Akustikverstärker???

von Kevin1992, 20.08.06.

  1. Kevin1992

    Kevin1992 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 20.08.06   #1
    Hallo,

    ich habe ne elektro-akustische Ukulele.
    Ich hab mal bei einem Musikgeschäft nachgefragt, ob ich einen normalen Verstärker benutzen könnte. Die haben gemeint, dass ich einen Akustikverstärker brauche! :confused:
    Brauch man das wirklich?
    Was ist da der Unterschied?

    Danke,

    Kevin
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 20.08.06   #2
    ein akustik-verstärker hat neben einem linearen verstärkungsverhalten noch zusätzliche hochtöner verbaut. das heißt, dass zum einen der klang nicht durch die elektronik gefärbt wird, wie es bei egitarren-amps der fall ist. zum anderen werden durch die hochtöner die sehr hohen frequenzen des akustik-gitarren klangs ("engelsstaub") verstärkt. das schaffen e-gitarren verstärker, die keine hochtöner besitzen, nicht.

    für gelegentliches spielen brauchst du dir keinen extra verstärker zulegen, da reicht auch dein e-gitarren-amp. klingt nicht übermäßig berauschend, aber kaputt geht nichts. bei auftritten spielst du ohnehin in die gesangsanlage, von daher... einen neuen amp dafür zu kaufen wäre imho geldverschwendung. es sei denn du bist alleinunterhaltender straßenmusiker, aber das ist wieder ein anderes thema... :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping