AMP & Gitarre harmonieren?

von AlBundy, 30.11.04.

  1. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 30.11.04   #1
    Hi ich hätte da mal ne frage, inwiefern muss ein amp mit einer Gitarre harmonieren? also gibt es gitarre die mit manchen Verstärkern garnicht auskommen? also in der Regel passt ja jede Gitarre zu jedem Verstärker aber gibt es Kombinationen die man besser lassen sollte ? (speziell bei teuren gitarren und Röhren Verstärkern) oder ist das ein idiotisches Gerücht?

    Al
     
  2. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 30.11.04   #2
    ne eigendlich passt alles.... das ist halt ne Frage des Geschmacks.... ich find schon, dass einige Pickups auf manchen Amps nicht so toll rüberkommen, aber ich würd jetzt nicht sagen, dass da was nicht passt... Wenn man natürlich mit nem super High Output Heavy Metal Killer PU in nen Fender Cleanamp spielt.. s da nichtmehr viel von Clean... aber man kauft sich das Zeug ja auch passend zu dem was man spielen will.....
     
  3. Rod

    Rod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.04   #3
    Das würde ich so jetzt nicht sagen. Ich habe EMGs und bei mir zerrt noch nicht mal der Fireball bei Master auf 4Uhr. Weiter hab ich noch nicht ausprobiert, aber das ist schon ausreichedn laut.
    Aber ich weiß schon was du meinst. ;)
     
  4. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 30.11.04   #4
    Eine schöne Fender Stratocaster klingt doch an einem Fender Deluxe anders als an einem Marshall.
     
  5. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 01.12.04   #5
    Klar kingt alles anders, aber alles passt troßdem...
     
  6. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 01.12.04   #6
    Naja das kommt drauf an was man unter Clean versteht.... bei mir isses so: Wenn ich über meinen Duncan Vintage Staggered Singlecoil oder den 59er clean spiele ist das wirklich clean... richtig klar und perlend... bei der Hotrail fängts dann an... immernoch irgendwie clean aber anders... irgendwie nichtmehr so "glatt" Ich würd halt mal allgemein sagen, dass PUs mit richtig hohem Output nicht gerade das beste für richtigen Cleansound sind.... und ich mein wenn du ne Strat übern Fender AMp clean spielst is das richtig geil cleaner gehts nicht außer mit Calgon :D Wennde aber ne EMG Explorer oder was weiß ich da ranhängst isses zwar noch relativ clean aber nichts im vergleich zur Strat...
     
Die Seite wird geladen...

mapping