Amp muss her

von Temmaah =), 09.07.06.

  1. Temmaah =)

    Temmaah =) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    28.03.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #1
    Hi,
    Ich will mir ein anfänger Amp zulegen das höchstens 150€ kosten darf :mad: .
    Könntet ihr mir irgend ein gutes empfehlen??

    Thx schonmal^^
     
  2. juke

    juke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    21.07.09
    Beiträge:
    162
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 09.07.06   #2
    roland microcube!!!

    power reicht locker für zuhause, der klang ist für einen amp in dem preisbereich unschlagbar und du hast einen haufen an konfigurationsmöglichkeiten + 6 super effekte.

    kostet auch nur 99 euro!
     
  3. Temmaah =)

    Temmaah =) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    28.03.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #3
    Ui, fett
    Vielen dank
     
  4. jam-jam

    jam-jam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 09.07.06   #4
    HIer ist ein Thread über den Microtube mit Hörbeispielen:https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=16948
     
  5. Temmaah =)

    Temmaah =) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    28.03.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #5
    Danke,
    Leider kann ich das Hörspiel nicht anhören, weil die Website eine Baustelle ist...:(
     
  6. nox`

    nox` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    791
    Erstellt: 09.07.06   #6
    Vox AD15VT, Klang ist auch sehr gut, es gibt viele Soundmodels und für zu Hause ist der ideal. ;)
     
  7. fasangarten

    fasangarten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #7
    Der Vox is zwar geil(hab ja selber einen), aber er kostet mehr als 150€
     
  8. Waldemar

    Waldemar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Boppard
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 09.07.06   #8
    Cube Serie von Roland kann ich ebenfalls herzlichst empfehlen. Tolle Amps!
     
  9. Tuelle

    Tuelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 09.07.06   #9
    Ich kann dir was gutes empfehlen:
    kauf dir auf keinen Fall nen Marshall MG15 :D
     
  10. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 09.07.06   #10
    da kann ich tuelle zustimmen, der klang is nie und nimmer 150€ wert.
    Ich bereue es ihn gekauft zu haben :(
     
  11. jeffrey

    jeffrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    30.10.13
    Beiträge:
    311
    Ort:
    nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    183
    Erstellt: 09.07.06   #11
    ja kauf dir lieber keinen amp von der marshall mg serie, das wäre ein griff ins klo... glaub mir ich weiß wovon ich rede... (siehe signatur *g*)
    den Roland MicroCube kann ich dir auch sehr ans herz legen, das ist ein prima übungsamp, wie gesagt... übungsamp für zu hause ;)

    gruß,
    jeff
     
  12. Phobos

    Phobos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    14.09.14
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 09.07.06   #12
    Hallo,
    ja, ich kann Dir auch den bereits erwähnten Vox AD-15 VT empfehlen, er kostet zwar 185€ aber ich denke Du bist doch bestimmt in der Lage noch irgendwo bei deinen Verwanten 35€ aufzutreiben. Oder nimm Dir einen kleinkredit bei deinen Eltern auf den Du dann langsam vom Taschengeld zurück bezahlst. Wäre ne möglichkeit oder?;)

    Gruß
     
  13. Soni(c)

    Soni(c) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Raum Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    591
    Erstellt: 09.07.06   #13
    Hi,
    bevor jetz der gleiche Verstärker noch 3 mal empfohlen wird:
    Geh in ein Musikgeschäft und spiel die hier empfohlenen Verstärker mit deiner Gitarre an. Was dir zusagt kaufst du dir. teste ruhig auch mal was anderes und ruf am besten vorher bei dem Laden an und frage ob die von dir gewünschten Modelle zur Verfügung stehen ;)

    MfG

    Soni(c)
     
  14. Temmaah =)

    Temmaah =) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    28.03.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #14
    Ahja,
    Dann werde ich mich mal umgucken und mich über beide Amps informieren sie ausprobieren und dann eine entscheidung treffen..

    Vielen Dank für die vielen antworten

    Gruß: Temmaah =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping