Amp + Gitarre für Anfänger (max. 900 €!)

von Hatebreeder88, 05.04.06.

  1. Hatebreeder88

    Hatebreeder88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    5.04.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.06   #1
    Hallo!
    Ich weiß nicht ob dass hier reinpasst, aber was solls
    Ich spiele jetzt seit 4 wochen Gitarre mit einer geliehenen Gitarre! Ich nehme 2mal die Woche Privatstunden!
    Nun möchte ich mein eigenes Zeug kaufen, am besten etwas das man lange hernehmen kann :great:
    Will wenn ichs denn kann mal so Sachen spielen wie The Used, Afi, Hatebreed, bisschen Slipknot usw aber auch sachen wie My chemical Romance oder auch From First to Last :-)p)
    Diese Gitarre hat es mir angetan sie gefällt mir einfach : Epiphone Les Paul Custom AWH
    Kostet 550 Euro da bleiben noch so 350 für einen Verstärker! Bekomme ich für diesen Betrag einen Verstärker mit dem ich sowas spielen kann (also ordentlich Zerre aber auch schönen Cleansound!)? Bitte keinen Microcube empfehlen, ich will wenns geht einen Amp mit dem ich irgendwann auch mal in der Band rocken kann!!
    Marshall MG? Peavey Valveking? Behringer Vampire?? :confused:
    Ich würde auch noch etwas sparen wenn es sein muss aber teuerer als der Peavey Valveking auf keinen Fall...........reicht ein 112 für ne Band??
    Fragen über Fragen!

    Gruß!
     
  2. rAyoN

    rAyoN Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 05.04.06   #2
    ja der vk 112 reicht für ne band und ich denk auch damit kannst du auch gut alle von deinen besxchrieben sounds hinbekommen. musst dz halt am besten in nen laden gehen und testen da wirst du wohl ncih drumrumkommen
     
  3. Konsti

    Konsti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.04.14
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    571
    Erstellt: 05.04.06   #3
    an deiner stelle würde ich die 350 euro lieber in ein effektgerät investieren. podxt zb. mit dem ding kannst du wirklich jeden sound abdecken, den du willst. der sound von den teilen ist wirklich erstklassig. kriegst du bei ebay schon für um die 200 euro und dann bleibt immer noch 150 für nen guten verstärker übrig.

    dass du dafür nur einen für zuhause kriegen kannst ist klar, aber als anfänger der gerade mal 4 wochen gitarre spielt würde ich jetzt nicht schon einkäufe für eine karriere in der band planen.
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 05.04.06   #4
    Da er in einer Band spielen möchte ist es schon einfacher, jetzt einen vernünftigen Verstärker zu kaufen und später mal beizeiten ein Effektgerät dazu.
    Ich würde auch raten, mal den Valveking 112anzutesten oder mal den H&K Matrix anschauen.
     
  5. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 06.04.06   #5
    gitarre ist wichtiger, leg auf jedenfall wet auf ne ordentlich gitarre...
    holl dir den valveking und schauh das du ne gute gitarre bekommst(Ibanez ist preis/leitung sher gut)... udn dann kauf in nem halben jahr noch effekte dazu die du brauchtst!
     
  6. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 06.04.06   #6
    Völliger Schwachsinn wenn du mich fragst. Wieso denn einen Preamp kaufen und von dem Rest was 'kleines' für 'Zuhause' wenn er doch gleich schon vornherein sagt es soll gleich was bandtaugliches sein?

    Vollkommen richtig. Hatebreeder scheint sich seiner Sache sicher zu sein, das weiß ich sehr zu schätzen. Vom Peavy VK hört man nur Gutes. Den H&K Matrix würde ich jetzt als allerletztes empfehlen, genau wie den Marshall MG. Hol dir nicht so einen Mist ins Haus wenn du schon ein so großes Anfängerbeudget zur Verfügung hast.

    Nö. Eine 200€ Yamaha wird an einem 3000€ Boutiqe-Amp auf jeden Fall großartig klingen. Ein Gibson Customshop Modell an einem 15W Übungsamp mit Sicherheit grausam.

    Mit der Paula bist du sicherlich schon gut dabei. Über Epiphone solltest du dich allerdings im Vorraus informieren. Da gibt es wirklich Renner und Penner. Harlequin hat eine sehr große FAQ zu dem Thema verfasst.

    By the way... netter Musikgeschmack. ;)
     
  7. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 06.04.06   #7
    Hey, ich MAG den MG sogar :D
     
  8. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 06.04.06   #8
    gitarre is schonma absolut ok denk ich, wenn sies dir angetan hat bringts auch nix sich nen flitzefingerbrett von ibanez zu holen wie es hier vorgeschlagen wurde.... ma ganzd avon abgesehn dat ne paula nichma annähernd mit ner ibanez rg oder ähnlichem zu vergleichen ist.

    die anspiel-tipps sind schonma nich verkehrt, aber da kann man noch wat hinzufügen.

    vielleicht auch ma nen h&k warp 7 ausprobieren, könnte auch in deine soundvorstellungen gehen

    oder nen marshall valvestate von ebay, meiner hats mir wieder angetan :D

    viel spaß noch
     
  9. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 06.04.06   #9
    Dann bin ich einfach zu blöd die MGs zu bedienen. :D


    Verarsch den Jungen doch nicht. :D
     
  10. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 06.04.06   #10
    es soll nunma leute geben die dat ding mögen, genau wie die marshall mg serie *g
     
  11. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 06.04.06   #11
    Nö, vielleicht magst du einfach nicht diese etwas trockene Zerre, die aber trotzdem noch sehr klar ist. Ist halt eine Geschmacksfrage. Seit einer Weile hab ich nun auch noch das Korg AX1500 davor (vorher hatte ich den Verstärker
    1 1/2 Jahre ohne Effektgerät davor) und ich bin wirklich zufrieden mit dem Sound. Jetzt ist die Zerre noch etwas besser geworden. Aber die Cabinetfunktion nutze ich beispielsweise nicht soo häufig, da mir der Klang dann doch ein wenig zu undiffernziert oder schwammig wird. Ich mag einfach diesen direkten, trockenen und dreckigen Klang vom MG :D
     
  12. Darkdaemon

    Darkdaemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 06.04.06   #12
    Stimmt weil ne Epiphone Les Paul nich gegen die Ibanez RG's (natürlich nicht die der GIO reihe)anstinken kann.
     
  13. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 06.04.06   #13
    Du erlaubst, dass ich dir vehement widerspreche? :D
    Gut, gegen die höheren RGs kommt sie qualitativ nicht an, aber vom Soundcharakter sind die LPs besser :D
     
  14. Darkdaemon

    Darkdaemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 06.04.06   #14
    Geschmackssache würd ich sagen.
     
  15. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 06.04.06   #15
    Nein echt? Und das im Bezug auf Gitarren? Das ist ja was ganz neues :D
     
  16. Darkdaemon

    Darkdaemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 06.04.06   #16
    Ja is ok!


    Ps:100ster post^^


    Edit: Du musst ja sagen das LPs besser sind weil du ja selber eine hast^^.
     
  17. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 06.04.06   #17
    Ich habe aber auch eine Strat und eine Superstrat ;)
    Gratz zum 100sten ;)
     
  18. Darkdaemon

    Darkdaemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 06.04.06   #18
    Dann würdest du warscheinlich auch kein schlechtes wort über die oder deine Delta Dragon verlieren;)

    ps:thx^^
     
  19. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 06.04.06   #19
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Lasse ich mal unkommentiert das ganze.
     
  20. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 06.04.06   #20
    Ich würde dir auch die Epi les Paul empfehlen, hab sie selber auch und finde sie verdammt sexy :D .

    Von Amps hab ich nicht so die Ahnung, aber der Valvestate is voll in Ordnung!
     
Die Seite wird geladen...

mapping