A-Gitarre und Amp

von claus11, 18.11.06.

  1. claus11

    claus11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.06
    Zuletzt hier:
    21.08.11
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Augsburg, Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.06   #1
    Hallo,

    ich bin am überlegen ob ich mir für meine A-Gitarre (Höfner) einen Tonabnehmer sowie einen Amp zulege.
    Nun habe ich zwar verstanden dass es je nach Gitarre (E oder A) spezielle Verstärker gibt. Kann mir bitte jemand von Euch erklären ob ich nur ausschließlich mit speziellen A-Amps spielen kann oder ob z.B. auch der Micro Cube A-Gitarren unterstützt.
    Gibt es da klanglich Unterschiede?
    Welche Tonabnehmer sind dann für welche Kombination zu empfehlen?

    Schöne Grüße

    Claus11
     
  2. claus11

    claus11 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.06
    Zuletzt hier:
    21.08.11
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Augsburg, Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.06   #2
    Falsches Forum?
     
  3. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 20.11.06   #3
    Für Akustikgitarren brauchst du einen Amp der ein breiteres Frequenzspektrum wiedergibt.
    Ein Egitarren Amp formt das Signal zu sehr und beschneidet das Frequenzspektrum durch den verwendeten Gitarrenlautsprächer.

    Der Microcube hat einen Hifi Lautsprächer (aber halt einen Kleinen), damit kannst du die A Gitarre mit einem am besten aktiven Abnehmer versehen, verstärken. Das Ergebniss sollte aber aufgrund des Microcubes bescheiden sein.

    Schließt du Die A Gitarre an einen E Gitarren Amp an, wirst du keine brilianten Höhen haben, und das Klangbild wird nicht ausgewogen sein.
    Also für die "A" entweder einen Akustik Amp, enen (aktiven) Monitor, oder eine PA.

    PS.
    wenn du den Cube verwendest,
    stell auf Microfon, oder gehe über aux in, der aber auch bei aktivem Abnehmer wohl zu schwach ist.
     
  4. claus11

    claus11 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.06
    Zuletzt hier:
    21.08.11
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Augsburg, Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.06   #4
    danke

    Claus11
     
Die Seite wird geladen...

mapping