Amateuraufnahmen

  • Ersteller totalunwissender
  • Erstellt am
T
totalunwissender
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.04.15
Registriert
31.07.09
Beiträge
70
Kekse
0
Ort
nähe Freiburg
Jou,
Bin mir nicht ganz sicher ob ich mit der Frage im richtigen Forum gelandet bin, aber ihr könnt mir da sicher
weiterhelfen :)
Bin grade dabei meine eigenen Songs zu Hause aufzunehmen. Heißt ich spiele ein:
E-Gitarre(n) , E-Bass, Gesang (ich versuch's ;-)) und dann noch Drums.
Ich nehme das ganze über ein M-Audio Fasttrack 2 auf. Aufnahmeprogramm = Sonar.
Nun die eigentliche Frage:
wie mische ich das alles ab das es halbwegs vernünftig klingt?
Was muss man aufjedenfall beachten? Was sind signifikante Richtwerte?
Mir gehts hauptsächlich um die Panorama Einstellungen.
Habe keine Zeit und kein Nerv wegen jeden, (-Entschuldigung-) Schnick-Schnack an irgendeinem Rädchen zu drehen.
Man darf schon noch hören das kein absoluter Profi am Werk war...
Effektgerät der Gitarre wir vorab gleich gescheit eingestellt.
Nochmal, mir geht es hauptsächlich ums Panorama (was liegt wo und wie viel),
Falls es noch andere sehr wichtige Einstellungen gibt, dann bitte schon darauf hinweisen...

Im voraus fettes DANKE :)
 
Eigenschaft
 
9
968
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.12
Registriert
12.05.11
Beiträge
1.056
Kekse
1.159
Die Frage wurde bestimmt schon 20 mal in diesem Forum gestellt. Da findet man mit der Suche viele Antworten.

Zum Panorama gibt es kein Rezept. Erlaubt ist, was gefällt, wenn's sein muss Ping-Pong Stereo der 60er.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben