Suche Gitarre + Amp

von muggleman, 30.10.05.

  1. muggleman

    muggleman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 30.10.05   #1
    hi ,
    Ich spiel so seit ca 9 Monaten Western- Gitarre , jetzt wollt ich halt umsteigen.
    nun such ich ne e-gitarre und nen Verstärker.

    preislich hab ich mir n Rahmen von 400-550€ gesetzt,
    war auch letzte Woche im Laden und hab mir da n paar angekuckt
    .Meine Wahl ging so in Richtung ner Squier Stratkopie bzw ner Fender Mexico Strat.
    Ich hab beide angespielt und noch ne orginal , aber irgendwie sind mir zwischen den beiden Kopien keine Unterschiede aufgefallen (vom Preis abgesehn).
    Dann hab ich mir auch ma welche von Ibanez angeschaut und am Ende ne Epiphone Paula.
    Bei der ganzen Auswahl konnt ich mich absolut net entscheiden.Irgendwie hat jede "ein gewisses etwas". Was soll ich mir holen?

    von Verstärkern hab ich gar keine Ahnung, bin ebenfalls noch ziemlich ratlos.
    Da n Kumpel von mir Schlagzeug spielt und der Schritt zu ner Band net mehr all zu weit is sollts vielleicht net grad n Wohnzimmerverstärker sein, aber wenns geht noch in der Preisvorgabe liegen.
     
  2. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 30.10.05   #2
    Ich würde gebraucht kaufen. Gerade Anfängergitarren gibt es bei Ebay sehr sehr günstig, zT kriegst du für 100 Euronen Klampfen, die echt okay sind.

    Beim Amp kann ich auch nur raten, nach einem Schnäppchen zu suchen. Ich habe nach ungefähr 3 Monaten Suche für 200 Euro eine Vollröhrencombo erstanden, die absolut mit jedem Drummer mithalten kann und dazu noch gut klingt.

    Hilfreich bei der Einschätzung von angebotenen Amps ist www.harmony-central.com
     
  3. rAyoN

    rAyoN Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
  4. muggleman

    muggleman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 30.10.05   #4
    da hab ich mich schon durchgequält, hilft mir aber irgendwie net wirklich weiter.....

    lustiger vertipper!:D

    @Paranoid: eBay is so ne sache....man kriegt zwar schnäppchen ,aber seit ich anstatt ner 80gig Festplatte ne kaputte 40gig gekriegt
    hab bin ich vorsichtig.
     
  5. --destroyer--

    --destroyer-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    432
    Ort:
    Frankfurt>Hanau>Horbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 30.10.05   #5
    ich stell hier mal die standart empfehlung innen rum
    yamaha pacifica 112 m und nen roland micro cube bzw nen peavey rage

    ich dürfteste unter 300€ hinkommen
     
  6. muggleman

    muggleman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 30.10.05   #6
    des hab ich mir auch schon überlegt aber ich komm mit m Roland MicroCube wohl kaum über n Schlagzeug, oder?
    außerdem erlaubt mein Budget noch n bissl mehr...
     
  7. Korgun

    Korgun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 30.10.05   #7
    In welche Richtung solls denn überhaupt gehen??
     
  8. muggleman

    muggleman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 31.10.05   #8
    hmm ja mehr so in richtung metallica, ratm\audioslave, nirvana, bissl punk und blues
     
  9. hurtmeplenty

    hurtmeplenty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    588
    Erstellt: 31.10.05   #9
    wenn der rahmen bis 550 tacken geht, kannst du bei ebay da echt gutes kram für bekommen.

    check das halt vorher mit den verkäufern gründlich ab.

    nur als beispiel:

    http://cgi.ebay.de/Epiphone-Les-Pau...361328148QQcategoryZ46646QQrdZ1QQcmdZViewItem
    http://cgi.ebay.de/E-Gitarre-GIBSON...360129975QQcategoryZ46648QQrdZ1QQcmdZViewItem
    http://cgi.ebay.de/alte-Les-Paul-vo...360308147QQcategoryZ46646QQrdZ1QQcmdZViewItem
    http://cgi.ebay.de/IBANEZ-RG-Series...359157331QQcategoryZ46649QQrdZ1QQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/peavey-bandit-11...ryZ46658QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    http://cgi.ebay.de/Marshall-Valvest...359645667QQcategoryZ46656QQrdZ1QQcmdZViewItem
    http://cgi.ebay.de/Marshall-Amp-Val...359277409QQcategoryZ46656QQrdZ1QQcmdZViewItem
    http://cgi.ebay.de/Hughes-Kettner-A...359535478QQcategoryZ46655QQrdZ1QQcmdZViewItem
    http://cgi.ebay.de/Hughes-Kettner-A...59851149QQcategoryZ114436QQrdZ1QQcmdZViewItem
    http://cgi.ebay.de/Hughes-Kettner-A...ryZ21763QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    da das alles beendete angebote sind, schau dir halt mal die daraus resultierenden bewertungen an. klar gibts schwarze schaafe, hab auch schon pech gehabt. aber eben nur ein mal, und da war ich auch selber mit dran schuld, weil zu "geil" auf das teil war.

    eben interessiert mich z.B. ne studio les paul, aber der typ antwortet nur ganz komisch unverbindlich, keine konkreten aussagen, und ohne persönliche ansprache. stelle klare, EINDEUTIGE fragen, die auch ebenso beantwortrt werden müssen.
    naja, und wenn du nicht so aus dem mittleren norden kommst wie ich, kannst du ja vielleicht auch zum testen hinfahren, weil das meiste ja eh im bereich köln & pott, stuttgart und umkreis 150km, und münchen ist...

    ach ja, bei paulas solltest du aufs modell / halstyp achten.

    go for it:great:
     
  10. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 01.11.05   #10
    also ich würde lieber mehr Geld in den Amp investieren als in die Gitarre. Kannst mit ner Jack &Danny Paula für 160 Euro und nem spitzen Amp bestimmt besser spielen als mit ner Gibson Paula und nem Micro oder Miinicube :)

    würde dir einfach mal raten erstmal im Laden zu schaun (musst ja nichts kaufen) einfach was dir gut gefällt. Dann vergleich mal Jack und Dany Paula mit Epiphone oder so und schau ob der Unterschied dir das Geld wert ist.

    Könte ich mich nochmal entscheiden ob ich Epi oder J&D Paula kaufe würde ich dieses mal wohl zur J&D tendieren, der Unterschied macht meiner Meinung nach niemals fast 300 Euro aus..
     
  11. hurtmeplenty

    hurtmeplenty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    588
    Erstellt: 01.11.05   #11

    naja wer macht denn sowas???

    versth deinen ansatz, aber bei nem budget von max €550 gibt es weder ne spitzengitarre noch nen spitzenamp. und für was er dann etwas mehr, oder etwas weniger ausgibt, macht den kohl nicht fett. find ich.

    und was beispielsweise den vergleich epi-paul "gegen" j&d betrifft, stehe ich auf dem standpunkt, dass allein schon aufgrund des stabilen wiederverkaufspreises der epi, sich ihr kauf rechtfertigt. weil wenn ihm die auf dauer nicht gefällt, wird er die auch in drei jahren - wenn gepflegt - noch für den gleichen preis wieder los.

    und bei den kumpels jack & danny wirds da glaube ich recht eng...
     
  12. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 01.11.05   #12
    ja das stimmt schon sollte nur ein Beispiel sein
     
  13. muggleman

    muggleman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 02.11.05   #13
    Irgendwie tendier ich mehr zu ner strat.wo genau liegt der Unterschied zwischen ner Fender Texas Strat für ~700
    ner Fender Mexico Strat (~500)
    und ner Fender Sqier für ca 200 €
    im laden is mir da nicht wirklich viel aufgefallen (außer der Preis)
    also wo sind die Unterschiede oder zahlt man da auch den Namen mit?

    nix gegen ne les paul, wunderschön zu spielen, aber doch n bissl (zu) teuer..
     
  14. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 03.11.05   #14
    neulich war in der Gitarre&Bass ein Test von J&D Gitarren. Evtl könnte dir ja eine davon zusagen (ich fand das klang sehr positiv). Die stellen im Bereich bis 250€ Strats und LesPauls her.

    Strat: JD-ST 4a Ca

    LP: JD-LC3 VS

    Selbst gespielt habe ich die noch nicht aber du kannst ja mal schaun ob du irgendwo die GB 11/2005 bekommst.

    Edit: sorry da stand schon was drüber habs überlesen :-[
     
  15. muggleman

    muggleman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 12.11.05   #15
    Ich war gestern nach der Schule noch n bischen in einem anderen Musikladen und hab da nach einem gebrauchten Verstärker gefragt.Die hatten auch einen da.
    Was mich interessieren würd:
    • was ist von nem Marshall MG30DFX zu halten?
    • komm ich damit übern Schlagzeug?
    • sind 100€ für den in Ordung?
     
  16. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 12.11.05   #16
    also 100 euro sind für nen mg30dfx ganz ok allerdings wird der warscheinlich fürn schlagzeug zu leise sein. kommt allerdings auch immer auf den jenigen an, der dahinter sitzt. bei unserem tier von trommler wären 30 watt definitiv zu wenig :D
    ich persönlich halte von den marshall transen recht wenig, da is mir die valvestate serie (hybridamps) um einiges sympatischer. bei ebay kriegste nen vs65r für 200-250 euro. die teile klingen geil und halten recht gut mit nem schlagzeug mit. kostet nur auch entsprechend mehr...
     
  17. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 12.11.05   #17
    das mit dem 30dfx ist so ne Sache: 30 Watt Transe sind so eine Übergangsgröße, manchmal reichts, manchmal ist es aber auch deutlich zu wenig. SOundmäßig finde ich ihn definitiv nicht überzeugend, aber für 100 Euronen bist du sicher nicht schlecht bedient. Was könntest du denn für eine AUssage über die Spielkraft des SChlagzeugers machen.
     
  18. muggleman

    muggleman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 13.11.05   #18
    naja unser schlagzeuger is n ziemlliches fliegengewicht, also er drischt jetzt nicht übelst rein,wenn du das meinst.

    was meint ihr soll ich mir den amp holen oder ma wo anders nach einem anderen gebrauchten schauen?
     
  19. hurtmeplenty

    hurtmeplenty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    588
    Erstellt: 15.11.05   #19
    lass die finger von dem dreck. ich versteh dein problem echt nicht. du schreibst du kannst 400-550 ausgeben, und dann sowas. wenn dir ne paula gefällt, dann kauf dir sone epi.

    und länger einsetztbare amps bekommst du dafür auch. den mg30 würde ich nicht mal als übungsverstärker haben wollen. selbst wenn du dir die beule kaufst, würde es immernoch (wenn auch knapp) für ne epi reichen.

    nochmal such ich dir jetzt keine amps und wannen raus.... ;-)
     
  20. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 15.11.05   #20
    auch n schlagzeuger bilder sich weiter (auch wenn mans bei manchen nich glauben will :D). wenner jetz noch leise is, kanner nächste woche schon viel lauter sein. auch rein soundtechnisch würd ich dir zu nem anderen amp raten. guck mal bei ebay nach nem marshall valvestate vs65r oder vs100r.
     
Die Seite wird geladen...

mapping