Amp ges.: Clean bis gut crunchig

von Monkey Man, 11.05.06.

  1. Monkey Man

    Monkey Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.05
    Zuletzt hier:
    12.02.12
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 11.05.06   #1
    Hi

    Ich such einen Gitarren - Amp.

    Und zwar soll es ein Combo sein.
    Vollröhre (ich steh auf Röhrensound !!! )

    Soundmässig soll er
    - clean gut und sauber rüber kommen

    - angezerrten Sound liefern

    - im Crunch-Bereich gut abgehen.

    Ich denke da auf der härteren Schiene in Richtung AC/DC. Leadmässig sehr gerne Gary Moore mässig (seine Bluesscheiben). Also bis in den Hardrockbereich.
    Nach oben sollen aber noch ein paar Gain(Dampf-)reserven vorhanden sein.

    Welchen Combo könnt ihr mir da vorschlagen ?

    Ich spiele Framus : Diablo Pro und Camarillo Custom.
    Ein Vorschalteffekt sollte möglichst nicht zum Zuge kommen.
     
  2. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 11.05.06   #2
    Sage mir ein Preislimit und sage dir die Amps.:-)
     
  3. Monkey Man

    Monkey Man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.05
    Zuletzt hier:
    12.02.12
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 11.05.06   #3
    So günstig wie möglich ;)

    Nö, Scherz beiseite - GUTES hat in dem Bereich auf jeden Fall seinen Preis, das ist mir schon bekannt.

    Derzeit liege ich spartechnisch so bei 700,- Euro.

    Die Anschaffung des Amps ist aber keine Eilsache bei mir.
    Also so in ein paar Monaten (wenn das Warten nötig ist und lohnt !) vielleicht die 1000- Euro - Marke

    Vergessen : Der Amp sollte den guten, von mir oben gewünschten Sound auch leise (Üben geht leider nur daheim inner mIetwohnung) sehr gut rüber bringen.
    Also kein "ich machs erst bei Potistellung 9,5 klasse" Schreihals !
     
  4. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 11.05.06   #4
    Edition Tube 20 th Anniversary von Hughes & Kettner

    oder

    Peavey Classic 30

    oder

    Fender Blues Junior

    oder

    Fender Hot Rod Deluxe

    alle unter die 600 euro
     
  5. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 11.05.06   #5
    Also da hätten wir:
    Voc Ac15
    Aber wahrscheinlich zu wenig Zerre und Einkanaler.
    Peavey Classic 30
    Laney VC30
    H&K Edition Tube
    Peavey Valveking 212
    Randall RG50TC
    Bis 1000€ gäbe es:
    Engl Thunder
    Peavey Classic 50
    Engl Screamer
    Vox AC30
    Das ist, was mir gerade so einfällt. ob sich das mit deinen Klangvorstellungen deckt, kann ich nicht sagen, musst du selbst ausprobieren.
    Ich gehe mal davon aus, dass der Amp proberaum- und bühnentauglich sein soll oder? Da könnte es mit dem H&K vielleicht knapp werden, musst du schauen.
     
  6. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 11.05.06   #6
    Ansonsten gibts noch den Marshall DSL401 und den Orange Rocker 30, wobei letzterer dem DSL401 nach meinem Geschmack klanglich haushoch überlegen ist.
    Mein persönlicher Tipp is der Rocker 30 bei deinen Soundvorgaben - selber antesten versteht sich natürlich von selbst.
     
  7. SpeedKing

    SpeedKing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.13
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    214
    Erstellt: 11.05.06   #7
    Also ich persönlich hab mich fürn DSL401 entschieden. Wunderschöne Crunge Sounds meiner Meinung nach. MIt viel Reseve nach oben. Auch wenn er nicht so nen geilen Fender Cleansound hat, gefällt mir der Cleankanal ausgesprochen gut beim Marshall.
    Mir Persönlich haben die Orange Amps überhaupt nich gefallen.

    Aber auch dass ist wie immer geschmackssache. Hatte vor dem Marshall schon den Fender HotRod Deluxe und da gehen die Meinungen auch Meilenweit auseinander. Wenn der nich andauernd Kaputt gegangen wäre hätte ich den auch behalten. War auch ein feines Teil, Allerdings ging der nicht leise. Nicht dass er erst laut gut geklingen hätte - nö. Er ging einfach nich leise. Hat entweder gar nichts von sich gegeben oder extrem viel. Den leise zu stellen war n bissl ne Fummelsache. War aber machbar.

    Also mein Tip. Schau und teste dir diese hier genannten Amps mal an und finde raus welcher für DICH der geilste ist.

    Achja gehimtip von mir: Wenn dus nicht sehr laut brauchst, dann ist der H&K 20th anniversary Tube ne gute Sache. Hat nen echt geilen Sound.
     
  8. crashonline

    crashonline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 11.05.06   #8
    also ich habe mir heute den hot rod deluxe gekauft und bin noch sehr zufrieden

    ;)

    unglaublicher cleansound undgain mäßig bei der richtigen einstellung auch geil und halt irgednwie eigenständig.

    cu
    Robert
     
  9. AintNoEddie

    AintNoEddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Proberaum
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    998
    Erstellt: 12.05.06   #9
    +1 für den Orange Rocker 30! Leider recht teuer, aber ich finde auch, dass der dem DSL401 haushoch überlegen ist (bei letzterem bremst viell. auch nur der Speaker, kenne beide nur im "stock"-Zustand).

    H&K Edition Tube 20 hatte ich früher, kann aber nix in Richtung AC/DC bzw. Gary Moore mMn. Clean und Crunch kann er gut, klingt aber nur bedingt "Marshallig" (und genau an das denke ich, wenn ich AC/DC u. Gary Moore höre). Vielleicht mit einem Tubescreamer davor?!

    Wenn der Amp primär für zu Hause ist würde ich auf alle Fälle auch den Tech21 Trademark 10/30 antesten. Klingt finde ich bei moderater Lautstärke besser als alle bisher genannten Röhrenamps...
     
  10. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 12.05.06   #10
    Jops der DSL scheint für dich richtig zu seinn und genau in deinem Preisbereich. Wobei der Fender einen weentlich besser Clean Kanal hat aber auch einen meiner Meinung nach wesentlich schlechteren OD!


    Falls Interesse besteht kannst du mir eine PN schreiben. Ich verkaufe im Moment nämlich meine Röhrencombo!
     
  11. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 13.05.06   #11
    Ich würde auf einen Marshall TSL 601 oder 602 sparen, dann haste alles was du willst von, super Clean bis Metall, kostet aber auch seinen Preis, ansonsten kann ich auch den DSL 401 emfehlen, der hat schon ne verdammt geile Zerre wie ich finde aber der Clean hinkt ein wenig!
     
  12. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 13.05.06   #12
    Würde dir auf jeden fall den DSL 401 und den Orange Rocker 30 empfehlen, wobei auch ich der Meinung bin, dass der Rocker dem DSL überlegen ist.
    Der Hod Rod fällt meiner Meinung nach wegen der Zerre weg, clean ist er klasse, aber der Marshall und vorallem der Orange gefallen mir persönlich mindestens genauso gut.
     
  13. beaver

    beaver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    333
    Ort:
    zwischen Darmstadt und Frankfurt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    439
    Erstellt: 14.05.06   #13
    ENGL Thunder ist topp!
     
Die Seite wird geladen...

mapping