Amp Rack | Gefahr durch Überhitzug?

gimp

gimp

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.17
Mitglied seit
02.03.07
Beiträge
223
Kekse
1.437
Hallo,

ich habe vor mir solch ein Amp Rack zu bauen (jedoch nur mit 4HE):
mesaboogie_rack.jpg


Ich würde den Amp allerdings nach oben legen, um oben noch ein Lüftungsgitter
einzubauen... allerdings hat das Rack dann nen blöden schwerpunkt.

Wenn der Amp so wie auf dem Bild eingebettet drinsteckt, überhitzt das Topteil dann nicht?

Hat einer von euch vielleicht selbst so ein Rack?

Gruß gimp
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
joe web

joe web

HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Mitglied seit
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
nein, das überhitzt nicht, da nach hinten jede menge platz ist, wo die luft abziehen kann.
wenn der amp überhitzen würde, dann hätten wohl jede menge profis echte probleme. ;)
 
gimp

gimp

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.17
Mitglied seit
02.03.07
Beiträge
223
Kekse
1.437
ah ok, das mit den "profis" hab ich mir auch schon gedacht...

dann ist es doch wohl klüger den Amp unten reinzupacken.


danke für die schnelle Antwort! :)
 
fubbe

fubbe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.12
Mitglied seit
27.02.05
Beiträge
253
Kekse
67
hi, also du willst dir das rack selber bauen?

vielleicht kannste zwischendurch ein paar bilder machen und das knapp dokumentieren. :great:

würde sicher vielen helfen.

mfg.
 
gimp

gimp

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.17
Mitglied seit
02.03.07
Beiträge
223
Kekse
1.437
jo, ich werds mit nem Bandkollegen zusammen bauen...
der hat da schon etwas Erfahrung (beruflich).


Ich mach mir gerade Gedanken über die Tiefe.

Mein Peavey ist 30cm tief. Die Tiefe sollte doch für das Rack/Effekte reichen, nicht?
19" Effektgeräte sind doch nicht tiefer als 30 cm oder?
 
joe web

joe web

HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Mitglied seit
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
ich würde mindestens 40 cm tiefe machen, dann hast du luft für kabel und netzteile usw.
 
gimp

gimp

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.17
Mitglied seit
02.03.07
Beiträge
223
Kekse
1.437
stimmt, da hab ich gar nicht drüber nachgedacht... danke
 
GrandeRock

GrandeRock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.07.10
Mitglied seit
30.05.06
Beiträge
187
Kekse
144
So ein Ding such ich schon ewig! Ich bin handwerklich leider nicht sehr begabt, kann man die auch irgendwo kaufen? Ein powerball + mindestens 3 HE sollten halt rein passen!
 
joe web

joe web

HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Mitglied seit
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
solche teile kann man bei diversen case-bauern ordern, sind aber nicht ganz günstig.
oder man hat glück und es wird mal wieder eines auf ebay versteigert, so wie meines damals. habe dann halt alles noch ein bisschen anpassen müssen aber jetzt ist es für mich genau passend.

Rig%201.jpg
 
G

guitarfreak13

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.13
Mitglied seit
10.01.09
Beiträge
46
Kekse
6
Ey sry passt jetzt nurson bisschen zum Thema

gibt es son Case fürn Combo also sagen wir mal fender hot rod deluxe mit rack oben im case also wei die beispiele halt nur fürn combo
 
RockSky

RockSky

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.17
Mitglied seit
18.07.08
Beiträge
266
Kekse
249
Ort
Minden
Ey sry passt jetzt nurson bisschen zum Thema

gibt es son Case fürn Combo also sagen wir mal fender hot rod deluxe mit rack oben im case also wei die beispiele halt nur fürn combo

ja gibt es gugg mal HIER vllt wirst du da fündig...glaube die hbaen da eine fürn combo allerdings nur mit 3HE wenn ich mich net irre. denke aber mal,dass die case dann nach deinen wünschen angefertigt wird
 
pater_himself

pater_himself

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.15
Mitglied seit
16.03.09
Beiträge
58
Kekse
42
Ort
Köln
Moin genau so ein prächtiges Case hab ich mir auch gegönnt, doch bin ich mir ebenfalls unsicher zum Thema Hitzeentwicklung.
Mein Topteil hat kaum Platz zwischen dem oberen Lüftungsgitter und dem weichen Schaumstoff. Daher meine Überlegung dass ich zwei Lüfter hinter das Topteil platziere die quasi die Luft von hinten durch das Topteil an den Röhren vorbei puste :rolleyes:

Gut? Bessere Idee? Bringt garnix?
 
H

H?rman

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.14
Mitglied seit
17.03.04
Beiträge
725
Kekse
3.267
Ort
Springstille
lass es bleiben, ich hab sogar 2 Roadkings genau so in einem Rack untergebracht und da überhitzt nix
 
Granufink

Granufink

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.04.21
Mitglied seit
22.08.07
Beiträge
2.245
Kekse
8.074
Immer diese Mordsangst, überall Lüfter einzubauen wegen Überhitzung - kennt man ja vom Computer.

Solange ein Röhrenverstärker ordentlich konzeptioniert wurde, muss man sich keine Gedanken machen. Die Röhren, Widerstände und Trafos können viel höhere Temperaturen aushalten, als man denkt - da kann nichts passieren. Selbst Halbleiter-Geräte sind unkritisch, nur spart mancher Hersteller am Kühlkörper und baut stattdessen Lüfter ein, weil diese günstiger sind und weniger Platz einnehmen.
Wirklich kritsch sind z.B. Elkos, weil diese in der Nähe von Wärmequellen schneller altern (das Elektrolyt trocknet aus), aber diese müssen aufgrund CE-Vorschriften innerhalb des Chassis platziert werden; wie gesagt, bei richtiger Konzeption weit weg von den Röhren, dann reicht die normale Konvektion, um Übertemperatur zu vermeiden.
 
OneStone

OneStone

HCA Röhrenamps
HCA
Zuletzt hier
19.03.21
Mitglied seit
02.01.06
Beiträge
6.238
Kekse
44.139
Ort
Nähe München
Wirklich kritsch sind z.B. Elkos, weil diese in der Nähe von Wärmequellen schneller altern (das Elektrolyt trocknet aus), aber diese müssen aufgrund CE-Vorschriften innerhalb des Chassis platziert werden; wie gesagt, bei richtiger Konzeption weit weg von den Röhren, dann reicht die normale Konvektion, um Übertemperatur zu vermeiden.

Dann wären aber sämliche Amps mit außen stehenden Elkos nicht regelkonform...

Aber ansonsten stimme ich dir zu: Solange man der Wärme Platz zum Abziehen lässt, wird es keine Probleme geben.

MfG Stephan
 
Granufink

Granufink

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.04.21
Mitglied seit
22.08.07
Beiträge
2.245
Kekse
8.074
Ich habe das mal gelesen, aber ev. war das auch nur eine kurzfristige Marotte...........ich kenne ebenfalls sehr viele aktuelle Amps von innen, in denen die Elkos auf dem Chassis stehen.
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben