Alter taktloser Anfänger ohne Gehör für "A"

von Fred2, 14.11.06.

  1. Fred2

    Fred2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.12
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.06   #1
    Ich bin ein "etwas" älterer Herr, dessen Söhne schon ganz gut E-Gitarre spielen. Ich würde sie gerne irgendwann damit überraschen, dass ich es auch kann. Jetzt möchte ich mir zu Weihnachten ein wenig Anfänger-Equipment zulegen. Ich habe da an ein POD und eine Tele oder Strat (auch Nachbau) gedacht, dazu ein gutes Buch. Ich bin während der Woche durch die fast immer ausserhaus, sondern im Hotel, deswegen will ich keinen richtigen Verstärker.
    So, jetzt meine Fragen:
    Muss die Tele oder Strat unbedingt Fender sein, oder gibt es ebenbürtige Nachbauten?
    Ist das POD für Anfänger,(die gern an Knöpfen drehen), geeignet und hat es ein eingebautes Metronom(vonwegen taktlos)?
    Als ich noch 29Jahre jünger war, habe ich mit einem Buch von Peter Bursch Lagerfeuergitarre gelernt, habe aber leider bei F-Dur aufgegeben. Ist das E-Gitarrenbuch von ihm für absolute Beginner eigentlich auch empfehlenswert?
    Danke!:rolleyes:
     
  2. Shinichi Kudo

    Shinichi Kudo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    10.05.11
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 14.11.06   #2
    hi fred,

    also bücher von peter bursch werden hier relativ oft empfohlen, ich selbst hab es aber nicht gelesen also warte da mal lieber auf ne auskunft von wem anderen.

    bei ner strat bzw telecaster muss es nicht unbedingt fender sein, es gibt viele gute nachbauten. am besten du gehst mal in den musikladen in deiner nähe und testest mal ein paar gitarren an (dafür musst du nicht unbedingt was spielen können, aber da du früher mal akustik-gitarre gespielt hast kommt das sicherlich recht schnell wieder).
    sieh dir an, welche dir am besten liegt. du kannst auch einen aus dem musikladen beten dir was vorzuspielen.


    schau auch mal hier rein: https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/36634-e-gitarrenkauf-fuer-anfaenger.html

    wenn du den thread nicht schon gefunden hast.
     
  3. angiemerkel

    angiemerkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Freising / Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 15.11.06   #3
    Zwei Szenarien:

    Dir gefällt's nicht, macht überhaupt keine Spaß allein und für eine Lehrer keine Zeit/zu viel unterwegs: Den Pod wirst du gebraucht gut los, die Fender auch, aber mit deutlichem Verlust. Du wirst Dir wünschen, ein gutes günstigeres Gebrauchtinstrument statt dessen erworben zu haben. Dieses kannst Du an die Nachkommen verkaufen/verschenken.


    Dir gefällt's, Du wirst süchtig, deine Mexico-Strat reicht Dir irgendwann nicht mehr, da Du dich an Led Zed erinnerst. Der Pod wird Dich weiterhin begleiten, allerdings wirst Du manchmal die Les Paul in den Kofferraum legen.
     
  4. Bit

    Bit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    11.03.09
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    334
    Erstellt: 15.11.06   #4
    Der Pod hat kein eingebautes Metronom, gibt es aber als Software für den PC/Mac. Eine andere Möglichkeit wäre noch ein Korg Pandora - sehr klein und ne gute Ausstattung.

    Noch was zur Gitarre - einfach die Dinger mal anfassen. Wenn es das Budget erlaubt, würde ich gleich was "richtiges" kaufen, also keine billig Strat/Paula von Ebay. Lässt sich dann auch besser mal wieder verkaufen.
     
  5. Chrise

    Chrise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.06   #5

    Für den Fall gibt es ja noch seine beiden Söhne...:p

    (Einer davon bin ich!) :D
     
  6. bumby

    bumby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    27.01.09
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Dachau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 15.11.06   #6
    überraschung ist wohl misslungen^^
     
  7. papilota

    papilota Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    8
    Ort:
    koeln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.06   #7
    Hi Fred, Du bist nicht solo mit Deinem Wunsch.
    Ich habe mehr als die Haelfte meines Lebens getraeumt eine Strat zu besitzen. Mein Klampfenlehrer hatte eine. Aber zu mehr als einer Yamaha Konzert, G50, hat es finanziell nicht gereicht. Vor 8 Monaten war es dann endlich soweit, ich war stolzer Besitzer einer gebrauchten US Fender Strat. Habe dann alles so gespielt was ich noch vom Lagerfeuer kannte, es war nach mehr als 30 Jahren noch etwas vorhanden. Bin selbst 3 Tage die Woche im Hotel und uebe ueber kopfhoerer. Einer meiner Freunde ( Prof.Dr,!!) verschwand dann auch im Laden und tauchte mit einem Ibanez Bass auf. Mittlerweile haben wir uns auch richtig e Boxen gekauft, einfache bekannte Songs eingespielt ( halt die Klassiker aus unserer fruehen Zeit als die Haare noch lang waren und so'n komisches Zeug geraucht wurde, unsere Frauen finden uns wieder cool, der Bauch verschwindet, das Bier aus der Flasche schmeckt wieder und unsere Toechter sind maechtig stolz auf ihre Vaeter.
    Mach weiter, Deine Sohne werden sich wundern und ihre Freundinnen Dich cool finden.
    PS: unser Freund Klaus fangt an von einem Schlagzeug zu faseln....
     
  8. Chrise

    Chrise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.06   #8
    würd mich natürlich trotzdem drüber freuen!:D

    aber der andere wird nichts erfahren, versprochen!;)
     
  9. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 15.11.06   #9
    wahahahaha, das is ja mies, voll die Überraschung verhunzt :(
     
  10. Chrise

    Chrise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.06   #10
    Die Überraschung hat der Herr sich selbst kaputtgemacht, weil er mir noch ne PN geschrieben hat und da hab ich zufällig "Letzter Beitrag von Fred2" gesehen und da klickt man doch mal rauf!

    Naja davon abgesehen wär es trotzdem ne Überraschung, wenn er es dann wirklich mal kann! (Da musst du ganz schön üben Papa, ich hoffe das hält dich jetzt nicht davon ab.)
     
  11. nichtgutaberlaut

    nichtgutaberlaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    74
    Erstellt: 16.11.06   #11
    Hallo,
    Auch ich bin eine Zeitlang öfter unterwegs gewesen und da habe ich mir dafür eine Gitarre und einen V-Amp zugelegt. Den V-Amp finde ich mittlerweile fürs Reisen unpraktisch, da würde ich eher etwas in der Grössenordnung Korg Pandora bzw. Zom 9003 nehmen. Ich hab ein Zoom 9002, das passt in den Gitarrenkoffer und hat einen eingebauten Akku, so dass man im Hotelzimmmer nciht erst eine Verkabelungsorgie hat. Und du solltest ein solides Instrument haben, weil das Reisen mit Temperaturunterschieden usw. die Gitarre stresst. Meine Mexico Strat ist da recht robust.
    Aber Du hast doch bestimmt einen Laptop dabei auf Reisen, warum nutzt du den nicht mit so einem Jamlab oder Guitarport oder so ?
     
  12. KotSammler

    KotSammler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.06
    Zuletzt hier:
    8.10.09
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Arnsberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 16.11.06   #12
    also ich hab "Rockgitarre" von Herrn Bursch durchgeackert^^ und es hat mir sehr geholfen:great::)
     
  13. Fred2

    Fred2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.12
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.06   #13
    So, ne Gitarre hab ich schon gefunden. Ich muss nur noch bis zum ersten Dezember (mein Weihnachtsgeld) mit meinem örtlichen Gitarrendealer um den Preis einer Hagstrom F301 feilschen. Das Buch ist das monetär geringere Übel. Ein Stimmgerät "leih" ich ich mir bei meinen Söhnen.:D Aber bei dem Effektgerät oder dem Kopfhörerverstärker bin ich momentan sehr unentschlossen. Line6 ist weg. Ich schwanke noch zwischen Pandora und Zoom2.1, aber, wie der "Teamchef sagen würde.: "Schaunmerma":rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping