Alesis Ra-300 vs Fame A400 für Event 20/20

von MisterBurns, 11.12.06.

  1. MisterBurns

    MisterBurns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    29.12.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.06   #1
    Hallo, in einem anderen Thread empfahl man mir, mich nochmal an euch zu wenden:

    Ich stehe kurze vor dem Kauf einenr neuen Abhöre (unter anderem):

    Ich dachte bis jetzt an die passiven Event 20/20 V2...
    Als Endstufen dafür kommen für mich die RA-300 von Alesis (185€) und die Fame A400 (etwas billiger in Frage)...
    Rein vom Namen her (ich weiß.. Spitzenkriterium...) würde ich Alesis mehr Vertrauen schenken, da ich von Fame noch nie was gehört hatte...
    Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesen Endstufen bzw mit diesen Kombinationen gemacht?
     
  2. mix-box.de

    mix-box.de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Aschaffenburg, Germany
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    591
    Erstellt: 17.01.07   #2
    ich verstehe nicht wieso du passive boxen + endstufe nehmen willst.
    das beste sind aktive monitore. passive würde ich nur kaufen, wenn du schon eine endstufe hast.
    bei aktiven sind die endstufen direkt auf die boxen abgestimmt und haben i.d.regel getrennte endstufen für bass und hochtöner!!

    die Tapco S-8 Active Monitors (pair) z.b., sind für das geld erschreckend gut.
     
Die Seite wird geladen...

mapping