Alternative Rock...was ist das genau?

von bartholomew, 12.01.06.

  1. bartholomew

    bartholomew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    22.03.06
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Österreich, Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #1
    Hallo,

    hab die SuFu benutzt aber keinen thread wie diesen gefunden. Wollte mich mal informieren was im allgemeinen unter Alternative Rock verstanden wird. Gibt es da spezielle techniken auf der Gitarre die da gespielt werden?( wie zB bei Ska "off the beat")...

    welche band machen alternative rock?

    Nickelback? zB?

    mfg. :great:
     
  2. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 13.01.06   #2
    Doofe Akkustik-Arpeggios sind schwer alternativ.
     
  3. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 13.01.06   #3
    alternative is doch sowas wie hives,white stripes,foo fighters etc
     
  4. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 13.01.06   #4
    Alternative kann man meiner Meinung nach nicht genau definieren. Vor 12 Jahren hieß noch vieles was heute Alternative ist "Grunge", d.h. Sachen wie Bush, Foo Fighters etc.
    Aber mittlerweile hab ich das Gefühl dass da alles reingeworfen wird, was man eben nicht genau klassifizieren kann. Hab auch schon gehört System of a Down wären Alternative, White Stripes, Strokes, Hives usw. sinds ja sowieso...
    Ist eigentlich nur ein Sammelbegriff für alles was nicht eindeutig zuzuordnen ist, meiner Meinung nach.
     
  5. AhleM

    AhleM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    5.02.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Recke
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.06   #5
    das sehe ich genauso wie mein Vorschreiber :D
    die Bands die nicht klar definiert werden kommen alle in den Alternative-Pott ^^
    deswegen vllt auch der allgemeine Name "alternative"
    aber da gibt es ja auch unterteilungen, ich habe z.B. schon mal gelesen das Crossover nur ein unter-genre von alternative ist ....
    Das ist schon alles nicht richtig definierbar ^^
    mfg
     
Die Seite wird geladen...