Amp macht im Clean-Modus komische Surr-Geräusche

von dj_thunder, 21.09.06.

  1. dj_thunder

    dj_thunder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.09.06   #1
    Also ich hab bei meinem Crate VTX-212 Amp ein Problem. Wenn ich Clean anspiele höre ich bei gewissen tieferen Tönen ein Scheppern/Surren. Wenn ich jetzt den Speaker von hinten festhalte beim spielen dann scheppert/surrt er nicht. Hab auch geprüft ob der Speaker nicht richtig angeschraubt ist und hab die Schrauben nochmal nachgezogen. Daran liegts aber nicht. Woran könnts den sonst liegen? Was kann man dagegen machen?

    thx
     
  2. ForesterStudio

    ForesterStudio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 21.09.06   #2
    hoi hatte des bei nem hughes & kettner blue edition auch mal.. ich hab ihn dann einfach eingeschickt und als er zurückkam war das scheppern weg :)
     
  3. dj_thunder

    dj_thunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.09.06   #3
    das problem ist nur dass ich ihn nicht einschicken kann da ich ihn von der schweiz aus in deutschland bestellt habe und der Versand unglaublich teuer wäre. Kann ich den Speaker nicht irgendwie anders fixieren.
     
  4. bierchen

    bierchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.05
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.06   #4
    ich habe ähnliches problem mit meiner red shadow 4x10er box! bei tiefem, druckvollem und verzerrtem Klang fangen die Speaker merkwürdig an zu schepperrn/surren! eigentlich erst, nachdem ich meinen amp ein wenig mehr geboostet habe!

    sind celestion speaker a 100 watt = 400 watt! also an überlastung kann es eigentlich nicht liegen, zumal das topteil nur 75 watt ausganagsleistung hatte!

    wer kann helfen?
     
  5. dj_thunder

    dj_thunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 22.09.06   #5
    Ist es denn möglich die Speaker andersweitig zu befestigen oder zu verstärken? oder müssen sie gewechselt werden? ist ja nur einer der 2 speaker der spinnt.
     
  6. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 22.09.06   #6
    Das resoniert ganz einfach das Gehäuse mit! Es ist nicht stabil genug gebaut und schwingt bei den tiefen Frequenzen mit. Dagegen kann man eigentlich nur den Bassregler zurückdrehen. oder man verstärkt das Gehäuse, aber ich weiß nicht, ob du daran rumschrauben willst.
     
  7. bierchen

    bierchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.05
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.06   #7
    hört sich aber eher so an, als wenn die speaker kapuut sind, er hatte das am anfang nämlich nicht! die box an sich ist eigentlich recht stabil gebaut!
     
  8. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 22.09.06   #8
    @Bierchen und dj thunder:
    Dann schraubt doch mal den betreffenden Speaker raus und untersucht ihn auf Beschädigung bzw stellt Photos rein.
     
  9. bierchen

    bierchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.05
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.06   #9
    hatte schon mal gekuckt! membranen alle tiptop! anschlüsse ebenfalls sehr stabil!

    naja, ich werde das mal genauer unter die lupe nehmen auch das mit dem gehäuse!
     
  10. kashivo

    kashivo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.07
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.06   #10
    speaker geschossen...hatte ich auch schon paar mal...wenn du garantie darauf hast wuerde ich ihn zurueckschicken. wird bestimmt nicht mehr kosten als ein neuer
     
Die Seite wird geladen...

mapping