Amp Import USA

von sunburnslapper, 12.11.07.

  1. sunburnslapper

    sunburnslapper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 12.11.07   #1
    Hi, ich wollt mal hören ob jemand schonmal nen Amp aus Amiland importiert hat?
    Ne Bekannte von mir ist in USA und könnte mir einen mitbringen (Peavey 5150)... Geht der noch als Handgepäck durch? Zoll? Wenn jemand was weiß, bitte schreibts mir. Gruß, Sun
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
  3. sunburnslapper

    sunburnslapper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 12.11.07   #3
    Ich weiß ich weiß!

    Ich hab nur leider nix speziell dazu gefunden wie es ist wenn sie den direkt mitbringt.
    Wenn er verschickt wird, dazu findet man ja reichlich, nur zum mitbringen nicht wirklich was vernünftiges.
     
  4. TonSucher

    TonSucher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    78
    Erstellt: 12.11.07   #4
    Mit Zoll und Spanungswandler wirst Du für den 5150 bzw 6505 ungefähr den gleichen Preis zahlen wie in D. Daß Du dann schlecht deine Garantie in Anspruch nehmen kannst, ich auch klar.
    Meiner Meinung nach macht ein Import nur bei Firmen wie Mesa/Boogie Sinn, die ihre Produkte hier zum doppelten Preis anbieten.

    EDIT: Ich habe gerade nochmal gelesen, daß das eine Bekannte machen will. Weiß sie, wie schwer so ein Teil ist? ;-)
     
  5. sunburnslapper

    sunburnslapper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 12.11.07   #5
    wiegt ungefähr 20 Kilo. und ich will ihn gebraucht keufen...
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 12.11.07   #6
    http://de.wikipedia.org/wiki/Handgepäck

    :rolleyes:
     
  7. sunburnslapper

    sunburnslapper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 12.11.07   #7
    Das wird dann ja wohl nix.... Schade, oder als normales Gepäck. Und wie stehts mir Zoll wenns direkt mitgebracht wird?


    und Danke!!!
     
  8. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 12.11.07   #8
    Ein Amp als normales Gepäck würde ich nicht machen, es sein denn, du willst ein bisschen Bastelspass haben, wenn der Amp bei dir in Einzelteilen ankommt.
     
  9. sunburnslapper

    sunburnslapper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 12.11.07   #9
    stimmt natürlich... man, noch ne andere Idee?
     
  10. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 12.11.07   #10
    Zoll muss man so oder so bezahlen. Egal ob verschickt oder mitgebracht. Allerdings sollte man nicht vergessen, dass man auch noch Steuern zahlen muss.
    Das sind dann 19% des Kaufpreises zusätzlich + Zollgebühren, die man insgesamt bezahlen muss.
     
  11. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 12.11.07   #11
  12. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 13.11.07   #12
    deutscher staatsbuerger?
     
Die Seite wird geladen...

mapping