Aktueller Preis Gibson LP Std. 2016 T vs. andere Modelljahre - Gründe, Unterschiede?

von Fischotter, 31.03.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Fischotter

    Fischotter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.19
    Zuletzt hier:
    21.05.19
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 31.03.19   #1
    Hallo an alle bin neu im Forum.
    Ich habe im Internet gesehen das die Gibson Les Paul Standart T 2016 in Blau für 1660,- Euro neu angeboten wird. Leider kann ich sie hier in meiner Gegend nicht Probe spielen. Unterscheidet sich das Modell stärker von der Les Paul Standart anderer Jahrgänge, da sie ja ca. 700,- Euro weniger als das aktuelle Modell 2018 kostet.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    17.07.19
    Beiträge:
    14.696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    10.071
    Kekse:
    31.384
    Erstellt: 31.03.19   #2
    Moin und willkommen im Forum :)

    Grundsätzlich werden Gibson Gitarren nach ihrem angedachten Verkaufszeitraum verscherbelt, und man kann da oft gute Schnapper machen.
    Besser oder schlechter sind die einzelnen Jahrgänge idR. nicht, sondern oft von den Specs etwas anders. Das musst Du aber selber bewerten.
     
  3. gustavz

    gustavz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.12
    Zuletzt hier:
    17.07.19
    Beiträge:
    1.365
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    635
    Kekse:
    3.631
    Erstellt: 31.03.19   #3
    dieses Modell habe ich selber seit 2016. Das ist eine amtliche Paula, du must nur schauen, ob damit alles in Ordnung ist.
    Wenn das ein seriöser Laden ist und dir ein Rückgaberecht eingeräumt wird, gehst du damit kein Risiko ein. Und gebraucht kommst du auch nicht viel günstiger dran.
     
  4. guitar-slinger

    guitar-slinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.17
    Zuletzt hier:
    15.06.19
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    381
    Kekse:
    340
    Erstellt: 31.03.19   #4
    Hier und da sind es mal andere Pickups, etc., aber mit der Gitarre machst du nichts verkehrt. Da kann man beruhigt zugreifen.
     
  5. Fischotter

    Fischotter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.19
    Zuletzt hier:
    21.05.19
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 31.03.19   #5
    Ok super danke für eure Antworten. Ja ist ein bekannter Musikhändler bei Köln, der hat die im Internetshop. Gibts auch Rückgaberecht. Dann werde ich da wohl zuschlagen günstiger bekommt man normal keine.
     
  6. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    6.444
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    3.047
    Kekse:
    16.672
    Erstellt: 31.03.19   #6
    Music Store & co dürfen ruhig namentlich genannt werden. ;) Spart die Umschreibungen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. MIno2k

    MIno2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.19
    Zuletzt hier:
    11.07.19
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.04.19   #7
    Hallo,
    ich hab mir auch eine in desert sunburst gegönnt. Ist bis auf den kleinen Schönheitsfleck (siehe meinen Thread) ne schöne und mMn gut zu spielende Gitarre.
    Bin zufrieden damit.
     
Die Seite wird geladen...

mapping