dort auch nichts, die netten Mädels geben es immer nur weiter und trotzdem warte ich noch :(
     
  7. Kluson

    Kluson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    614
    Kekse:
    4.182
    Erstellt: 11.09.17   #7
    Mmh, sorry ... Da bin ich einigermaßen emotionslos.
    Klar, aktuell ist eine Ausnahmesituation.

    Aber für den Normalfall : 24 - max 48 Std Lieferzeit und eine gute Retourenabwicklung halte ich für Standard. Wenn ein Shop das nicht bietet, macht er was falsch.
    Allerdings habe ich in letzter Zeit auch gerne mal erst am 3.Tag nach Bestellung meine Ware bekommen, obwohl sie zB Sonntag Abend bestellt war ( kam Mittwoch ) oder wenn sie direkt morgens bestellt wurde.
    Eigentlich sollte man bei Bestelleingang bis 15.00 bis zum nächsten Tag liefern können. Ich würde sagen, dass bei Thomann ca. 70% am nächsten Tag kommt, der Rest meist nach 2 Tagen. Das ist aber wie gesagt nichts besonderes, sondern inzwischen Erwartungshaltung der Kinden.

    Das so etwas wie aktuell immer passieren kann ist klar, Nobody is perfect, ich wollte nur wissen, wie lange ihr schon wartet
    --- Beiträge zusammengefasst, 11.09.17 ---
    Tja, da benutzen wohl beide SAP oder Navision und die kriegen es mit dem Update nicht hin.
    --- Beiträge zusammengefasst, 11.09.17 ---
    Ich habe in letzter Zeit auch recht viel bestellt. Vielleicht liegt es daran.
     
  8. andiu

    andiu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.13
    Zuletzt hier:
    15.12.17
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    607
    Kekse:
    7.051
    Erstellt: 11.09.17   #8
    Ich hatte, hm vorletzte Woche, mag ein Freitag gewesen sein, bestellt. Kurz danach die Benachrichtigung dass es länger dauern könnte, Gutschein trudelte dann auch noch ein, am Donnerstag drauf wurde geliefert. Wenn die in der Reihenfolge des Bestelleingangs ausliefern, könnte es sein dass es bei Dir zwei, drei Tage länger dauert.
     
  9. Ruhr2010

    Ruhr2010 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.01.10
    Beiträge:
    3.492
    Zustimmungen:
    1.700
    Kekse:
    24.550
    Erstellt: 11.09.17   #9
    Ich wünsche Dir jetzt schon viel Glück für Deinen nächsten Umzug. ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  10. Kluson

    Kluson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    614
    Kekse:
    4.182
    Erstellt: 11.09.17   #10
    Wie kommst du darauf ? Weil Möbelfirmen normalerweise bis zu 6 Wochen brauchen ?
    Die letzten Möbel die ich bestellt habe, waren binnen einer Woche da. Bei Möbeln ist es mit der Lagerhaltung auch etwas anders, zumal wenn sie " am Stück" geliefert werden.

    Ich meinte eigentlich den Standard Online Handel, also Bücher, Laptops, Musikalien, Klamotten ....

    Warum bestelle ich sonst online ? Schnell und unkompliziert sind die Stichworte. Klappt das nicht, brauche ich keine onlinebestellung.

    Das soll ja kein T Bashing sein. Eine größere Panne passiert auch mal. Ich wollte nur wissen, wie lange ihr aktuell wartet.
    --- Beiträge zusammengefasst, 11.09.17 ---
    Also waren es 4-5 Werktage... Da bin ich knapp drüber. Dann sollte es ja in Kürze kommen
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. andiu

    andiu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.13
    Zuletzt hier:
    15.12.17
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    607
    Kekse:
    7.051
    Erstellt: 11.09.17   #11
    Schau einfach mal in deinen Acc rein. Dort sollte stehen ob es gerade kommissioniert wird oder bereits an den Transporteur übergeben ist, bzw. dafür vorbereitet ist.
     
  12. Ruhr2010

    Ruhr2010 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.01.10
    Beiträge:
    3.492
    Zustimmungen:
    1.700
    Kekse:
    24.550
    Erstellt: 11.09.17   #12
    Völlig ernst gemeint gute Wünsche. Ich war vor einer Weile vor Ort und habe die Baustelle gesehen. :eek:
    Was man den Jungs bestenfalls vorwerfen kann ist, dass sie in der Situation auch noch ein Update durchgeführt haben. Ich hätte es vermutlich nicht getan, aber sie werden ihre Gründe haben.
    So verstehe ich jedenfalls den Hinweis auf das kommende Weihnachtsgeschäft. Und das im Sommer. Think big. :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. Kluson

    Kluson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    614
    Kekse:
    4.182
    Erstellt: 11.09.17   #13
    Ne, da stand heute immer noch "offen"
    --- Beiträge zusammengefasst, 11.09.17 ---
    Jetzt verstehe ich das mit dem Umzug :-)
    Aber eigentlich zieht so ein Lager ja nicht um. Bei so etwas sollte eigentlich zweigleisig gefahren werden, bis das alte Lager abverkauft ist ....
     
  14. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    5.887
    Zustimmungen:
    6.635
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 11.09.17   #14
    Die haben ja kaum Erfahrung mit dem Bauen von Lägern.....:rofl:




    https://www.thomann.de/blog/de/voruebergehende-versandverzoegerungen/
     
  15. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    6.703
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    12.004
    Kekse:
    19.191
    Erstellt: 12.09.17   #15
    Hmm, vielleicht sollte ich mir noch schnell was bestellen und so einen Gutschein sichern? :gruebel:
    Hab allerdings im Augenblick nix was ich brauche. Und lieber @Kluson, die tollen Versandzeiten von Thomann sind keineswegs selbstverständlich. In der Regel schafft es nicht mal Amazon so schnell die Waren aus dem Lager zu holen.
    Und dass die Pakete nach Österreich früher eine gute Woche gebraucht haben ist dann auch so eine Sache, lag aber eher an der österreichischen Post als an Thomann. Seit DHL End-to-End Versand in Österreich macht geht es auffällig schneller.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  16. C_Lenny

    C_Lenny Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    11.332
    Ort:
    Zentrales Münsterland
    Zustimmungen:
    5.927
    Kekse:
    94.450
    Erstellt: 12.09.17   #16
    Der aktuelle Blog von Big-T ist bekannt ? --> https://www.thomann.de/blog/de/voruebergehende-versandverzoegerungen/Upps - der Hinweis kam ja bereits :o.

    Nun, der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier. Passiert etwas, dass das mittlerweile als selbstverständlich Empfundene, aber eigentlich doch Unmögliche, vorübergehend nicht mehr gewährleistet ist, bricht die Welt zusammen und Verschwörungstheorien halten Einzug. Mache eine Fehler, so wirst Du feststellen, dass es mindestens zwanzig übermenschlicher Anstrengungen bedarf, um das in Schieflage geratene Weltbild bei deinen Kritikern wieder zu "normalisieren" ;).

    LG Lenny
     
    gefällt mir nicht mehr 7 Person(en) gefällt das
  17. Kluson

    Kluson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    614
    Kekse:
    4.182
    Erstellt: 12.09.17   #17
    Bestelle mal einen Laptop bei Bechtle. Bei Amazon sieht man die Lieferzeiten, da gibt es immer einen, der zum nächsten Tag liefert. Und ganz ehrlich ... Was soll den zeitaufwendig sein bei einem strukturierten Shop ?

    Bestellung geht ins Sap und von dort in die Kommissionierung. Jetzt muss ich nur dafür sorgen, dass ich genug Leute habe. Fertig. An welchem Punkt kostet es Zeit ?
     
  18. myself65

    myself65 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.16
    Zuletzt hier:
    15.12.17
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    87
    Kekse:
    83
    Erstellt: 12.09.17   #18
    Warte jetzt seit genau sieben Tagen - Laut Status wird demnächst bearbeitet - das ist aber schon seit gestern so.
    --- Beiträge zusammengefasst, 12.09.17 ---
    Na sei mal froh wenn du da "nette Mädels" an der Leitung hattest. Ich habe bei denen vor zwei Wochen eine Woche gar niemanden erreicht - trotz mehrmaliger Versuche pro Tag, Angabe der Telefonnummer zum Rückruf - njente.
    Ich galube inzwischen die haben gar keine Hotline :eek:
     
  19. Kluson

    Kluson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    614
    Kekse:
    4.182
    Erstellt: 12.09.17   #19
    Das ging nicht in Richtung Thomann und deren Erfahrung, sondern eher dahingehend, dass ich mich wundere, warum man Ware von Lager A nach Lager B karren sollte, es sei denn, man muss aus Lager A raus. Je nach Größe des Lagers ergeben sich dadurch ja auch Probleme, die man vermutlich nicht braucht.

    Mal ne Frage. Wäre es jetzt Apple und nicht Thomann, wäret ihr dann immer noch so verständnisvoll ?

    Wie gesagt, ich will Thomann auf keinen Fall schlecht machen, im Gegenteil. Ich bestelle ja selbst oft da.
    Aber nur, weil sie das größte Sortiment haben und ich das meiste dort bekomme.

    Ansonsten habe ich da keine emotionale Bindung. Ich zahle, sie liefern. Ich zahle 100% und binnen Sekunden, mein Konto ist immer gedeckt und bestelle ziemlich regelmäßig und häufig und habe fast gar keine Retouren. , der Durchschnittswert der Bestellung liegt vielleicht bei 100€. Besondere Preisvorteile bietet T auch nicht. Ich bin quasi ein "Traumkunde" lol .... Deswegen gibt es eine Erwartungshaltung ( die auch oft erfüllt wird ) Nochmal. Fehler passieren, kein Ding. Aber ich hebe T nicht auf den Sockel des Besonderen. Musik Produktiv kann das auch und ich lege da den gleichen Maßstab an.

    Die Ware ist überall die gleiche, der Preis auch. Ein Shop hat nur eine Chance sich abzuheben: er muss einfach schneller und unkomplizierter sein als andere, wenn er nucht austauschbar sein soll.
    Ist ein Shop regelmäßig günstiger als andere, darf er auch langsamer sein.
    --- Beiträge zusammengefasst, 12.09.17 ---
    Auch hier. Fehler oder "Unfälle" passieren. Auch bei T. Nicht tragisch. Wollte nur wissen, wie lange andere warten. In der Folge kam dann die Frage auf, was I Net Versandhäuser leisten müssen, bzw wie und warum die Erwartungshaltung ist, losgelöst von T.
     
  20. myself65

    myself65 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.16
    Zuletzt hier:
    15.12.17
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    87
    Kekse:
    83
    Erstellt: 12.09.17   #20
    So gerade Mail erhalten mit Versandmitteilung.
    Nachdem ich ja schon bei der Bestellung wusste, dass es länger dauert, war ich eh tiefentspannt. Und der 10 Eur Gutschein war noch ein unerwartetes Goodie obendrauf - alles Gut.:great:
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping