Amp für den härteren sound

von 133, 05.07.05.

  1. 133

    133 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.05   #1
    hi all, ich kann mich zur zeit nicht richtig entscheiden was den perfekten amp für mich angeht, ich spiel über die eine box unseres sängers, klingt zwar geil aber ich will mir trotzdem nen amp zulegen.. ich benutz auch den dod death metal verzerrer, ich hab den sound so eingestellt das ich bass ganz reindreh, high ganz reindreh und die mitten rausdreh.. ich brauch nämlich den ultimativen death metal sound und hab mir deswegen schon überlegt das hughes & kettner matrix topteil mit box zu holen oder was könnt ihr mir so empfehlen für diese musikrichtung? den marshall zum beispiel wäre nicht gerade das was ich suche... thx im vorraus
     
  2. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 05.07.05   #2
    Schon mal was von Transparenz im Sound gehört? Kauf die was am meisten Bass hat und dröhn dich zu. Im Ernst....subjektiv hört sich das für dich gut an aber objektiv hast du wahrscheinlich nichts als Matsch. Ein Marshall kommt da 10x besser. Gefällt dir der Sound nicht dann musste dich halt nach was anderem umschauen. Bedenke jedoch: Gain ist nicht alles. :o
     
  3. tomdelonges-son

    tomdelonges-son Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.05   #3
    vergess den matrix!
    ich würde dir ein spider oder ein supreme vorschlagen oder wenn es das Portemonei erlaubt würde ich den 5150 oder 6505 in betracht ziehn... der wird von Inflames und anderen jungs gespielt, dann brauchst aber dein pedalzerrer net mehr!
    jonathan
     
  4. 133

    133 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.05   #4
    werd ich mir mal anschauen, die im musik laden wollten mir nen laney und so nen zeug andrehen mit was ich eigentlich nix anfangen.. crate ist auch ned schlecht aber wenn man sich nen amp kauft dann gleich einer der fetzt... ja marshall ist natürlich gut aber halt nichts für meinen musikgeschmack :)
     
  5. Far Cry

    Far Cry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.04
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 05.07.05   #5
    welches modell von laney war es denn?
    du darfst laney nicht unterschätzen, der VH100R hat nämlich so einiges aufn kasten --> wird neben dem 5150 auch von in flames genutzt.
     
  6. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 05.07.05   #6
    die line6 spider dinger sind für so musik recht gut geeignet würd ich sagen. klingen ziemlich künstlich und trocken. (ich mag den sound überhaupt nich). ausserdem haste noch ne menge spielerei dran.
     
  7. Saladi

    Saladi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    297
    Erstellt: 05.07.05   #7
    wieviel geld haste denn?
     
  8. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 05.07.05   #8
    Wieder ein Fall für den WARP 7 oder wenn du mehr Geld hast den WARP T mit Box.
    Bass ohne ende, so böse, da guggt der teufel wien engelchen dagegen. :)
    Ne, ernsthaft, der sollte defiitiv interessant sein für dich!
    kann dir, wenn ich ihn wieder hab, mal soundfiles schicken wenn du möchtest!
    Und ich plane das Ding zu verkaufen.... (allerdings wohl erst gegen Jahresende, da ich für die Neuanschaffung einer Screamer combo noch nich genug geld zusammen hab), also wenn du Zeit hast: Ich bin für Angebote offen!
    .greez.
     
  9. 133

    133 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.05   #9
    erstmal thx für die antworten, werd mir mal den line6 spider anschauen und den warp 7 anschauen.. geld spielt da keine rolle denn wenn ich mir gleich einen gescheiden hol brauch ich so schnell keinen amp mehr :great:
     
  10. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 06.07.05   #10
    @133: Mit nem Laney GH100Ti hab ich gut Death-Metal spielen können.

    Der Crate Blue-Voodoo wurde lange von Cannibal Corpse benutzt.

    An deiner Stelle würde ich sparen und mir ein Digitech 2101 als Preamp mit ner guten Röhrenendstufe kaufen. Damit bekommst du eine Vielzahl an Death-Metal Sounds, von der schwedischen bis zur US-Schule.
     
  11. 133

    133 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.05   #11
    wow danke für den tipp, also würde sich da besser hinkommen wenn ich mir nen digitech 2101 als preamp hol und noch ne endstufe? hab mir grad auf der offiziellen seite von line 6 spider II ein video runtergeladen wo mick von slipknot ein bisschen zeigt was er so spielen kann, hört sich zwar geil an der line 6, aber wer weiß was er da für effekte dazwischen geschalten hat.

    edit: das video hat mich so inspiriert was gitarre spielen betrifft, müsst ihr euch mal unbedingt laden... den crate werd ich mir mal angucken, damit sind auch viele zufrieden hab ich gehört...
     
  12. Brick Stone

    Brick Stone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    332
    Erstellt: 06.07.05   #12
    Wenn Geld keine Rolle spielt :rolleyes:,
    wie wärs mit nem Bogner Überschall oder einem Diezel Herbert :eek:
    :D
    Oder ein anderes High-Gain-Röhren-"Monster" :great:


    Btw:
    "Geld spielt keine Rolle" ist mein zweit-liebster Filmsatz.
    Auf platz eins: "Stimmt so."
    :screwy:
     
  13. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 06.07.05   #13
    Voodoo soll anscheinend matschen, hab ich gehört, aber das hat ja wenig zu sagen..
    Und matsch kommt bei dir sowieso raus, von daher isses wurscht.
    wie wärs mit er 2 15" Box, ner 4 12" Box und nem warp X Topteil? damit Bläst du ALLES; ALLES!!! ich kanns nich oft genug sagen, weg.
    Da klebt der Schlagzeuger an der Wand, dem Bassisten killts eh die Frequenzen.
    Wär nix für mich, aber du scheinst genau das zu suchen :great:
    .greez.
     
  14. 133

    133 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.05   #14
    thx für die ganzen antworten werd mir jetzt erstmal den kopf zerbrechen was ich nehm, am besten erstmal alles ausprobieren in irgend nen music shop..
     
  15. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 08.07.05   #15
    dann probier unbedingt mal noch nen roland cube 30 bzw. 60. ob man damit was richtig fieses machen kann weiss ich zwar leider nich aber die teile sind unglaublich vielseitig und haben nen wirklich guten sound.
     
  16. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 08.07.05   #16
    @133: Ich bin jedenfalls mit dem 2101 sehr sehr zufrieden. Dank Röhren- und Transistor-Sektion deckt das gute Stück eine Vielzahl an Sounds ab.

    Als Orientierung: Jack Owen von Cannibal Corpse nutzte auf den späteren Alben einen 2101 in eine 2:90-Endstufe.

    Aber stell dich drauf ein, dass das eine längerfristige Sache ist, das Equipment zu kaufen. Spar lieber länger und kauf dafür vernünftigen Kram, den du auch wirklich haben magst.
     
  17. 133

    133 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.05   #17
    hi, ja das werd ich auch machen... werd lieber bisschen warten bis ich haufn kohle zamgespart hab und dann mir gleich was gescheides kaufen.. dann brauch ich ned alle zwei jahre was neues... thx 4 big help :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping