Amp defekt. Wo hingehen im raum München

von nightiger, 16.11.07.

  1. nightiger

    nightiger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    31.03.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.07   #1
    Hallo zusammen.

    Mein schöner Diezel is kaputt und hat keine Garantie mehr. Wo hin würdert ihr gehen im großraum München??

    danke für die Tipps....


    gruß



    nighty....
     
  2. TonSucher

    TonSucher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    78
    Erstellt: 16.11.07   #2
    Was ist denn genau kaputt?
    Wenn's nur ne Sicherung ist, kannste in einen der Münchner Musikläden gehen. Ist es mehr, dann würd ich mir nen richtigen Amp-Doktor suchen.
     
  3. nightiger

    nightiger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    31.03.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.07   #3
    Naja ich schätze mal röhren.

    hat nicht mehr die Leistung wie früher und pfeift auch sehr schnell. Ich habe die Vorstufenröhren mal abgeklopft und ein paar davon sind sehr mikrophonisch.

    Kennst du anlaufstellen in und um München??


    danke


    nighty...
     
  4. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    2.884
    Ort:
    New York City
    Zustimmungen:
    2.630
    Kekse:
    49.802
    Erstellt: 16.11.07   #4
    Sehr gute Erfahrungen habe ich hier gemacht: http://huber-amps.de/

    Ist praktischerweise in dem Haus, wo wir auch unseren Proberaum haben...
     
  5. nightiger

    nightiger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    31.03.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.07   #5
    ahh ok... werd ich mal anrufen.

    Hat jemand erfahrungswerte von der Werkstatt im Music Shop??
     
  6. TonSucher

    TonSucher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    78
    Erstellt: 16.11.07   #6
    Ich schätze mal, daß die Münchner Läden - wie der Music Shop - schon Röhren einmessen können. Die Frage ist eher, wieviel sie dafür verlangen.

    ... die Huber-Seite sieht ja mal schon gut aus. Und weit weg vom Music Shop wäre der auch nicht. Ruf doch einfach mal bei beiden an.
     
  7. nightiger

    nightiger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    31.03.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.07   #7
    hab mit beiden telefoniert. ca. 150€ mit röhren. kennt sonst noch jemand eine anlaufstelle?? Lindberg *versteck*??
     
  8. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 16.11.07   #8
    Wie fast immer wenn's irgendwo in der nähe von München sein soll: Music-Center-Olching anfragen. Keine Ahnung ob die noch einen Techniker vor Ort haben oder den Zweig abgegeben haben, aber die können dir entweder selbst helfen oder eine (sehr) gute Adresse empfehlen.

    Grüße
     
  9. TonSucher

    TonSucher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    78
    Erstellt: 16.11.07   #9
    Wow, das ist mehr als ich gedacht hätte. Selbst einmessen steht nicht zur Debatte? Ich weiß dabei aber nicht, ob der Diezel Messpunkte besitzt.
    Zum Lindberg kann ich nichts sagen. Es gibt außerdem noch einen kleinen Laden Nähe Gärtnerplatz. Anrufen kostet ja nichts.
     
  10. nightiger

    nightiger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    31.03.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.07   #10
    stimmt.

    danker für die hilfe bisher. Das problem an der sache ist, dass der Herbert, um den es ja hier die ganze zeit geht, ein Sechstett EL34 drin hat... von daher finde ich 150€ eigentlich ganz ok. oder habt ihr andere erfahrungswerte??


    EDIT:

    ach ja ich werd ihn jetzt einfach mal in dei Werkstatt vom Music Shop bringen und mal schaun was dabei so rauskommt. ich werde euch auf dem laufenden halten wenn ihr das wollt....
     
  11. glenn tipton

    glenn tipton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.16
    Beiträge:
    427
    Ort:
    home of boarisch steel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    965
    Erstellt: 16.11.07   #11
    also ich bin kein fan vom music shop. ziemlich umfreundlich die typen da manchmal.

    geh zum lindberg, die hamm krass umgebaut, und jetzt auch ne coole gitarren und amp abteilung.
    früher gabs da ja nur flöten, trompeten und billige keyboards,.....und son zeuch

    verlang nach dem franz kufner, das isn gitarrenguru und sehr bekannt in münchen. oder du gehst zum siegi rauch, der hat n guitar repair shop : www.gitarrenteile.de

    den kennt eigentlich auch jeder in münchen.

    hoffe dir geholfen zu haben

    glenn/alex
     
  12. nightiger

    nightiger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    31.03.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.07   #12
    also die homepage von Ihm sieht mir eher nach Gitarrenwerkstatt aus als nach Ampwerkstatt...

    naja..


    aber dake für den Tipp...
     
  13. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 16.11.07   #13
    also ne zeitlang war der peter diezel immer freitags im musicshop und hat dort amps repariert
    die techniker vom shop sind auf jeden fall nicht schlecht, würd ich mal vorbeischauen oder anrufen
     
  14. nightiger

    nightiger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    31.03.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.07   #14
    hab ihn ja jetzt dort und gefragt aber der peter arbeitet schon seit mehrerern jahren nicht mehr dort. der hat jetzt ne eigene firma und verdient damit geld seine eigenen amps zu verkaufen und das nichtmal schlecht. sind ja auch sehr geile amps.. kann man nur empfehlen wer das nötige kleingeld dafür hat ;)

    infos folgen sobald ich was von denen gehört habe.
     
  15. Bato

    Bato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 17.11.07   #15
    Schreib doch dem Peter ne Email! Wenn es doch nur die Vorstufenkolben sind, dann sagt er dir welche du brauchst. Dann kaufst du sie und steckst sie einfach nur in die vorgesehenen Steckplätze ein.
     
  16. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.537
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    389
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 19.11.07   #16
    Frag doch auch mal beim Bernie Schröter an,

    www.tubelit.de

    Der baut z.B. auch eine Schaltungsvariante für den Diezel Einstein. Von daher sollte er sich mit den Diezel Amps auskennen.

    Gruß Rainer
     
  17. Necroid

    Necroid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.07   #17
    oder fahr einfach nach bad steben... die diezels haben eigentlich lebenslange garantie!
     
  18. scottph

    scottph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    11.03.10
    Beiträge:
    3.085
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.147
    Erstellt: 19.11.07   #18
    Der Music Shop ist Diezel Händler. Dort bist Du gut aufgehoben.
    Anderfalls: http://www.rig-talk.com/forum/viewforum.php?f=14
    Keine Garantie gibt es bei Diezel übrigens nicht...außer es geht um Röhren und so was...
     
  19. nightiger

    nightiger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    31.03.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.07   #19
    soooo...

    es gibt das erste feedback... (erstaunlich freitag abgegeben und heute hat grad einer angerufen)
    Es sind die Endstufenröhren und div. Widerstände in der Endstufe die ersetzt werden müssen.
    Kostenpunkt: 150-170€ (und das bei nem Sechsetett EL34 (nicht die werksröhren))

    ergo: Schneller service, ziemlich günstig. Mal auf das Resultat warten. ;-)
     
  20. nightiger

    nightiger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    31.03.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.07   #20
    gibt es hier jemanden der erfahrung hat mit der Werkstatt im Music Shop in München??
     
Die Seite wird geladen...

mapping